Hilfe! Habe Schmutz mit "eingewachst"

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von neuerbmwfahrer, 14.04.2009.

  1. #1 neuerbmwfahrer, 14.04.2009
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe das Problem, dass ich vorhin meinen 1er gewachst habe. War zuvor in der Waschanlage und das Teil eigentlich auch sauber...
    Leider scheint nun wohl doch Staub oder kleine Körnchen mit drauf gewesen zu sein, so dass ich diese nun teilweise "miteingewachst" habe.

    Habe zunächst versucht, mit Wasser + Schwamm diese Partikel wegzukriegen - aber vergeblich.
    Dann habe ich versucht, mit nochmaligem, mehreren Wachsschichten + Schwamm die Körnchen "wegzuwachsen" - leider auch nicht so erfolgreich..

    Einzige Möglichkeit wäre wohl, jedes Einzelne mit dem Fingernagel "abzukratzen", was aber leider wohl so nicht möglich.


    Deshalb an euch die Frage: wie kriege ich den Lack jetzt wieder schön "glatt", ohne groß was zu beschädigen?

    Benutze Turtle Ice Paste.

    danke
    neuerbmwfahrer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diver-redsea, 14.04.2009
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Da hilft aus meiner Sicht nur noch Politur;) Damit sollteste das alles restlos rauskriegen, achte aber diesmal drauf, dass der Wagen wirklich sauber ist und keine Schmutzreste mehr dran sind.

    Nach dem Polieren würde ich dann aber gleich eine richtige Waxschicht auftragen, damit der Lack geschützt ist.

    In Zukunft: Vor Politur oder Wax immer von Hand waschen. Eine Waschanlage kann den Lack nie so sauber bekommen wie ein Schwamm mit Eimer;)

    Grüße
     
  4. #3 neuerbmwfahrer, 14.04.2009
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    was würdest du da für eine politur empfehlen?

    geht da meine "doppelt- und dreifach"-wachsschicht problemlos mit weg?

    sollte ich das bald tun oder kann ich damit auch noch ein paar wochen warten, bis der kleine eh wieder gewaschen werden muss?
     
  5. #4 schluerfi1978, 16.04.2009
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
  6. #5 diver-redsea, 16.04.2009
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du sowieso noch keine Zeit hast kannst auch warten, dann wäscht sich das Wax eh runter dann kannste direkt drauf los polieren.

    Wie lange du wartest ist egal. Würde mir einen trockenen Tag aussuchen, den 1er komplett mit Schwamm waschen, dann mit Wasser nachspritzen und abtrocknen. Danach legste dann los mit der Politur.

    Ich schwöre ja auf die Original BMW- Politur. Die hat schon einige Kratzer bei mir entfernt, von denen ich ausgegangen bin, dass sie nicht mehr weggehen würden. Also ich kann dir die wärmstens empfehlen. Kostet nicht die Welt und es ist eine wirklich gute Politur, wenn du nicht grad die Produkte von SwizÖl kaufen willst;)

    Dann polierste ihn auf hochglanz dann muss Wax drauf um das ganze zu versiegeln. So mache ich es auch immer. Auch da benutze ich BMW- Wax. Das hält einigermaßen lang und da ich mein Auto 1 mal die Woche mit Eimer und Schwamm wasche und dabei Wash und Wax von BMW benutze, perlt mein Lack eigentlich immer;)

    Dieses Wash und Wax ist genial. Man wäscht so sein Auto mit Schwamm und waxt automatisch mit. Würde ich aber nur für zwischendurch verwenden. Es gibt halt nichts besseres als eine echte Waxschicht die eingerieben wird.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Lass uns doch wissen ob alles weggegangen ist.

    Grüße
     
  7. #6 HavannaClub3.0, 16.04.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    das Problem ist das Ice. das ist kein Wachs und geht daher auch nicht so leicht mit Spüli o.Ä. weg.
    entweder 3 Monate damit leben - oder polieren. evtl. gehts auch mit Knete weg, einfach mal testen...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe! Habe Schmutz mit "eingewachst"

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Habe Schmutz mit "eingewachst" - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...