[E87] Hilfe Goldfischteich im Fußraum

Dieses Thema im Forum "Mängel im Innenraum" wurde erstellt von vossi91, 02.01.2014.

  1. #1 vossi91, 02.01.2014
    vossi91

    vossi91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Hey Leute,

    mein 1er hat bei Regen leider die Angewohnheit feucht zu werden.. :(
    Erstmalig aufgetreten ist das ganze nach einer langen Regenfahrt. Beim Auspacken ist mit im Fußraum hinten links die Wasserlache von 2-3mm höhe aufgefallen. Habe es so gut es ging getrocknet. Der Händler hat die Abläufe in der Tür gereinigt und meinte es sei nun alles wieder dicht... Nach 2 Tagen leider das gleiche.. Wassereinbruch aus Richtung Mittelkonsole hinten links und unter dem Fahrersitz wo die Lüftungsöffnung ankommt. Sowie der Bereich an den Pedalen vorne ist Nass... Kennt jemand das Problem? Woran kann das liegen? Hatte wegen der Feiertage leider noch keine Gelegenheit mal beim freundlichen vorstellig zu werden:?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    hast du ein Schiebedach?

    parkst du an einer abschüßigen Stelle?
     
  4. #3 vossi91, 02.01.2014
    vossi91

    vossi91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Kann ich beides mit nein beantworten.:icon_neutral:
     
  5. #4 vossi91, 06.01.2014
    vossi91

    vossi91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Scheinbar kommt das Problem aber nicht von oben.. Die letzten Tage waren ein wenig regnerisch und der Wagen stand draußen ungeschützt. Habe nicht das Gefühl dass mehr Feuchtigkeit dazugekommen ist..
     
  6. Julz

    Julz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bad Neustadt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Mal die Butylschnur prüfen (Türverkleidung runter ... an dem Schaumstoff.. ob da nicht etwas undicht ist..
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 13.01.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    gibt ettliche themen dazu! kondenzwasser klimaanlage. oder überlauf motorraum verstopft
     
  8. #7 vossi91, 13.01.2014
    vossi91

    vossi91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Also zumindest Türdichtungen kann ich denke ich ausschließen, da vorne nie die Oberfläche feucht war sondern nur der Bereich unter dem "Teppich"
    Kondenswasser ist aber nicht soviel, dass sich die gesamte Dämmmatte vollsaugen kann oder??:shock: Die Motorüberläufe klingen für mich plausibel. Wo finde ich die DInger? :) Sind die leicht zu reinigen?
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 13.01.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    haube auf, links und rechts außen unterhalb der frontscheibe. kann man leicht reinigen.
     
  10. #9 vossi91, 13.01.2014
    vossi91

    vossi91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Danke ich schau mal nach:daumen:
     
  11. #10 vossi91, 27.01.2014
    vossi91

    vossi91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Um den Thread mal hoffentlich zum Abschluß zu bringen.. in der Werkstatt hat man eine undichtigkeit unten links an der Frontscheibe entdeckt, wodurch bei großer Wassermenge die Suppe direkt in den Fußraum läuft. Scheibe wird getauscht, neu verklebt. Hoffe das Problem is damit behoben
     
  12. #11 Elgreco, 02.02.2014
    Elgreco

    Elgreco 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Gianni
    Spritmonitor:
    @Vossi91

    ..wäre Interessant wenn du uns auf den laufenden hältst!

    Ich habe nämlich das selbe Problem,hinten links Fussbereich reichlich Wasser.
    Das erste mal ( Oktober 2013 )war richtig heftig also auch Goldfischteich, zu BMW gefahren,meinte er hatte sowas ganz selten und bei der Menge ob ich nicht vielleicht das Fenster leicht geöffnet war? Könnte ich nicht ausschließen da auch meine Frau fährt.

    Doch jetzt geht die Party richtig los letzte Woche durch die Waschstrasse,danach voll Wasser,abgesaugt und nach zwei Tagen getrocknet,Heizung nach unten laufen lassen.

    Gestern leichter Regen,ich schaue kurz nach und sehe eine kleine Pfütze ca. 10cm,Auto abgesucht,der Rest komplett trocken.

    Baujahr 07/2009 KM72000, gekauft mit 7000 KM,Vorbesitzer BMW München wohl ein Flottenfahrzeug.

    Das ist jetzt der zweite Wasserschaden,Garantie habe ich nicht mehr,der erste wurde auf Kulanz ( Euro Plus Garnatie zahlt nicht bei Wasserschaden)geregelt musste aber 250€ für die Sucharbeit bezahlen.

    Einfach nur enttäuschen mein erster BMW zumal das Auto fast Neu beim Kauf war. Vorher nur Nissan gefahren..

    Jedenfalls bitte weiter informieren ob die neue Scheibe Abhilfe geschaffen hat.

    Gruß an alle!
    Giannis
     
  13. #12 vossi91, 02.02.2014
    vossi91

    vossi91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Hinten war es bei mir nur 2x, beim ersten mal waren es wohl irgendwelche Abläufe und beim 2x mal tippe ich auf Kondenswasser von der Klimaanlage, weil der Fußraum vorne unter dem Teppich quasi komplett voller Wasser war.. Zumindest sind lt. Werkstatt die Klimaschläuche alle dicht usw..
    Von einem Serviceberater von BMW kam mal der Hinweis, es kann auch durch die Heckleuchten reinlaufen.. Oder halt wie schon beschrieben vorher durch die Türverkleidung(2-3 Beiträge weiter oben). Ich beobachte meinen mal regelmäßig, aber bis jetzt ist er erstmal soweit trocken
     
  14. #13 Elgreco, 02.02.2014
    Elgreco

    Elgreco 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Gianni
    Spritmonitor:
    Bei ersten mal hatte ich das Problem mit den Heckleuchten wurde auf Kulanz geregelt. Hatte sich aber anderst bemerkbar gemacht. Kein Wasser im Innenraum
    dafür tropfte es im inneren auf ein Relais welches für den Keyless Go verantwortlich war und ständig Fehlmeldungen verursachte.

    Ich werde mal morgen zu BMW fahren.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 vossi91, 02.02.2014
    vossi91

    vossi91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Hoffentlich finden die bei dir auch den Fehler endlich
     
  17. #15 R2Hoffmann, 07.04.2014
    R2Hoffmann

    R2Hoffmann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    René
    Na Mensch, also ich habe das Problem des Wassereinbruchs an meiner Beifahrertür. Und zwar kommt das Wasser von weiter oben. Also nicht irgendwo an der Fußzeile oder so. Laut dem freundlichen soll es das Türblatt sein, wobei er es nur aus der Ferne geschätzt hat, da es wohl ein typisches 1er Problem ist.

    Jemand eine Ahnung bzw. Hat das selbe Problem?
     
Thema: Hilfe Goldfischteich im Fußraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 teppich fahrerseite und hinten nass

    ,
  2. bmw e87 wasser im fußraum

Die Seite wird geladen...

Hilfe Goldfischteich im Fußraum - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...