HILFE: Fehlerspeicher? Was kann dieser Fehler bedeuten?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Absinthe, 04.08.2009.

  1. #1 Absinthe, 04.08.2009
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Hi,

    ich habe folgenden Fehler im Fehlerspeicher stehen:

    "O2-Sonde beheizt - Heizsteuerkreis (Bank 1 Sonde 1) Fehlfunktion"

    Was heißt dies? Wie kann ich das beheben? Lambdasonde tauschen?

    Der Fehler verursacht kein Aufleuchten einer Warnlampe im KI.

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derBarni, 05.08.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    ixch fürchte, dass kann dir nur der :) beantworten...
     
  4. sykra

    sykra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hab natürlich auch gleich nachgesehen und fand 4 Fehlereinträge:

    A3ADh
    A3AEh
    A562h
    A560h

    Hat einer eine Ahnung was diese bedeuten könnten? Im Internet und in der Suche bisher leider nichts gefunden.

    MfG
     
  5. #4 fleX_88, 15.07.2011
    fleX_88

    fleX_88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé

    genau die hab ich auch nur den: A562h nicht weißt niemand drüber bescheid???
     
  6. silek

    silek 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    hmmm,vieleicht liegt es an der Batterie??Habe auch seltsame Fehlermeldungen.Mein
    freundlicher hat gleich gefragt,ob ich viel Stadtverkehr fahre(im Sinne von Kurzstrecken).
    Jep,mache ich zur Zeit .Und er meinte darauf,das es an der Batterie liegt/liegen kann.Hab mal nachgeschaut: habe statt grünen sichtbaren Punkt einen schwarzen.Ist noch die Original-Batterie.Liegt sehr wahrscheinlich daran.
    Achja,meiner ist VFL 05
     
  7. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Was das heißt steht doch da (Fehlfunktion des Heizsteuerkreises an der Lambdasonde). Wenn das einmalig war ... löschen und beobachten.

    • A3ADh ---> Kombiinstrument hat nicht die angeforderten Daten von der Motorelektronik erhalten
    • A3AEh ---> Kombiinstrument hat keine Informationen über die aktuelle Leerlaufdrehzahl erhalten
    • A562h ---> Kombiinstrument hat Problem mit der Motor-Start-Stop Automatik
    • A560h ---> Kombiinstrument hat keine Informationen über Schalthinweise bekommen
    Alles in allem hat die Motorelektronik Deinem Kombiinstrument nicht alles gesendet was es haben wollte. Deswegen hat das Kombiinstrument die Fehlerspeichereinträge generiert.
     
  8. #7 fleX_88, 17.07.2011
    fleX_88

    fleX_88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    ok hört sich ja erstmal nicht "relevant" an

    meinst es könnte sein das es an der Batterie liegt?
    Bin letztes We erst AB gefahren jeweils 150km hin und zurück.

    Wie kann ich denn die Batterie prüfen? sry für manche bestimmt ne blöde frage :mrgreen:
     
  9. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Nein. Wenn Deine MSA fehlerfrei funktioniert kannst die Fehler ignorieren.

    Das macht schon der IBS (intelligente Batteriesensor) für Dich. Den haben alle FL Modelle serienmäßig.
     
  10. #9 fleX_88, 17.07.2011
    fleX_88

    fleX_88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    ich war ja beim freundlichen, und hab ihm die Fehler gezeigt, er hatte keine ahnung um was es ging und meinte:
    es sei nix schlimmes ich sollts einfach ignorieren.
    Danke nun weis ich um was es sich handelt...
     
  11. #10 Sven135i, 09.09.2012
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    3.996
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Ich muss das hier mal ausgraben:

    • A3ADh ---> Kombiinstrument hat nicht die angeforderten Daten von der Motorelektronik erhalten
    • A3AEh ---> Kombiinstrument hat keine Informationen über die aktuelle Leerlaufdrehzahl erhalten
    • A560h ---> Kombiinstrument hat keine Informationen über Schalthinweise bekommen
    Genau diese Fehler gab es bei mir bei voller beschl. im 2. Gang und Bodenwelle. Dazu ging aber auch die Motorwarnleuchte an.
    Sind die Fehler dann auch bei mir zu ignorieren?


    Hier der Thread dazu mit Bildern:
    http://www.1erforum.de/bmw-135i/hd-pumpe-schon-kaputt-30927-34.html#post1609494
     
  12. #11 spitzel, 10.09.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Fehlerseicher komplett lesen lassen ist hilfreich


    Sent from Arcas 737
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Sven135i, 10.09.2012
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    3.996
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Du meinst also die Fehlereinträge so helfen nicht, weil man nicht genau weiß warum dieser Fehler entstand?
    Nur BMW selbst kann mir dann quasi sagen was passiert ist?
    Wenn ich nen alten Post von dir richtig verstanden habe, löschen sich die Fehler wieder nach ca. 40 Fahrzyklen, wenn der Fehler nicht wieder auftaucht?

    Wenn Fahrzeugcheck "OK" anzeigt hat das vermutlich nichts zu sagen?
     
  15. #13 spitzel, 10.09.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ja kommt darauf an wie der fehler klassifiziert wurde.
    Der von dir gefundene fehler stammt ja nur vom combi.
    Evtl hat die dme mehr daten gespeichert zu diesem fehler.
    Ähnliche meldungen hatte ich auch allerdings gabs die beim starten.
    Wird check ok angezeigt bedeutet das ja nur dass kein fehler vorhanden ist der die funktion vom auto spürbar beeinträchtigt.


    Sent from Arcas 737
     
Thema: HILFE: Fehlerspeicher? Was kann dieser Fehler bedeuten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw A3adh

    ,
  2. A3AEh

Die Seite wird geladen...

HILFE: Fehlerspeicher? Was kann dieser Fehler bedeuten? - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  3. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  4. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  5. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...