HILFE !!! Er will nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von blaubart, 01.04.2007.

  1. #1 blaubart, 01.04.2007
    blaubart

    blaubart 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    :(
    Hallo,

    ich komme gerade in die Garage und wundere mich über kein klckerndes Geräusch darin.

    Nach wenigen Sekunden ist der 1er als Quelle ausgemacht.

    Leider funktioniert der Komfortzugang nicht mehr, also Schlüssel raus und aufschließen. Leider auch keine Zündung und garnichts mehr außer diesem Klackern aus dem Bereich Fußraum Beifahrerseite.

    Habe nun Service-Hotline angerufen, die haben mich mit Mechaniker verbunden welcher in einigen Minuten hier sein will.

    Bin gespannt wie die Diagnose ( ausser, die Batterie ist lehr ) lautet.

    Das gleiche Problem hatte ich schon vor ca. 6 Wochen. Vermutete jedoch, dass ich das Fahrzeug nicht richtig verschlossen hatte. Das ist heute jedoch nicht der Fall.

    Hoffentlich hat der Mechaniker eine Ersatzbatterie dabei, ich brauche morgen dringend das Auto. :evil:

    Ich melde mich wieder, wenn ich die erste Diagnose habe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    konnte dir nun geholfen werden ?
     
  4. #3 blaubart, 01.04.2007
    blaubart

    blaubart 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Er läuft wieder! Wie lange wohl?

    Der Mechaniker ist ca. 35 Minuten nach meinem 1. Kontakt mit der Service-Hotline eingetroffen.

    Das finde ich schon recht flott. :)

    Geduldig hörte er sich mein Gemecker an und schritt zur Tat.

    Das Klackern hatte sich nunmehr erledigt. Batterie vollständig entladen. Motorhaube auf, Starthilfe angeklemmt, Motor gestartet, Klappe zu, Heckklappe auf, Batterie angeschaut.

    So eine habe ich nicht mehr dabei, gestern leider in einem anderen Fahrzeug verbaut, Sie sollten eine große Runde zum aufladen der Batterie fahren.

    :shock: :?: :evil:

    Super Idee :!:

    Auf meine Nachfrage vieleicht mal die Fehlerspeicher aus zu lesen --> keine Reaktion!
    Seine Lösung: Fahrzeug morgen in der Werkstatt abgeben, Verbrauchermessung.

    Echt tolle Lösung. Entweder ist ein großer Verbraucher da, welcher nicht abgeschaltet wird ( Komfortzugang ) --> dann ist aber auch die Batterie wieder leer, ich komme also nicht zur Arbeit ( könnte man mit den entsprechenden Meßmitteln vor Ort in 5 Minuten erledigen ) oder, wie es vermutlich sein wird --> 1er springt an als wenn nichts gewesen wäre, Werkstatt sagt ( natürlich nach eingehender Untersuchung ) : alles i.O., kein Fehler vorhanden.

    Ich werde über den Vortgang berichten.

    Grüße
     
  5. #4 blaubart, 12.04.2007
    blaubart

    blaubart 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    :(

    Wieder mal kein Saft auf der Batterie.

    Die Werkstatt hat leider kurzfristig keinen Termin frei, erst in einer Woche.

    Super!!!!!!!!!
     
  6. Maks

    Maks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube für dich ist es an der Zeit, mal über eine andere Werkstatt nachzudenken. :roll:
     
  7. #6 walt999, 13.04.2007
    walt999

    walt999 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Starnberger See
    :groll: Für eine Prem Marke, und als das sieht sich BMW sollte das nicht der Fall sein. Ruf BMW in München an. Ein Auto das nicht fährt, ist sein Geld nicht wert.:rote_karte:


    Und ach ja, bei meinem Autohaus kann ich mir so ein Verhalten nicht vorstellen. Gott sei dank. :P
     
  8. #7 blaubart, 24.04.2007
    blaubart

    blaubart 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wasserstandsmeldung!!!!!!!!!!!!

    In der Werkstatt wurde, wie es auch nicht anders zu vermuten war, kein Fehler gefunden.

    Vermutung der Werkstatt: Fahrzeug geht nicht in den Schlafmodus. Der Fehler könnte in der Alarmanlage liegen.

    Steuergerät für Alarmanlage wurde nun "gekappt".

    Nun teste ich in den nächsten Wochen, ob die Batterie sich wieder entlädt.

    Treten keine Probleme mehr auf --> das Steuergerät für Alarmanlage wird getauscht.
    Batterie wieder leer --> ???????????? Ein anderes Steuergerät wird gekappt oder getauscht? Oder München muss sich online in das Fahrzeug loggen und den Fehler suchen.

    Gibt oder gab es denn sonst niemanden mit diesem Problem???

    Vieleicht sollte ich noch dazu schreiben, dass der 1er so ziemlich voll ausgestattet ist ( Komfortzugang, Innenraumüberwachung ... ).

    Grüße
     
  9. #8 Deichsteher, 24.04.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das Auto schläft nicht-auch nicht schlecht.
    Wird einem ne menge geboten heutzutage.. :?
     
  10. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    sag mal wie alt ist dein BMW 1er ?

    Stell den Wagen da hin und sag den die müssen es in Ordnung bringen !!!
    EGAL WIE !!!

    Und wenn die sagen es liegt an der Alarmanlage sagst du, DU hast ein 1er mit Alarmanlage bestellt dann muss die auch funktionieren !!!

    Und wie die Jungs shcon sagten,
    RUF BEI BMW IN MÜNCHEN an und erzähle den was deine Werkstatt für Antworten gibt !!!

    Also ich persönlich gleich über die Kosenübernahme der BMW Filale reden.!
    Wenn der Schaaden ein Garantie schaden ist müssen die es dir in einer bstimmten Zeit wieder in Ordnung brigen !!!

    Wenn nicht hast du Schaadensansprüche !

    Also ich würd mir sowas nicht gefallen lassen, und mal auf den putz hauen !

    Ich meine so ein 1er Voll kostet glaub 120d locker mal 40 bis 45 k EUR !!!
    :twisted: :evil:
     
  11. #10 KarlPeter, 25.04.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Selbstverständlich verbraucht jeder BMW zur Erhaltung seine Systeme im Standby Saft aber jedoch nur ein paar mA und nicht zig Ampere sodas die Batterie kurzzeitig entladen wird - zumal du ja fährst und sie damit geladen wird.

    Komisch ist das alle 1er mit dieser Ausstattung funktionieren - also kann es doch nur an dieser Werkstatt liegen welche einfach unfähig ist das Problem zu beheben.

    Berichte mal bitte weiter.

    Gruß Peter
     
  12. Phil85

    Phil85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A2
    Hi!

    Wenn dir deine Werkstatt sagt, sie hätte erst in einer Woche nen Termin frei ist das nicht dein Problem!
    Ich hoffe du hast noch Garantie...
    Wenn ja... das nächste mal, wenn sowas passiert kannst du denen sagen, dass sie dein Auto bitte von zu Hause abholen können und dir gleich nen Leihwagen dort hinstellen und sich melden, sobald der Wagen wieder i.O. ist. Du hast Garantie und die beinhaltet bei BMW auch einen Leihwagen im Garantiefall!
    Ich habe heute auch keinen bekommen, weil keiner mehr da ist, dafür gibts um 17 Uhr einen und nen schicken :-D

    Also lass dir von den Pappnasen nicht auf dem Kopf herum tanzen!!
     
  13. Lupus

    Lupus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @ blaubart,
    was war nun der Fehler bei Dir?
    Würd mich interessieren, hab seit heut morgen auch das Problem, abe rohne Alarmanlage
     
  14. #13 blaubart, 16.06.2007
    blaubart

    blaubart 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem wir jetzt mehrere Wochen ohne Probleme ohne Diebstahlwarnanlage verbracht haben, hat die Werkstatt das Steuergerät der DWA erneuert.

    Bei der Umrüstung wurden auch mehrere andere Steuergeräte mit neuer Software versehen.

    :D Besonders begeistert sind wir von der neuen Software für das Navi.

    Aber auch im Fahrzeugmenue sind einige Neuerungen zu verzeichnen.

    Grüße
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 KingofRoad, 22.08.2007
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Wo steht das?
    Und meinst du die Gewährleistung der ersten beiden Jahre oder die EuroPlus?
    Da bin ich mal gespannt...
     
  17. #15 evolution, 23.08.2007
    evolution

    evolution 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    Also ich fahr kein Auto, wo es keinen kostenlosen Leihwagen im Reperaturfall gibt. Ich zahle für meinen Wagen und wenn dieser nicht geht dann muss eben die Werkstatt dafür sorgen das ich mobil bin. Hatte da bei BMW auch noch nie Probleme. Gab immer kostenlos einen schönen Leihwagen.
     
Thema:

HILFE !!! Er will nicht mehr

Die Seite wird geladen...

HILFE !!! Er will nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...