Hilfe! BMW und Peugeot wollen fusionieren

Diskutiere Hilfe! BMW und Peugeot wollen fusionieren im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hi Leute, etwas schreckliches habe ich grad gelesen!! Focus Link

  1. #1 koschi1986, 02.02.2009
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel
    Hi Leute,
    etwas schreckliches habe ich grad gelesen!!

    Focus Link
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sebastian, 02.02.2009
    Sebastian

    Sebastian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Naja steckt nicht der PSA Turbomotor im Mini S drin??

    Bin auch nicht soo von Peugeot begeistert... :roll:
     
  4. #3 M to the x, 02.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zwischen Allianz, Kooperation und Fusion liegen Welten...
     
  5. #4 HavannaClub3.0, 02.02.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.903
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    Allianz kenn ich. die beiden anderen Versicherungen sind mir vollkommen unbekannt... :mrgreen:

    vermutlich hat BMW versucht ne Frontantriebsplattform gegen die alte 5er Plattform zu tauschen... :wink:
     
  6. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Wenn eine Delegation von BMW bei den Vertretern Sarkozys vorbei gewesen sind, geht's eindeutig darum dass BMW ganz PSA kaufen will. Punkt.

    @Sebastian: Ne!, im Peugeot steckt ein von BMW (mit ein sehr kleines bisschen Imput von PSA) entwickelter und lediglich von PSA gebauter Motor. Der Motor im Mini wird im BMW Motorenwerk in England gebaut.
     
  7. #6 Sebastian, 02.02.2009
    Sebastian

    Sebastian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Also hat der Mini S Motor nichts mit PSA zutun??? :?:
     
  8. #7 daylight06, 02.02.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    @Sebastian: Doch er wurde von BMW und PSA (und PSA hat da schon ziemlich mitgearbeitet) entwickelt, wird aber rein von BMW gebaut.

    @POlivier:
    Meinst du wirklich BMW hat im moment die Mittel PSA zu kaufen. Denke Aussage ist reine spekulation und hat nicht mir der Realität zu tun
     
  9. #8 Dickkopf, 02.02.2009
    Dickkopf

    Dickkopf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rielasingen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Manuel
    Das ganze Thema geht an der Realität vorbei.
    Wichtig ist hier, wie gesagt, Fusion und Allianz sind zwei paar Schuhe.
    Zudem wurde "Allianz" von Focus hier auch unglücklich gewählt.
    Einfach mal bissl Wind machen. Mehr ist da nicht dahinter.
     
  10. #9 Schwarzi, 02.02.2009
    Schwarzi

    Schwarzi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Ich meine vor einiger Zeit gelesen zu haben, dass BMW und PSA mit der Zusammenarbeit zufrieden sind und über weitere Zusammenarbeit nachdenken. Ich glaub es ging darum in den Gesprächen.

    Ist zwar ganz schön OT, aber welche Felge ist da auf dem Foto? Die M208?
     
  11. #10 bluemax, 02.02.2009
    bluemax

    bluemax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2008
    Das ist wohl eher Wunschdenken eines BMW Fahrers der es nicht fassen könnte das seine Marke "verkauft" wird (um nichts anderes geht es, wenn eine Firma an eine andere mit der Bitte der Fusion herantritt). Zudem wird Frankreich kaum den (Teil-)staatskonzern an eine private dt. Gesellschaft verkaufen wollen. ;)
     
  12. #11 M to the x, 02.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    BMW ist 11 Mrd. wert, PSA 3 Mrd. - nur um mal die Größenordnung zurechtzurücken.

    Btw. soll nach den (dementierten) Meldungen PSA eine "Allianz" mit BMW gesucht haben, nicht umgekehrt. Und wer wird jetzt nochmal Deiner Meinung nach verkauft von den beiden? :wink:
     
  13. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    1) Die Familie Quant verkauft nie (es sei denn die sind Pleite, aber das wird wohl in keinen 100 Jahr passieren)

    2) das französisches Protokoll schreibt vor dass die übernehmende Partie (BMW) beim überzunehmenden Partie (Vertreter Sarkozys im Namen PSA) vorbei geht. Wenn's ein Fusion wäre, wurden die Partien sich auf neutralem Grund treffen.
     
  14. #13 Pröpper, 03.02.2009
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Also ohne mehr Hintergrundwissen zu haben....Wer die französische Mentalität kennt (ich sag nur "Grand Nation") weiß, dass eine Fusion unter Federführung der deutschen BMW für einen staatsnahen Konzern nahezu ausgeschlossen ist. Da kann sich dann nämlich die Staatsführung gleich sich auf St. Helena einquartieren. Man schaue sich nur die EDF an. Alle Energiekonzerne Europas mussten den Staatseinfluss runterfahren bzw. abgeben und alle Länder sich ausländischen Firmen öffnen. Wen interessiert diese Vereinbarung nicht - richtig, die Grand Nation.
    Ich tippe also auch eher auf eine tiefere Zusammenarbeit. Gegen gemeinsam entwickelte Motoren habe ich auch nichts einzuwenden, gegen die Qualität der französchen Autos schon (leidvolle Eigenerfahrung).
     
  15. #14 Sushiman, 03.02.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    also die wertigkeit der angelegenheit spielt bei mir in der liga "in china is ein blaues rad umgefallen" ...
    g, sushiman
     
  16. #15 bluemax, 05.02.2009
    bluemax

    bluemax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2008
    Wer mehr oder weniger Wert zählt nicht. BTW: Wo hast du diese Zahlen ausgegraben? Ich halte sie für beide Marken für deutlich niedrig angesetzt.

    ... und wie gesagt -> ein Staatskonzern der Größenordnung direkt an einen ausländischen Investor? Und das, wie auch schon von anderen bemerkt, in Frankreich?

    Tiefere Zusammenarbeit ... sowas hört sich immer schön an. Defacto ist einer der beiden immer der, der die Hosen an hat.
     
  17. R5980

    R5980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Au SG
    Vive la Révolution!!! :zum_wohl:

    :auf_deutschland: <- wann giebts die französische flagge? hehe
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. doc

    doc 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    ah

    ah du Scheiiiiiiiiiiiiiiiiiiiibenkleister
     
  20. #18 KarlPeter, 07.02.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Die denke auch, daß die Franzosen mit ihrem Nationalstolz nicht so schnell was verscheuern.

    Lieber essen die Weißbrot und trinken Rotwein - eh' die was nach L'Allemagne verkaufen.
     
Thema:

Hilfe! BMW und Peugeot wollen fusionieren

Die Seite wird geladen...

Hilfe! BMW und Peugeot wollen fusionieren - Ähnliche Themen

  1. Versteigere diverse BMW Teile

    Versteigere diverse BMW Teile: Hallo Versteigere diverse BMW Teile:...
  2. [Verkauft] Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl

    Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl: Biete euch einen Satz für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, da ich mich auf dem Vorwege "verkauft" hatte. Ich dachte der M2 hat auch das breite...
  3. [E87] Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20)

    Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20): Guten Tag Leute, mal eine Frage und zwar was haltet ihr von Fächerkrümmer am e87 118i? MfG Luis118i
  4. BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen

    BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen: Hallo, verkaufe hier folgenden Radsatz: Felge: BMW Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Reifen: Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Die...
  5. BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad

    BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad: Hallo Leute, ich verkaufe das Original BMW M-Paket Sportlenkrad aus meinem F21 M135i. Das Lenkrad wurde bei einer Laufleistung von 46tkm...