Hilfe bei Steckerbelegung von vFL auf Blackline low FL

Diskutiere Hilfe bei Steckerbelegung von vFL auf Blackline low FL im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich weis, hier wurde schon das Belegung der einzelnen Fasen gepostet, doch ich habe da widersprüchliches festgestellt. Ein Forumsmitglied hat...

  1. #1 Muehlenmann111, 23.06.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Ich weis, hier wurde schon das Belegung der einzelnen Fasen gepostet, doch ich habe da widersprüchliches festgestellt.

    Ein Forumsmitglied hat aufgelistet, wie die Belegung beim vFL war und wie diese in die FL umzupinnen sind. Doch die vFL Belegung ist bei mir schon ganz anders.

    Hier meine Belegung:

    Linke Heckleuchte (von hinten gesehen):

    1 lila/schwarz
    2 gelb/grün
    3 braun
    4 frei
    5 blau/grün
    6 lila/grau

    Rechte Heckleuchte (von hinten gesehen)

    1 lila/gelb
    2 blau/braun
    3 braun
    4 frei
    5 grün/rot
    6 schwarz

    ist diese Belegung richtig in meinem Fall?

    Für alle Fahrzeuge.
    Von Heckleuchte links, alle Kabel vom Stecker X338
    auspinnen und wie folgt in Buchsengehäuse B vom
    Kabel A einpinnen:

    – BL/GN in Pin 1
    – GN/GE in Pin 2
    – BR in Pin 3
    – SW/VI in Pin 5
    – GR/VI in Pin 6

    Von Heckleuchte rechts, alle Kabel vom Stecker X339
    auspinnen und wie folgt in Buchsengehäuse B vom
    Kabel A einpinnen:

    – BL/BR in Pin 1
    – GN/RT in Pin 2
    – BR in Pin 3
    – SW/BL in Pin 5
    – GR/GE in Pin 6

    Für kurze, schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar, Batterie abklemmen ist nicht notwendig?

    Und dann sorgt bitte dafür, dass dieser Thread im Erdboden versinkt, aber erst antworten. :lol:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Bitte:

    Stimmt...
     
  4. #3 Muehlenmann111, 23.06.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Dankeschön!

    Kann ich den Thread auch wieder löschen?
     
  5. McDV

    McDV 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich habe mir auch die FL-Low-Rückleuchten bestellt (müssten morgen da sein) und nun schon mal ordentlich hier im Forum gesucht, wie ich die nun anschließen muss.

    Die hier gepostete Belegung entspricht ja derjenigen aus der BMW Nachrüstanleitung für die LED-Leuchten. Kurz gesagt: Pin 4 bleibt frei - aber das scheint ja gerade die "neue" breite Kammer zu sein, in der sich bei der LED-Version die LEDs befinden.

    Wenn ich die Leuten also nach dieser Belegung anschließe, dann leuchten ja weiterhin die obere und die untere Kammer, während die schönste Kammer dunkel bleibt...

    OK, ohne aufwendige Codierarbeiten wird es nicht möglich sein, alles so zum Leuchten zu bringen, wie original im LCI.

    Aber es wäre doch sicherlich möglich, es so anzuschließen, dass zumindest die oberste Kammer dunkel bleibt und stattdessen die breite Kammer (bei High LED-Kammer) leuchtet (und eben die darunter).

    Hat jemand einen Belegungsplan für die Leuchten, welcher Pin für welche Kammer ist?

    Und dann bleibt die Frage, welche Kammer man wofür nutzt. Normales Rücklicht sind ja beide, aber beim VFL ist unten ja das Bremslicht mit drin und oben das Zusatzbremslicht und die Nebelschlussleuchte.
    Jetzt bliebe ja beim LCI-Licht die Möglichkeit, die breite Kammer als normales Bremslicht zu nutzen und die unterste als Zusatzbremslicht und Nebelsschlussleuchte, oder eben genau umgekehrt... Umgekehrt wäre es vielleicht näher am Original, aber optisch fände ich die erste Variante vielleicht doch besser...

    Wie habt ihr das gelöst?

    Viele Grüße
    McDV
     
  6. #5 Berentzenkiller, 14.07.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Was Du willst ist eine Umrüstung auf die Rückleuchten High... schau mal im Tuningbereich, dort ist die Lösung.
     
  7. McDV

    McDV 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nee, die Anleitung habe ich auch schon gefunden, aber ich suche tatsächlich nach einer Nachrüstung für die Low-Version, also ohne LEDs. Nur auch bei der Variante gibt es ja eine spezielle Streuscheibe (anstelle der LEDs), sodass die Kammer immerhin besser aussieht, als eine "normale" Lampen-Kammer. Deshalb möchte ich halt nicht, dass die Kammer dunkel bleibt.
    Da ich mir noch nicht so sicher bin, wie man das am sinnvollsten schaltet, wollte ich jetzt wissen, wie Ihr das so gemacht habt.

    Nach dem oben in diesem Thread genannten Schaltplan würden ja als Rücklicht scheinbar weiterhin die obere und untere Kammer genutzt - und das möchte ich nicht. Stattdessen möchte ich, dass das Rücklicht über die unteren beiden Kammern der neuen Scheinwerfer realisiert wird, wobei ich mir noch nicht so sicher bin, welche von beiden ich zur ersten und welche zur zweiten Bremslicht-Stufe mache.

    Vorhin habe ich mir schon einmal die momentane (VFL) Pin-Belegung angesehen und auch die Funktion notiert. Falls es sonst noch jemand gebrauchen kann:

    VFL-Rücklicht-Pinbelegung:
    Fahrerseite (links):
    1) Schwarz/Violett (Rückfahrlicht)
    2) Gelb/Grau (Kammer oben: Rücklicht, Bremslicht Stufe 2, Nebelschlussleuchte)
    3) Braun (Masse)
    4) unbelegt (ebenfalls Masse)
    5) Blau/Grün (Blinker)
    6) Grau/Violett (Kammer unten: Rücklicht, Bremslicht Stufe 1)

    Beifahrerseite (rechts):
    1) Grau/Gelb (Kammer unten)
    2) Blau/Braun (Blinker)
    3) Braun (Masse)
    4) unbelegt (ebenfalls Masse)
    5) Grau/Rot (Kammer oben)
    6) Schwarz/Blau (Rückfahrlicht)

    Jetzt muss ich mir nur noch morgen die Verteilung in den neuen Leuchten ansehen, mir überlegen, wie ich das Bremslicht geschaltet haben möchte, und dann umpinnen. ;)

    Viele Grüße
    McDV
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe bei Steckerbelegung von vFL auf Blackline low FL

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Steckerbelegung von vFL auf Blackline low FL - Ähnliche Themen

  1. SUCHE BMW BLACKLINE RÜCKLEUCHTEN

    SUCHE BMW BLACKLINE RÜCKLEUCHTEN: Suche wie oben angegeben für mein E82 Coupe Bj. 2009 die Blackline Rückleuchten High. Falls sie wer verkauft bitte direkt mit Preisvorstellung PM...
  2. Recherche - brauche eure Hilfe

    Recherche - brauche eure Hilfe: Zwecks einer kleinen Recherche suche Kontakt zu Eigentümern eines E81 130i, deren Wagen (seinerzeit) als Neuwagen bei einem österreichischen BMW...
  3. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  4. Original BMW E87 Rückleuchten Rot VFL

    Original BMW E87 Rückleuchten Rot VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier gebrauchte Rückleuchten im guten Zustand & voll funktionsfähig an. Zustand wie auf dem Bildern(keine Kratzer...
  5. Suche BMW 130i FL

    Suche BMW 130i FL: Hallo zusammen, Suche BMW 130i mit folgenden Must-have's: - Facelift - M Paket - Handschalter - max 120000km - Scheckheftgepflegt Präferenzen...