hilfe 120d oder 123d - kommend von 130i

Diskutiere hilfe 120d oder 123d - kommend von 130i im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; http://www.1erforum.de/bmw-130i/vom-130i-zum-123d-oder-120d-hilfe-33430.html

  1. #1 Cl1ntrock, 18.06.2010
    Cl1ntrock

    Cl1ntrock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
  2. #2 nightperson, 18.06.2010
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Ich habe mich damals, vom 130i kommend, für den 123d entschieden. Der hat dann doch etwas mehr Qualm als der 120d und ist auch drehfreudiger ...
     
  3. #3 ExVwFahrer, 30.06.2010
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    der 120d hat untenrum etwas mehr Turbo-Bumms und obenraus sehr viel weniger Luft als der 123d.

    Wenn Du vom 130i kommst und etwas suchst, das ähnlich fährt, dann bist Du mit dem 123d bestens beraten.

    Ich hatte vor dem 123d einen stärkeren TDI in der Gegend vom 120d und muss ganz ehrlich sagen, dass mich der Turbobumms und das kleine Drehzahlband beim Fahren extrem agressiv gemacht haben. Mit dem 123d kann man es in jeder Lebenslage krachen lassen, cruisen macht jedoch genausoviel Spass.

    Wenn Du Dir nicht sicher bist geh doch einfach mal probefahren.
     
  4. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Er hat wohl jetzt einen 123d. Ich wünsche dem Threadersteller viel Spass damit, gut Wahl.

    Bei unserem wird am Montag leider dir Kurbelwell + Steuerkette usw... getauscht.
    Hoffe das war mehr oder weniger ein Einzelfall, letzt Woche wars die Kupplung^^

    Noch zum 120d... wir hatten vor dem jetzigen 123d einen 120d FL. Muss ehrlich zugeben,
    dass der 120d auch nicht viel schlechter gegangen ist. Was mir ehrlich gesagt am 120d besser gefallen hat war das etwas länger übersetzte Getriebe.

    wir hatten letzte Woche unseren 1er zum Kupplungstausch usw... in der Werkstatt.
    Als Leihwagen haben die mir einen 116d übergeben, der wesentlich länger übersetzt ist.

    123d 2000 UPM ~100Km/H 6. Gang
    116d 2000 UPM ~120Km/H 6. Gang

    Und der 116d kam mir keinesfalls zu lang übersetzt vor. Diese Übersetzung des 116d würde dem 123d sehr gut stehen. Kraft genug hätte er ja...
     
  5. #5 der_haNnes, 30.06.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    änder sie doch...
     
  6. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ja klar... kostet ja alles nix :swapeyes_blue:.
    Nix für ungut, prinzipiell hast du natürlich recht.
    Aber ist dann doch ein erheblicher finanzieller Aufwand.
    Es ist mir schleierhaft warum BMW das so realisiert hat.
    Wohl um in der Fachpresse bei den Elastizitätswerten gut auszusehen.
     
  7. #7 bursche, 01.07.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Man gewöhnt sich dran...
     
  8. #8 der_haNnes, 01.07.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    andere HA-übersetzung dürfte doch problemlos für unter 1000€ realisierbar sein - hab die übersetzungsdaten vom 123d nicht im kopf, aber wenn die vom 130i/135i/125i/120d oder nem anderen BMW-modell quasi "plug&play" passt sogar deutlich billiger.
    wenn es mich also wirklich stören würde, würde ich es ändern.
     
  9. #9 Equilibrium, 03.07.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ich weiss nicht. ich bin den 120d zweimal gefahren, und den "mehr turbo bumms" sucht man in dem vorhandenen turboloch beim 20d vergeblich.
     
  10. #10 Ernsi83, 03.07.2010
    Ernsi83

    Ernsi83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Markus
    Kannst ja mal meinen mim Album anschauen mitlerweile halte ich nach der Harge auffrischung mim 123d mit , möchte meinen evetuell verkaufen will doch wieder nen Benziner .
     
Thema:

hilfe 120d oder 123d - kommend von 130i

Die Seite wird geladen...

hilfe 120d oder 123d - kommend von 130i - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Bluetooth Audio

    Hilfe Bluetooth Audio: Hallo, ich habe in der Suchfunktion leider nicht den passenden Thread gefunden. Ich habe in meinem 1er ein Business CD Radio verbaut. Ich möchte...
  2. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  3. Hilfe bei Suche

    Hilfe bei Suche: Hallo Leute, ich bin neu hier und es wäre super wenn ihr mir helfen könntet! Ich suche verzweifelt nach dieser Felge! Wäre super wenn ihr mir...
  4. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  5. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...