High Low Adapter problem / Schon alles probiert :(( ?!

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Stranger, 04.04.2010.

  1. #1 Stranger, 04.04.2010
    Stranger

    Stranger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe (Sauerland)
    Vorname:
    Andre
    Ich habe ein großes Problem und schon super frustiert. Ihr seid meine letzte Hoffung :(

    Ich wollte in meinen E87 - BJ 05/08 - FL einen HIgh Low Adapter verbauen.
    Das problem ich höre aus der Bass Kiste nur einen sehr leisen Bass.

    Der Verstärker und die Basskiste sind 100 % funktionstüchtig.

    (Wir haben alles im Kofferaum verbaut an der Batterie und den kleinen Boxen m Kofferraum)


    Folge Dinge wurden schon zur Fehlersuche getan:

    Wir haben die Basskiste/versärker an anderem Auto probiert.

    Wir haben den High low Adapter an einen anderen Fahrzeug angeschlossen indem wir die Beiden hinteren Box von dem Fahrezug angezapft haben die wiederrum direkt mit dem Radio verbunden sind (( Dabei hörte sich das an als wenn eine Sicherrung in den H/L adapter immer umspringt (lautest klackern bei jedem Bass) wenn der Bass kam und der Versärker ging immer an und aus. )) (( Anschließend bei mir im AUto angeschlossen und immernoch nur ein hauch von einen Bass))

    Wir haben einen anderen Verstärker / Basskiste angeschlossen.

    + und - vertauscht bei den Kabeln von den Boxen zum H/L.

    Die Kabel überprüft von den Boxen zm H/L.

    Alle Einstellungen am Verstärker überprüft.

    [​IMG]

    Grün geht der Kabbelbaum lang (Chinch kabel - strom - Remote Kabel)

    Gelb die Kabel von den kleinen Boxen hinten verbunden mit Lüsterklemme mit dem H/L Adapter


    Rot Kreuz ist der H/L Adapter

    Lila ist der H/L Adapter direkt mit der Batterie verbunden (über die beiden sicherrungen)

    Ansonsten sieht man noch die Sicherung fuer Strom zum Verstärker.

    [​IMG]

    So geht es dann zum verstärker der an der Basskiste ist.

    Was könnte das fuer ein Problem sein ?

    Sendet das BMW Professional radio garkeine Bass Sinale zu den kleien Boxen ? (der mann im laden meinte das die boxen die einfach filtern und immer bass ankommt und selbt wenn das trotzdem funktionieren muss)

    Warum klackert der H/L adapter als wenn eine Sicherung rein und raus springt wenn man ihn an ein Fahrzeug anschließt welches direkt mit Radio verbunden ist und die Boxen viel Bass bekommen. Die LED am Verstärker geht dabei auch imer kurz an und aus.

    Müßen die Boxen hinten Bass bekommen damit der H/L Adapter arbeitet und sendet das der BMW Prof. Radio nach hinten ?


    HELP PLS
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hey,

    hast du denn ausser dem Radio Prof noch ein Hifi-System drin? Oder nur das Stereo? Mal anderen H/L-Adapter probiert? + und - nur mal bei einem Kabelstrang zum H/L-Adapter vertauscht?
     
  4. #3 Alex253, 05.04.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.640
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Hört sich für mich nach einem defekten H/L-Adapter an.
     
  5. #4 Stranger, 05.04.2010
    Stranger

    Stranger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe (Sauerland)
    Vorname:
    Andre
    Nein kein anderes Stero system. Und die Kabel habe ich auch schon vertauscht. Werde das sind mal als defekt reklamieren und hoffe das es wirklich daran liegt.
     
  6. #5 Stranger, 10.04.2010
    Stranger

    Stranger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe (Sauerland)
    Vorname:
    Andre
    Also wir haben anderen H/L adapter getestet und andere chinch kabel ... wieder kein ergebnis. Er hatte sogar messgerät die spannungen getestet.

    Ich weiß einfach nicht weiter, werden nochmal anderen versäker usw testen...

    Fäll euch nich nochwas ein ?
     
  7. mirK

    mirK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    woher kommst du ? evtl kann ich mir das dann mal ansehen!
     
  8. Modo

    Modo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hmm - wieso ist Dein H/L Adapter mit der Batterie verbunden? Die Adapter sind normalerweise nur mit passiven Bauelementen aufgebaut.
    Potentialfreie meist mit Übertragern und Widerständen. Einfachste Bauformen beinhalten sogar nur Bipolare Elkos.
    Da ist nichts mit Spannungseinspeisung von der Batterie...
    Poste mal den Hersteller des Adapters.
    LG
    Modo
     
  9. #8 Stranger, 11.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2010
    Stranger

    Stranger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe (Sauerland)
    Vorname:
    Andre
    Ich wohne in Olpe , in der nähe wäre Köln Drotmund Münster. Komme beruflich viel rum...

    Der H/L adapter ist von Dietz (Aktives High-Low Interface mit Remote 18Hz - 22 kHz )

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Problem bleibt ganz ganz leichter Bass nur. :evil::evil::evil::evil:

    Das einzige was mir noch bleib anderen Verstärker + Basskiste probieren obwohl meine 100 % funktionieren. Und einmal den H/L adapter vorne an den Boxen anschließen oder eventuell an die Subwoofer unter dem sitz.

    Hat noch jemand eine IDeeeeeeeeeee bbiiitttteeeee ... ich verzeifel noch.

    Das muss doch funktionieren ?!? Hat von euch jemand einen H/L adapter erfolgreich hinten angeschlossen an den kleinen Boxen und bekomtm einen Ordnlichen Bass ?????????????????????

    Vielen Dank das die die das hier alles Lesen sich die Mühe machen und mir helfen das reche ich euch wirklich hoch an !! :eusa_clap::eusa_clap:

    (( War gerade nochmal draußen und habe das hunderste mal alle Kabel getestet. Wenn ich Bass auf +6 mache und aufdrehe kommt einigermaßen aber totzdem leichter Bass.))

    Mfg Andre
     
  10. #9 EL-Loco, 11.04.2010
    EL-Loco

    EL-Loco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nahe Frankfurt
    würde dir einen high low adapter von helix aac empfehlern fürn bass
    geht 1a

    was für eine endstufe hast du ?
     
  11. #10 Stranger, 11.04.2010
    Stranger

    Stranger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe (Sauerland)
    Vorname:
    Andre
    Ich weiß es ist billig Kram aber hatte das mal geschnekt bekommen und in meinen alten Auto hat es immer seinen Dienst erfüllt.

    Ein MacAudio verstärker
    [​IMG]

    Und eine Pinkbull Basskiste.
    [​IMG]


    Es sollte eigentlich neues Zeug kommen wenn das dann 1a gefuntzt hätte.
     
  12. mirK

    mirK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    als erstes stellst du mal den mode um, auf 2, nicht auf 4!

    Als zweites würde ich gern wissen, wo die anderen 2 schalte stehen ? FULL, HPF oder LPF!

    Als drittes hast du alle regler komplett aufdreht, das heisst er bekommt auch die kompletten Hz und nicht nur die, die für den Bass benötigten!

    Des weiteren wie sind die Einstellungen vorn im Radio ? Schonmal mit dem Fader gespielt und mehr auf die hinteren Boxen geregelt ?

    Wie gesagt komme aus Leverkusen, und können uns gern Treffen um das ganze mal vernünftig einzustellen! Olpe sind ja nur 50km wech ....

    Gruss Mirko
     
  13. #12 Stranger, 11.04.2010
    Stranger

    Stranger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe (Sauerland)
    Vorname:
    Andre
    Diese einstellungen haben wir schon alles gemacht. Die regler sehen auf dem bild nur aus zufall so. Es liegt 95 % nicht an den enstellungen vom verstärker.
     
  14. Modo

    Modo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Oha - Adapter mit NF Erkennung um Remote ON zu schalten - deswegen die Anbindung KL30, KL31 an Batterie - alles klar.
    Ich kann Dir anbieten, wenn Du nach Köln kommst einen Sinusgenerator einzuspeisen um zu sehen, ob der Adapter funktioniert bzw. mit dem Scope an den Lautsprecherleitungen mal zu prüfen, ob die Radioendstufe (oder im Kabel von vorne nach hinten) ein Hochpassfiler sitzt und deswegen keine passenden Frequenzen hinten ankommen.

    Das kannst Du aber relativ einfach auch mit dem vorhandenen Bass testen - die Endstufe auf FULL RANGE stellen und mal schauen, ob Du pegelmäßig da auf dem Sub nun anderes noch hören kannst. Mit Dämpfung etc bringt der dann normalerweise auch die höheren Frequenzen. Für nen Test sollte es reichen um eine Tendenz zu hören bezüglich Funktion.
    Aus dem Bauch heraus denken ich, dass der H/L Adapter einen weg hat.

    LG
    Modo
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob
    an den hinteren kommt kein BAS signal an .

    nehm von den beiden 16ern unter den sitzen das signal und alles is paletti
     
  17. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Das wäre dann aber bei ihm der einzige Wagen, bei dem an den hinteren LS keine Frequenzen unter 100Hz ankommen würden.

    Bei mir funktioniert es, wie bei 100 Anderen auch, tadellos ;).
     
Thema: High Low Adapter problem / Schon alles probiert :(( ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. high low adapter kein bass

    ,
  2. high low adapter schaltet ab

    ,
  3. high low adapter defekt

    ,
  4. high low adapter endstufe dauerhaft an,
  5. high low adapter probleme,
  6. high low adapter funktion,
  7. high low converter fehlersuche,
  8. subwoofer hat aussetzer high low adapter?,
  9. Problem mit high low apdapter,
  10. probleme mit dem remote signal beim helix high low adapter?
Die Seite wird geladen...

High Low Adapter problem / Schon alles probiert :(( ?! - Ähnliche Themen

  1. Batterie Problem

    Batterie Problem: Hallo zusammen, Habe in der Familie einen 116i, da ist das Problem das immer wieder auch nach längerem Fahren die Batterie im Display erscheint,...
  2. Carly OBD II Wifi-Adapter

    Carly OBD II Wifi-Adapter: Biete einen OBD-Adapter Generation II mit Wifi an. Einmal benutzt und wie neu. Funktioniert sehr einfach. Weihnachtspreis: 40€ zzgl. Versand...
  3. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  4. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  5. [E87] Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel

    Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel: Hallo, ich hatte in meinem 118d e87 BJ 2009 seit 3 Jahren ein Fremdradio verbaut, welches ich jetzt aber aus diversen Gründen wieder ausbauen...