HiFi Soundsystem Professional KRATZT ?!!!

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Anti, 21.05.2009.

  1. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,
    ich hab den 1er jetzt ne Woche muss sagen, gefällt mir super das Auto.
    Ich hab mir das Professional Radio und Professional HiFi System dazu bestellt (wurde hier empholen). Mit diesem bin ich aber überhaupt nicht zufrieden.
    Innen hört sich alles super an, aber von außen hört sich das an als ob ich in einer Blechdose rumfahre, echt schlimm.

    Kann das wer bestätigen oder is das ein Mengel bei mir ?

    Von außen hört sich der Sound (BASS) nach kratzen, würde als laie sagen kaputter Lautsprecher an. Innen alles super, ich hab schon probiert den Qualizer umzustellen, aber selbst bei geringer lautstärke hört sich das außen echt scheisse an....

    hat wer tips oder infos dazu , wäre dankbar.

    grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holk1ng, 21.05.2009
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Ich hab das Alpine System und kann nur sagen, dass bei mir ebenfalls im Innenraum der Sound top ist und der Bass klar, und als ich mal vorm Auto stand mit geschlossenen Türen und lauter Musik habe ich die Selbe Erfahrung wie du gemacht, dass es von außen wie eine Blechdose mit kratzenden Lautsprechern klingt. Liegt aber imho net am Soundsystem sondern eben am Auto/Karosserie...außerdem wieso bist du denn deswegen nicht mit dem Soundsystem zufrieden wenn es sich doch innen gut anhört...? damit erfüllt das System doch seine Funktion? :roll:
     
  4. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    ich bin deshalb nicht zufrieden weil das auto 30 000€ kostet, da erwarte ich auch vom sound der immerhin gute 1000€ kostet dass es sich auch außen gut anhört und nicht so klingt als komm ich mit ner alten reisschüssel vorbei.

    mega peinlich, wenn ich die ganzen möchte gerns mit ihren anlagen sehe und die nummernschilder vibrieren so stark das es sich scheisse anhört und dann komm ich mit nem nagelneuen auto vorbei und das hört sich genauso an... das kanns ja nich sein !

    da kann man nix machen ?
     
  5. Evian

    Evian 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mhh, bei höheren Pegeln kommen nun einmal gewissen Teile in Schwingung und machen Geräusche. Abhilfe würde es eventuell geben wenn du des gesamte Auto mit Dämmmatten ausstattest. Nur wiegen diese nicht gerade wenig; über den Aufwand müssen wir erst gar nicht reden.

    Solang sich drinnen alles gut anhört ist doch alles in bester Ordnung...
     
  6. #5 Holk1ng, 21.05.2009
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Du argumentierst, dass es bei einem teureren Auto nicht scheppern darf wenn innen drin Musik gehört wird. Aber hast du zum Vergleich mal ein anderes "Premiumfahrzeug" mit einem guten Soundsystem von außen gehört? Warum sollte es bei einem 3er oder A6 oder was auch immer nicht auch so kratzen wenn innen drin die Musik läuft? Und warum ist dir das peinlich? Stehen ständig Leute um dein Auto rum während du fährst und hören von außen mit oder was? Also meiner Meinung nach erfüllt das System seinen Zweck sehr gut (hast du ja selber gesagt, dass dich der Klang überzeugt) und damit ist doch alles prima, ich versteh dein Problem nicht ganz? Das es von außen kratzt ist ja nicht eine Mangel des Soundsytsem im Auto
     
  7. #6 Turbo-Fix, 21.05.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    kapiere die Aussage von Anti auch net, wieso soll sich ein Soundsystem außerhalb des Autos gut anhören??????
     
  8. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Könnte jetzt gemein sein und sagen: Poser

    Aber dann wäre das Soundsystem von BMW wohl die falsche Wahl, das ist für Kunden gedacht, die guten Klang bei der Fahrt für sich wünschen, nicht um andere zu beeindrucken. Dazu ist es auf den Innenraum optimal abgestimmt. Und ob das jetzt auch aussen gut klingt odr nicht hat mit Premiumanspruch nix zu tun.

    Wer das will sollte sich nach einer Lösung beim Hifi-Spezialisten umsehen :idea: :!:

    PS: Mir gehen die Idioten die denken sich mit ihrem aufgedrehtem BumBum-Sound vor anderen profilieren müssen auf den Sack - Sorry, hab das leider ständig vor meiner Haustüre :evil:
     
  9. #8 ShunSWEM, 22.05.2009
    ShunSWEM

    ShunSWEM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Sorry, aber da muss ich mich meinen Vorrednern anschließen! Wenn du ne Poser-Anlage willst musst du die woanders kaufen, aber sicher nicht ab Werk.

    Wenn du Musik hören willst setzt du dich ja auch VOR die Box, und nicht DAHINTER!

    Die Karosserie des Autos ist ja schon von sich aus ein Resonanzkörper. Ziel der Werksmäßig eingebauten Hifi-Anlagen ist es i.d.R. diesen so optimal wie nötig zu nutzen. Dadurch wird im INNENRAUM ein spitzen Sound erzeugt. Ich bin mir sicher kein einziger Ingenieur bei BMW hat sich die Anlage von Außen angehört!
     
  10. #9 KarlPeter, 22.05.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Eine gute Home HiFi-Anlage klingt auch nur im Wohnbereich gut - warum sollte die dann auf der Straße gut klingen?!?

    Dieses Bum-bum-bum gedröhne bei manchen Autos ist wohl nicht mehr zeitgemäß und gehört in den Breich Wörthersee! :roll:
     
  11. #10 stefan461, 22.05.2009
    stefan461

    stefan461 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    großartig...das hätte man nicht treffender formulieren können. =D> \:D/ =D> :thankyou:
    Solche Patienten sollen mit ihnen Stalinorgeln zum Ballermann fahren... da stört es keinen....
     
  12. #11 daylight06, 22.05.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Da der Woofer denn Schweller als Resoanzkörper nutzt gerät alles was am Auto irgendwie ins Schwingen. Dreh mal Bass auf und halt die Hand gegen denn Himmel oder schau mal in denn Rückspiegel, dann wirds sehen was ich meine. Selbst beim 5er hört man was scheppern.
     
  13. #12 KarlPeter, 22.05.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Stimmt - hab' ich ganz vergessen zu erwähnen. :wink:
     
  14. #13 daylight06, 22.05.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Man müsste dieses Scheppern mal lokalisieren damit man es abstellen kann. Ich werde mich mal auf die Suche begeben.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Holk1ng, 22.05.2009
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Und genau diese Tatsache entkräftet die Argumentation von ihm, dass es bei einem Premiumfahrezug nicht sein dürfte...es hat nichts mit premium oder nicht zu tun oder mit teurem oder billigem auto sondern das scheppern außen ist einfach logische Folge der Schwingungen aus dem Innenraum...Ich kann mir höchstens vorstellen, dass bei einem 7er,S-Klass, A8 die Schwingungen des Soundsytsem besser gefiltert werden, eben weil diese Fahrzeuge viel besser "isoliert" sind.
     
  17. troy®

    troy® Guest

    ... man mit so lauter Mucke an der Tanke/Ampel/Treffpunkt steht, dass draussen alle mithören müssen

    jm2c, troy®
     
Thema:

HiFi Soundsystem Professional KRATZT ?!!!

Die Seite wird geladen...

HiFi Soundsystem Professional KRATZT ?!!! - Ähnliche Themen

  1. [F21] BMW Professional-Sounderlebnis

    BMW Professional-Sounderlebnis: Hallo, Als zukünftiger F21 Fahrer habe ich mir bei meiner BMW Niederlassung den Klang des BMW Professional mit normalen Lautsprechern angehört....
  2. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  3. [F20] BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf

    BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf: Hallo, ich fahre gerade übers Wochenende einen F20 116i 5türer. Mein bestellter 120i M Sport kommt zwar erst im März 2017, aber eine Frage habe...
  4. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  5. [F21] HiFi-Upgrade in meinem F21

    HiFi-Upgrade in meinem F21: Hallo zusammen! Hab mir kürzlich einen F21 gekauft (aus 2013) mit Radio Professional, aber leider nur Stereo-System verbaut. Daher beschäftige...