Hifi Prof = Harmann/kardon?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Ykko, 13.07.2010.

  1. Ykko

    Ykko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Ulm, Um Ulm und um Ulm herum
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hallo zusammen,

    ich hab da etwas noch nicht ganz verstanden:

    Wenn ihr über das Hifi Prof sprecht, meint ihr damit das Harmann/Kardon oder das Alpine System?

    Wurde das Alpine durch das Harmann/kardon ersetzt? Wenn ja: Wann (BJ)?

    Danke und viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Alpine ist nur nen Nachrüstsystem, das gibts nicht ab Werk und entspricht in etwa dem normalen HiFi.
     
  4. ndee

    ndee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Andreas
    Das HiFi-Lautsprechersystem Professional wurde durch das Harman/Kardon ersetzt, das HiFi-Lautsprechersystem gibts immernoch zu bestellen und das Alpine gibts wie schon gesagt nur zur Nachrüstung.
     
  5. Ykko

    Ykko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Ulm, Um Ulm und um Ulm herum
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Danke für eure Antworten.

    Ich hab in meinem Fahrzeug das Harmann/Kardon Hifi System bestellt und dachte das nennt sich Hifi Prof.

    Wie sind denn die Systeme (HifiProf und Harmann/kardon) so im Vergleich?
     
  6. #5 Turbo-Fix, 13.07.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das neue Soundsystem ist meiner Meinung nach besser :daumen:
     
  7. ndee

    ndee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Andreas
    Ein Surroundsystem ist nur so gut wie die Tonquelle und die Soundeinstellung im Auto. Für Stereo MP3s mit niedriger Bitrate und komplett flacher Equalizer Kurve brauchts kein Surround.

    Power ist definitiv genug da, auch beim normalen HiFi-System & beim Alpine.
     
  8. Ykko

    Ykko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Ulm, Um Ulm und um Ulm herum
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Und vom Bass her? Merkt man die Subwoofer unter den Sitzen schon etwas? Oder sind die kaum besser als gute Tieftöner?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Biege

    Biege 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weißenstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Andi
    Mit der richtigen Equalizereinstellung hat man einen richtig geilen Klang und der Bass is nicht ohne :) mir persönlich gefällt es richtig gut, was mir dann doch immer Stirnrunzeln verursacht, ist wenn man draußen vor dem Auto steht und die Musik is auf normaler Lautstärke, dann vibriert es an den Außenseiten und klingt dann hald echt wie so ein ein Tuningfritze der seine "Monsteranlage" drin hat,lediglich nichts gedämmt hat^^ das ist etwas was ich schade finde,aber ansonsten top :)
     
  11. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Naja, also von Power würde ich beim "normalen" Hifi-System nicht reden...:roll:
    Das Prof scheint ja noch ganz brauchbar zu sein, aber das einfach Hifi Sys hat mich nicht gerade überzeugt.
    Dem geht ja schon bei Zimmerlautstärke die Luft aus. (Etwas überbrieben gesagt) Wenn man genau hinhört, muss man den Regler bei Basslastiger Musik schon wieder sehr weit nach links drehen um nichts verzerrtes zu höhren.
    Und Surround... Musik ist in Stereo aufgenommen und kommt von Vorne.
    Bei einem guten und ich meine guten Frontsystem mit Laufzeitkorrektur vermisst man hinten garnix. Ganz im Gegenteil.
     
Thema:

Hifi Prof = Harmann/kardon?

Die Seite wird geladen...

Hifi Prof = Harmann/kardon? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  2. [F21] HiFi-Upgrade in meinem F21

    HiFi-Upgrade in meinem F21: Hallo zusammen! Hab mir kürzlich einen F21 gekauft (aus 2013) mit Radio Professional, aber leider nur Stereo-System verbaut. Daher beschäftige...
  3. Karten-Update Navi Prof.

    Karten-Update Navi Prof.: Läuft der Update der Karten automatisch oder muss ich das per USB-Stick selber machen. Ich habe ConnectedDrive. Im Dashboard habe ich bis heute...
  4. [E82] BMW 125 i Coupe LCI M-Paket Navi Prof h/k Xenon GSH

    BMW 125 i Coupe LCI M-Paket Navi Prof h/k Xenon GSH: Hallo zusammen, nun versuche ich es zum Winter nochmal mit etwas aktuelleren Bildern bevor der Wagen eingewintert wurde. :) Ich biete hier mein...
  5. [E88] Hifi Lautsprechersystem upgraden

    Hifi Lautsprechersystem upgraden: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und begrüße alle Forumsmitglieder herzlich und bedanke mich schonmal im voraus für die Unterstützung. Ich...