Hifi Prof = Harmann/kardon?

Diskutiere Hifi Prof = Harmann/kardon? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich hab da etwas noch nicht ganz verstanden: Wenn ihr über das Hifi Prof sprecht, meint ihr damit das Harmann/Kardon oder...

  1. Ykko

    Ykko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Ulm, Um Ulm und um Ulm herum
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hallo zusammen,

    ich hab da etwas noch nicht ganz verstanden:

    Wenn ihr über das Hifi Prof sprecht, meint ihr damit das Harmann/Kardon oder das Alpine System?

    Wurde das Alpine durch das Harmann/kardon ersetzt? Wenn ja: Wann (BJ)?

    Danke und viele Grüße
     
  2. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Alpine ist nur nen Nachrüstsystem, das gibts nicht ab Werk und entspricht in etwa dem normalen HiFi.
     
  3. ndee

    ndee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Andreas
    Das HiFi-Lautsprechersystem Professional wurde durch das Harman/Kardon ersetzt, das HiFi-Lautsprechersystem gibts immernoch zu bestellen und das Alpine gibts wie schon gesagt nur zur Nachrüstung.
     
  4. Ykko

    Ykko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Ulm, Um Ulm und um Ulm herum
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Danke für eure Antworten.

    Ich hab in meinem Fahrzeug das Harmann/Kardon Hifi System bestellt und dachte das nennt sich Hifi Prof.

    Wie sind denn die Systeme (HifiProf und Harmann/kardon) so im Vergleich?
     
  5. #5 Turbo-Fix, 13.07.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das neue Soundsystem ist meiner Meinung nach besser :daumen:
     
  6. ndee

    ndee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Andreas
    Ein Surroundsystem ist nur so gut wie die Tonquelle und die Soundeinstellung im Auto. Für Stereo MP3s mit niedriger Bitrate und komplett flacher Equalizer Kurve brauchts kein Surround.

    Power ist definitiv genug da, auch beim normalen HiFi-System & beim Alpine.
     
  7. Ykko

    Ykko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Ulm, Um Ulm und um Ulm herum
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Und vom Bass her? Merkt man die Subwoofer unter den Sitzen schon etwas? Oder sind die kaum besser als gute Tieftöner?
     
  8. Biege

    Biege 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weißenstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Andi
    Mit der richtigen Equalizereinstellung hat man einen richtig geilen Klang und der Bass is nicht ohne :) mir persönlich gefällt es richtig gut, was mir dann doch immer Stirnrunzeln verursacht, ist wenn man draußen vor dem Auto steht und die Musik is auf normaler Lautstärke, dann vibriert es an den Außenseiten und klingt dann hald echt wie so ein ein Tuningfritze der seine "Monsteranlage" drin hat,lediglich nichts gedämmt hat^^ das ist etwas was ich schade finde,aber ansonsten top :)
     
  9. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Naja, also von Power würde ich beim "normalen" Hifi-System nicht reden...:roll:
    Das Prof scheint ja noch ganz brauchbar zu sein, aber das einfach Hifi Sys hat mich nicht gerade überzeugt.
    Dem geht ja schon bei Zimmerlautstärke die Luft aus. (Etwas überbrieben gesagt) Wenn man genau hinhört, muss man den Regler bei Basslastiger Musik schon wieder sehr weit nach links drehen um nichts verzerrtes zu höhren.
    Und Surround... Musik ist in Stereo aufgenommen und kommt von Vorne.
    Bei einem guten und ich meine guten Frontsystem mit Laufzeitkorrektur vermisst man hinten garnix. Ganz im Gegenteil.
     
Thema:

Hifi Prof = Harmann/kardon?

Die Seite wird geladen...

Hifi Prof = Harmann/kardon? - Ähnliche Themen

  1. Original Hifi Verstärker

    Original Hifi Verstärker: Biete Hifi Verstärker aus meinem E87 Bin auf Helix umgestiegen. Voll funktionsfähig. Preis inklusive Versand: 59,-€ Paypal vorhanden [ATTACH]...
  2. [E8x] ETON HiFi Subwoofer

    ETON HiFi Subwoofer: Hallo zusammen, ich verkaufe zwei nur kurz verbaute ETON150er Subs, die Plug&Play passen, gleicher Anschluss wie ab Werk und Montage in die...
  3. Kartenupdate Navi Prof (CIC)

    Kartenupdate Navi Prof (CIC): Hi all, ich habe mir von vertrauenswürdiger Stelle (nicht BMW) offiziell ein Navi-Kartenupdate gegönnt ... per Link runter geladen und auf USB...
  4. [E81] Hifi Soundsystem

    Hifi Soundsystem: Hallo liebe BMW Fans Ich möchte in meinen BMW 118d eine neues soundsystem einbauen ohne ein neues radio einzubauen. Es handelt sich um einem BMW...
  5. Befestigung des Top Hifi Verstärkers

    Befestigung des Top Hifi Verstärkers: Hallo! Zurzeit bin ich dabei, meinen 06er e87 von Hifi auf Top Hifi DSP umzurüsten. Soweit funktioniert auch alles, nur bekomme ich den Verstärker...