Hifi Anlage 118d mit PDC

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von wwjokerk, 08.05.2007.

  1. #1 wwjokerk, 08.05.2007
    wwjokerk

    wwjokerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Indersdorf
    Hallo zusammen,

    bin neuer 1er Fahrer und hier also neu!
    Steige von nem Skoda Fabia Kombi auf den 118d um!

    Meine Frage:
    In meinem Fabia hab ich mir ne kleine Anlage eingebaut, die ich zu großen Teilen gerne wieder im 118d verwenden würde!

    Da es sich um einen 2 Woche alten Vorführwagen handelt konnte ich das Professional System nicht wählen und habe somit das Business System!

    Meinte dann ich tausche dann einfach das Radio gegen mein Alpine 9853R aus, und bau mir noch an Woofer ein! Da meinte der Verkäufer, dass es nicht so einfach ist das Radio zu tauschen wegen dem PDC und das man einen Adapter wegen dem Bus des Radios braucht!

    Würde schon gerne weiterhin meine mp3 CDs anhören können!
    Und die Boxen im 1er hören sich ja eignetlich recht anständig an, bloß der Bass geht halt ab!
    Kann man an das Business denn über Chinch einen Verstärker anschließen??

    Ist da nichts zu machen mit Radiotausch?

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Danke

    Gru0 wwjokerk

    PS: Habe in der SF nicht die passenden Infos gefunden
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Einen Teil deiner Fragen findest du in diesem Thread beantwortet:

    klick

    Als Umkehrschluß aus dem dort geschriebenen ergibt sich das KEIN BMW Werksradio Cinchausgänge hat.

    Was den Radioaustausch angeht:
    -Blende benötigt
    -Adapter benötigt
    -Dauerplus für Radio muss neu gelegt werden

    Anschluß eines Verstärkers an BMW Radios:
    -High/Low Level Konverter benötigt der aus Lautsprechersignalen Cinchsignale macht
    -Schaltspannung für den Verstärker ist immer wieder ein spannendes Thema hier im Forum

    Das ganze ist auch noch davon abhängig welches Lautsprechersystem du drin hast etc.pp.

    Am besten entweder machen lassen oder selber Ahnung von haben!

    Gruß
    Volker
     
  4. #3 wwjokerk, 09.05.2007
    wwjokerk

    wwjokerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Indersdorf
    Also ich habe die Standard Lautsprecher!

    Würde das ganze wenn auf jeden Fall bei nem Carhifi-Laden machen lassen!

    Geht ein Radiotausch trotz dem PDC denn oder hat der Mensch bei BMW recht, mit dem was er mir gesagt hat??

    Mei das Dauerplus fürs Radio legen ist ja net so des Thema.
    Was meinst du mit Schaltspannung für den Verstärker??

    Gruß
     
  5. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Das mit dem PDC ist mir ehrlich gesagt neu, zumindest habe ich bisher keinen Hinweis darauf bekommen. Ein Problem ist PDC meine ich nur wenn man vom Business auf das Radio Prof. aufrüsten will. Kann mich da aber auch irren, in diesem Punkt fehlt mir die Erfahrung.

    Mit Schaltspannung für den Verstärker ist die Remoteleitung vom Radio zum Verstärker gemeint (die um den Verstärker einzuschalten wenn das Radio an ist).

    Gruß
    Volker
     
  6. #5 wwjokerk, 09.05.2007
    wwjokerk

    wwjokerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Indersdorf
    Ja der freundliche Herr meinte, das man dann einen Adapter braucht, da die PDC Signale ohne Navi nur akkustisch über die Boxen ausgegeben werden!

    Wo ist denn das Problem mit dem Remote für den Verstärker wenn ich das Radio mal getauscht habe??

    Oder meinst du mit dem Werks Business Radio??

    Gruß

    PS: Gibt es hier jemanden der PDC drin hat und nachträglich eine bessere Audioanlage eingebaut hat??
     
  7. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Richtig, bei einem Fremdradio musst du sowieso eine Remoteleitung legen.

    Ob das PDC über die Lautsprecher geht weiß ich nicht, kommt mir bei meinem 1er (Radio Professional+Hifi-Paket) aber nicht so vor. Kann aber natürlich auch täuschen?
    Das einzige was mir dazu bekannt ist findest du hier, aber da ging es um den Tausch Radio Business gegen Radio Professional. Es gibt hier aber definitiv einige, die bereits Fremdradios verbaut haben.

    Im Moment bin ich bei der Planung Endstufe+Sub als Ergänzung zum Hifi-Paket im Kofferraum. Der Vorteil beim Hifi-Paket ist das die benötigten Leitungen, aufgrund des im Paket enthaltenen Verstärkers, bereits im Kofferraum liegen.


    Gruß
    Volker

    Edit:
    Nachdem ich den von mir verlinkten Thread durchgelesen habe: Beim Radio Prof. piept es tatsächlich aus den hinteren Lautsprechern...
    Allerdings dürfte der Austausch eines Businessradios gegen ein Fremdradio kein Problem sein.
     
  8. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    AFAIK kommt das PDC piepen beim Business CD Radio aus dem Steuergerät selbst. Ab dem MOST Bus (also ab Radio Professional) soll es aus den Lautsprechern kommen.
    Mein Business CD Radio muss ich immer leiser drehen um das PDC piepen vernünftig zu hören. Bei Radio Prof sollte es nen automatisches "hervorheben" des Piepen geben...
     
  9. #8 wwjokerk, 10.05.2007
    wwjokerk

    wwjokerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Indersdorf
    okay,

    das hört sich ja schonmal wesentlich besser an als die Info vom Freundlichen Herren bei BMW :)

    Ich bin ja absoluter BMW Neuling....die Batterie ist im Kofferraum richtig bei nem 118d!
    In München bei BMW stand ein 118d und der hatte unter der Kofferraumklappe noch so einen silbernen kleinen Kasten! Was war das?? Weiß allerdings nicht welche Soundausstattung der hatte :(

    Also das PDC wird nicht irgendwie vom Radio mitgesteuert oder so??

    Kann also doch mein geiles Alpine einbauen lassen, mit Blende und Adapter (was kostet das Zeug denn ca.??)
    Da für die Chinchkabel und die LS Kabel eh die Verkleidungen runter müssen, ist es ja kein Thema ein Dauerplus fürs Radio zu verlegen!
    Bloß wie wird das dann gesteuert das der nur läuft wenn Zündung da ist??
    Ist der Aux In mit Fremdradios auch kompatibel?

    Sorry viele Fragen, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Danke wwjokerk
     
  10. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    also wegen dem kasten glaub ich meinst du den für das telefon mit bluetooth der dürfte in der rechten vertiefung sein was dann in der linken vertiefung normalerweise verbaut is weiß ich leider nicht weil da bei mir auch nix is...

    berichtigt mich wenn ich mist erzähle! :!: :lol:
     
  11. #10 KarlPeter, 10.05.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ich verstehe ehrlich gesagt den ganzen Aufwand welchen Du betreiben willst nicht so richtig.

    Du hättest beim :) auch das Business gegen ein Professional tauschen lassen können und hättest auch ein geiles Alpine, denn das Professional ist von Alpine :lol:

    Ich möchte an dieser Stelle nicht wieder Berthold zitieren. :lach_flash:

    Gruß Peter
     
  12. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Ein normales Radio hat 2 Anschlüsse, einmal für Dauerplus und einmal für Zündungsplus. Dauerplus ist wichtig, damit die Senderspeicherung und Einstellungen beim abschalten nicht verloren gehen.
    An dem Adapter sollten auch beide Anschlüsse belegt sein, d.h. du kannst das Zündungsplus so lassen. Die Dauerplus-Leitung wird beim 1er aber leider nach 30 Minuten abgeschaltet (ist also eigentlich kein Dauerplus mehr). Und damit sind bei einem Fremdradio in den meisten Fällen die gespeicherten Sender und ggfs. sonstige Einstellungen weg. Deswegen brauchst du eine neue Dauerplus-Leitung.

    Ob der Aux-In bei einem Fremdradio funktioniert...? Keine Ahnung. Theoretisch ist das nur ein Kabel von der Buchse in der Mittelkonsole bis zum Radio. Ob diese ebenfalls über den Adapter weitergeleitet werden, weiss ich nicht, habe noch keinen in der Hand gehabt. Ansonsten kann man das bestimmt was basteln, allerdings solltest du vermeiden irgendwelche Originalstecker abzuschneiden, wenn du jemals zurückrüsten oder den Wagen verkaufen willst. Die Originalstecker gibt es nicht einzeln, zumindest habe ich sie noch nirgendwo finden können. D.h. da wird dann ein neuer Kabelbaum fällig...

    Gruß
    Volker

    Edit:
    Nur mal so als Beispiel: klick
     
  13. #12 ThomasBMW, 10.05.2007
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Blende für Fremdradio: wenn Du was gescheites willst, mindestens so 30,– Euro, Adpater für Radio: bist Du auch so ca. mit 100,– Euro dabei. Stehe im Moment vor dem gleichen Problem, allerdings hat mein zukünftiger 1er Radio Business und HiFi-System. Will nur ein Radio nachrüsten mit Bluetooth und mp3-Funktion, evtl. noch CD-Wechsler.

    Thomas, Anti Fasching, Pro HiFi
     
  14. #13 wwjokerk, 10.05.2007
    wwjokerk

    wwjokerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Indersdorf
    Langsam kommt ja Licht ins Dunkle,

    naja warum will ich mein geiles Alpine reinbauen, weil ich dieses Radio schon habe....wieso also das Professional kaufen, das wieder keine Chinch Ausgänge für externe Endstufen hat :)

    Okay das Dauerplus hab ich verstanden, ist also kein Thema!
    Die Adapter und Blendenkosten sind ja überschaubar!

    Und wenn der Aux-In nimmer geht ist das auch net so wild find ich, wäre natürlich scho geil wenns gehen würde! Habe gerade gesehen es gibt für Alpine Radios Adapter, mit denen man mp3-Player direkt ans Radio anschließen kann! Wäre also nicht so wild wenn der Aux-In nicht mehr geht!

    Naja und wegen dem Kasten im Kofferraum, das sehe ich ja dann wenn ich meinen 118d bekomme!

    Werde dann wohl am besten einfach mal zu meinem Carhifi-Händler fahren und das alles abklären mit ihm! Hoffe er hatte scho mal an 1er da zum umrüsten :)

    Stimmt es eigentlich das die Lautsprecher in den vorderen Türen nur an der abnehmbaren Türverkleidung angeschraubt werden, und nicht wie normal üblich ins Türinnenblech??

    Gruß
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Jepp, sind an den Türen verschraubt. Und damit recht rappelanfällig...

    Gruß
    Volker
     
  17. #15 wwjokerk, 10.05.2007
    wwjokerk

    wwjokerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Indersdorf
    Da hilft dann wohl nur viel Bitumen auf die Verkleidung kleben!

    Bei dem Standard Lautsprechern ist nur die "Endstufe" im Radio vorhanden, richtig? Also es liegen noch keine LS Kabel im Kofferraum??

    Gruß
     
Thema: Hifi Anlage 118d mit PDC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hifi für bmw 118d

Die Seite wird geladen...

Hifi Anlage 118d mit PDC - Ähnliche Themen

  1. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  2. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  3. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  4. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  5. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...