[E87] Hi-Fi Sa676 aufrüsten ?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Mitschi85, 08.11.2013.

  1. #1 Mitschi85, 08.11.2013
    Mitschi85

    Mitschi85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Michi
    Mahlzeit,

    Hab en 1er Bj. 2010 mit navi Prof. Und dem HiFi SA676.

    Schaue und lese jetzt schon einige zeit über aufrüst Möglichkeiten, leider steht überall nicht mit Sa676.. :angry:

    Will das original Radio etc beibehalten. Am liebsten wäre mir eine gute plug and Play Geschichte.

    Hat jemand hier einen guten Rat für mich?

    Vielen dank im Voraus :blumen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hattman, 08.11.2013
    Hattman

    Hattman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33378
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Das würde mich auch mal interessieren. Kann man einfach die Systeme tauschen und die vorhandene Endstufe benutzen?
     
  4. #3 Mitschi85, 10.11.2013
    Mitschi85

    Mitschi85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Michi
    Hmmm keine Lösung iwie?
     
  5. #4 fdj2k, 10.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2013
    fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Um das HiFi prof. auszurüsten/umzurüsten müsst ihr genauso von vorne anfangen wie Andere auch, alles andere wäre ein komischer Mix aus zwei Systemen.

    Alpine System und so Späße kommen nicht infrage, also nur große Systeme wie das x-ion 200 plus, große (DSP?) Endstufe und evlt. sogar eine kleine Subwooferkiste. Hier seid ihr allein bei den Teilen bei ca. 800€, soll ein empfelenswerter DSP mit rein über 1100€, + subwoofer, + Einbau und gerade den DSP sollte ein Profi konfigurieren.
    Das vorhandene Radio kann man weiterbenutzen, den Rest aber nicht. Die Teile sollten aber wenn man es gescheit ausbaut und komplett verkauft noch gutes Geld bringen.
     
  6. #5 Mitschi85, 10.11.2013
    Mitschi85

    Mitschi85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Michi
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Ich denke es wird wohl nichts bringen einfach die Lautsprecher aus zu tauschen gegen z.b eton?

    Ist es den möglich die original Kabel beim Verstärker Wechsel bei zu behalten?
     
  7. fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    möglich ist das alles... Es sind nur "Perlen vor die Säue"...

    Wenn du schon viel Geld für Tieftöner und ein gescheites Frontsystem ausgibst, sollten auch das Geld für die Endstufe drin sein (und erst recht für dickere Kabel...). Eine Endstufe einzusetzen die zu schwach ist (und das ist die HiFi), ist nicht gut für die Boxen, da bei Pegel die Spitzen der Frequenzen nicht mehr sauber verstärkt werden....
    Wenn ihr schon das HiFI aufrüsten wollt müsst ihr schon Geld in die Hand nehmen, alles andere ist Witzlos. Sonst könnt ihr's auch grad lassen, weil ihr den Unterschied sonst kaum merken werdet...
     
  8. #7 Mitschi85, 10.11.2013
    Mitschi85

    Mitschi85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Michi
    Ja is klar ... Hatte in meinem Vorgänger ne recht große focal Anlage verbaut..
    Aber das bzw soviel möchte ich persönlich eig. gar nicht mehr.. Einfach nur ein bisschen mehr klag, einwenig mehr bass würde mir schon vollkommen reichen.
     
  9. fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    ach ja der gute focal Klang :icon_smile:
    Ich hatte auch ein sehr hochwertiges Focal Frontsystem plus Basskiste im Vorgänger, dazu noch ein Pioneer 88RS2 zum befeuern. Ich vermisse das noch heute täglich, es fehlt einfach subjektiv der letzte Schliff Brillanz, der Tiefbass sowieso. Verbaut habe ich ein x-ion 200 plus + Radio Prof. (das ganze ist natürlich ein jammern auf verdammt hohem Niveau...)
    An den Klang wird man denke ich so einfach nicht mehr herankommen. Die original Radios selber und die High/low Wandlergeschichten sind sicher alles andere als klangfördernd. Dazu kommt das Bass nunmal einfach Platz braucht, die TT unter den Sitzen sind OK, aber für Tiefbass brauchs nun mal Platz (=Basskiste =Volumen im Gepäckraum).
    Du kannst es als günstigere Lösung erstmal mit anderen, guten TT und einer 2 Kanal Endstufe probieren oder am besten grad eine Kiste nehmen, wirst aber wahrscheinlich nicht mehr an das Vorgängersystem rankommen....
     
  10. #9 Mitschi85, 10.11.2013
    Mitschi85

    Mitschi85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Michi
    Kann ich den eine zusätzliche Endstufe anschließen ohne die High/low Geschichte, davon bin ich echt kein Freund.. (Mein erstes Auto mit can bus, und macht mich jetz scho fertig :D )

    Mir ging eben noch durch den Kopf evtl. einfach mal alles gescheit zu dämmen, wird evtl auch ein wenig was bringen denke ich doch mal..

    Der bass naja der könnte schon tiefer sein das stimmt aber ich weiß auch nicht, es fehlt einfach irgend etwas, habe mir den "Klang" eben noch mal im Auto angehört gehabt mich stört glaub mehr die Mitteltöner und hochtöner...

    Weißt dazu kommt noch zuhause werd ich im Wohnzimmer von bose verwöhnt und Dan naja "das" :D :P
     
  11. fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Kann das alles nachvollziehen... :icon_smile:

    Alle BMW Radios, bzw. eigentlich alle Herstellerradios haben keine Chinch-Ausgänge, du wirst um diese low->high->low geschichten also nicht drum herum kommen. Es bleiben noch MOST-Bus Verstärker die das Signal direkt digital am LWL abgreifen (wie dies Harman/Kardon Systeme), das ist aber richtig high-end und damit bin ich überfragt....
    Bleiben also nur ein Fremdradio oder evtl. das Harman/Kardon System, das geht aber auch sehr gut ins Geld....
     
  12. #11 Mitschi85, 10.11.2013
    Mitschi85

    Mitschi85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Michi
    Mensch...... :( somit hat sich wohl die Verstärker Sache für mich erledigt -.-

    Nun gut aber ganz aufgeben tu ich nicht, ich werde es mal mit gescheit dämmen probieren...
     
  13. #12 dreamsounds, 11.11.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Hallo Michi.
    Machen kann man einiges, doch ist es auch eine Frage was Du Dir überhaupt vorstellst. Was muss das System denn zum Schluss können? Und willst Du das selbst machen bzw. in welchem Rahmen willst Du investieren? Nur Lautsprecher zu tauschen wäre Quatsch.

    Grüße Mike
     
  14. #13 Mitschi85, 11.11.2013
    Mitschi85

    Mitschi85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Michi
    Hi, schönen guten Abend

    Wen Dan würde ich alles selber machen, habe wie du weiter oben ließt das beim Vorgänger Auto auch schon hinter mir, nur ganz so krass wie das war möchte ich es nicht mehr.

    Also wen etwas möglich wäre Dan dachte ich an etwas ausbaubares.
    Erst mal ein vernünftiges Frontsystem (eton oder wieder focal da wär meine Entscheidung Dan recht schwer) und ein Verstärker dazu, im selben Aufwasch würde ich gleich die Türen dämmen. Sollte mir das nicht langen würde ich auch die woofer Dan noch ersetzen..aber das Dan mit der zeit
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 dreamsounds, 12.11.2013
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Stück für Stück ist schon möglich, doch einige Schritte sollte man immer kombinieren. Ob das dann ein doch sehr helles Focal sein muss, ist jedem selbst überlassen. andere Woofer erfordern dann allerdings auf jeden Fall im gleichen Zug eine andere Endstufe.

    Grüße Mike
     
  17. #15 Mitschi85, 12.11.2013
    Mitschi85

    Mitschi85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Michi
    Ja deswegen weiß ich Dan bei focal auch nicht aber wen das gut abgestimmt ist hört es sich einfach gut an, aber glaube Dan eher eton..
    Das mit den woofern ist mir klar.. Vorerst stellt sich mir erst einanl die Frontsystem fragen bzw fragen.. Was kann ich machen/anschließen, Endstufe wechseln ja nein etc...
     
Thema: Hi-Fi Sa676 aufrüsten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw sa676

Die Seite wird geladen...

Hi-Fi Sa676 aufrüsten ? - Ähnliche Themen

  1. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...
  2. [E87] Radio tauschen oder nur aufrüsten

    Radio tauschen oder nur aufrüsten: Abend ich wollte nur mal eben in Erfahrung bringen auf was ich achten sollte beim kauf eines Radio Professionell. Habe momentan ein Buisness Radio...
  3. PC Fujitsu Esprimo E5635 aufrüsten ?

    PC Fujitsu Esprimo E5635 aufrüsten ?: Morgen. Da mein Laptop allmählich das zeitliche segnet hab ich mich wieder dazu entschlossen einen PC zu zulegen . Hab noch den alten Fujitsu auf...
  4. Fehler: DSC Raddrehzahlsensor hi links

    Fehler: DSC Raddrehzahlsensor hi links: Hallo zusammen, hatte gestern eine Panne auf der Autobahn mit meinen 120d. Es kamm plötzlich zu einem Leistungsabfall, nahm kein Gas mehr an und...
  5. Hi aus dem Pott

    Hi aus dem Pott: Hi, ich habe jetzt schon eine weile im Forum mitgelesen und wollte mir diese Woche meinen Traum vom 1'er erfüllt, nachdem ich fast 9 Monate aktiv...