Heute Probefahrt mit dem 118i Automatik

Dieses Thema im Forum "BMW 114i / 116i / 118i / 120i" wurde erstellt von eigudewie, 14.03.2012.

  1. #1 eigudewie, 14.03.2012
    eigudewie

    eigudewie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    hi,
    Heute wollen wir (ich und meine Frau) einen 118i automatik probe fahren.
    Er soll den Golf meiner Frau eventuell ersetzen. Mein Cabrio mit sechszylinder geb ich natürlich nicht mehr her.
    Ich bin mal gespannt wie sich diese Motor-Getriebe kombination fährt. Habe bisher nicht so viel gutes über diesen Motor gelesen! (emotionslos, für 170 turbo-PS subjektiv zu schwach, zu durstig,.....)
    nun, da er einen VW Golf 1,4 TSI (122 PS) mit Siebengang-DSG ersetzen soll, wird er schon genügend Leistung haben. Ich bin vor allem mal auf die Achtgang-Automatik gespann, man hört ja nur gutes von ihr.
    Wer hat denn Erfahrungen mit dieser Motor-Getriebe Kombination gemacht?
    Eventuell kommt auch ein 118d in betracht, auch wenn der sich bei unserer Jahresfahrleistung nicht rechnet. Bei diesem Motor lese ich überwiegend nur positive Kommentare.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jdclayton, 14.03.2012
    jdclayton

    jdclayton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Ich hab ihn genau so bestellt und bekomm ihn endlich am Dienstag. Subjektiv gesehen ist es richtig dass es nicht so scheint als ob er die Leistung hat, was mir aber der Blick auf den Tacho dann aber revidiert. Bin auch den 118d mit Automatik gefahren, da ist halt der Dieselbums, den du so nicht im 118i hast. Im grossen und ganzen geht's sicher besser, aber für mich ist die Leistung ausreichend und die Automatik ist eh ein Traum, egal ob Diesel oder Benziner :) Wünsche viel Spaß bei der Probefahrt, die wird zeigen ob euch die Kombi gefällt :)
     
  4. pxxx

    pxxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Butzbach
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Mach doch erstmal die Probefahrt jetzt!:-)
    Sonst wird dir dein Empfinden noch unterbewusst verfälscht.

    ALSO: Meinungen hier erst ab 20:00 Uhr rein!:-P
     
  5. #4 luk_nuts, 14.03.2012
    luk_nuts

    luk_nuts 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Genève
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Hab ihn auch so bestellt und hoffe auch auf ein gutes Feed-Back deinerseits :wink:
     
  6. #5 e1sbaer, 14.03.2012
    e1sbaer

    e1sbaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    118i
    natürlich ist der emotionslos, es ist ein 1,6 Liter Vierzylinder... also kein Wunder :P
    und 170 PS sind nicht nur subjektiv schwach, es ist einfach zuwenig :lol:

    aber mal im Ernst: Für ein "vernünftiges" Auto hat der genug Bumms... und wenn ich im Hinterkopf behalte, dass es ein 1.6 Liter Motor ist, kommt der wirklich gut ausm Drehzahlkeller... Die Automatik läd nicht zum rasen ein, sondern verrichtet ihre Arbeit brav im Hintergrund. Das war ja der Grund sie zu nehmen... Faulheit und Bequemlichkeit :twistet:

    durstig, hmm... kommt scheinbar auf die Fahrweise an... ich hab da noch zu wenige Kilometer (1500) runter, als wenn ich da abschließend eine Meinung hab... z.Z. steht der Durstschnittsverbrauch bei 9.3l... 130 Tempomat für 20km ohne Steigung oder abbremsen, 8.4l
    Wenn ich überlege das der (technisch) 30 Jahre alte 3.5l Motor im Alpina B11 bei 130 Tempomat "nur" 11 bis 12 benötigt... :eusa_naughty:

    den Leih-120d hatte ich aber auch nicht unter 7l :blumen:

    In der Summe, ich mag den 118iA \:D/
     
  7. #6 eigudewie, 14.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
    eigudewie

    eigudewie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Hi Leute,
    so die Probefahrt haben wir hinter uns und wir waren begeistert.
    Was mir sofort aufgefallen ist, ist das die Automatik extrem lange übersetzt ist. Bei meinem 125i Cabrio dreht der Motor bei 100km/h mit 2000 touren. Der neue 118i dreht bei gleichem tempo nur 1700 touren!!! Zum dahinbummeln sehr gut und bestimmt auch gut zum Spritsparen. Aus der niedrigen Drehzahl resultiert aber auch, dass bei dem kleinsten Zwischenspurt, oder an Steigungen der Automat sofort zurückschaltet. Ist nicht ganz so komfortabel. Aber ist halt auch "nur" ein 118i.
    Um es kurz zu machen, wir haben ein recht gutes Angebot für unseren Golf bekommen und der rabatt für den 1er war zwar nicht sensationell, aber sehr gut.
    Kurzum wir haben ihn bestellt. Soll in fünf wochen schon kommen!!!
     
  8. #7 Driver01, 14.03.2012
    Driver01

    Driver01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Gratulation :daumen:
     
  9. #8 Marc_BMW, 14.03.2012
    Marc_BMW

    Marc_BMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Marc
    Gratuliere! :)

    Und wie gefiel der Motor?
    Kraftentfaltung? Wirkte er "träge" wie vorher beschrieben?
     
  10. #9 On-PUMP, 14.03.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Mir ist nicht klar, woher alle diese "Informationen" über den "trägen" 118i herbekommen. Ich kenne 143 Sauger PS aus meinem Vorgänger BMW und 175 Turbo-PS aus meinem Saab Turbo.
    Die Testberichte von Grip, Heise -Auto oder von mir aus auch Autozeitung und meine Erfahrungen sagen was ganz anderes. Der geht wirklich in 7.5 sec auf 100 km und zieht bis 200 straff durch, ohne Turboloch ab 1500 u/min und willig bis 6500 u/min. Und das ziemlich vibrationsarm. Also was solls.
    Ist das jetzt Jammerei auf hohem Niveau?
     
  11. Stac

    Stac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Spritmonitor:
  12. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ist das nicht schon ein Widerspruch in sich? :D
     
  13. #12 On-PUMP, 14.03.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Jaja, natürlich. Aber es fällt nicht auf, Drehzahlen unter 2000 finde ich pfui, ein Diesel wäre für mich die Höchst-strafe :wink:
    Der 18i fährt sich nicht wie ein Turbo, vllt ist das der Punkt. Eher wie ein unaufgeregter hubraumstarker Benziner. Man könnte auch harmonisch sagen.
     
  14. #13 eigudewie, 15.03.2012
    eigudewie

    eigudewie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Ich geb ja zu, das ist jammern auf allerhöchsten niveau.
    Und eigentlich auch egal, das Auto ist eh für meine Frau, ich fahr mein 125i Cabrio weiter, mein traumwagen.Leider vom Aussterben bedroht. Ich finde die Sechszylinder sollten vom WWF unter schutz gestellt werden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 eigudewie, 28.06.2012
    eigudewie

    eigudewie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Hi ich melde mich mal wieder,

    mitlerweile haben wir unseren 118iA seit zwei Monaten. Wir sind sehr zufrieden, bis auf den Verbrauch!!!
    Er verbraucht 7,5-8,0 Liter. Wo ist da der Fortschritt????
    Das sind ca. 30% über Normverbrauch, und das bei sehr zurückhaltener Fahrweise.
    Innerorts sinds eher 9-10 Liter. Übrigens mein 125iA Cabrio verbraucht nur ca. 15% über Normverbrauch, und das ohne verbrauchsoptimierten Schnich-Schnack.
    Die Start-Stopp-Autom. kann man auch vergessen.Ist der Ampelstopp etwas länger, oder man steht an einer Bahnschranke, geht der Motor nach wenigen Momenten wieder an. Fast sinnlos!!! Dann lieber den Motor gleich selber ausschalten.
    Sonst ist das Auto absolut problemlos, macht jeden Tag spass ihn zu fahren.
     
  17. #15 jdclayton, 28.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2012
    jdclayton

    jdclayton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Habe ja auch den 118iA. 90% Stadt sind's bei mir auch 8 Liter. Was ich aber völlig ok finde weil ich den alten 118i hatte und er eher >9 in der Stadt verbraucht hat :) und das bei mehr Leistung. Man kann den ich sicher mit 7 oder so fahren, aber ein bisschen Fun muss das Auto mir auch bringen.

    Edit sagte noch dass ich irgendwie gar keine Probleme mit der Start-Stop habe.
    Dass er manchmal früher wieder angeht hab ich auch, aber da liegst eher dran dass es zu warm ist oder ich mal wieder ans Lenkrad gekommen bin. Sonst völlig ok :)
     
Thema: Heute Probefahrt mit dem 118i Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118i automatik erfahrungen

    ,
  2. test bmw 118i automatik

    ,
  3. bmw 118i dauertest

    ,
  4. bmw 118i 170 ps test,
  5. verbauch bmw 118i,
  6. 1er bmw 118i automatik 143 ps drehzahl,
  7. verbrauch 125ia f20,
  8. bmw 118i automatik test,
  9. bmw 118i f20 automatik test,
  10. bmw 118i automitk verbrauch,
  11. bmw 118i f20 automatik,
  12. 118i automatik verbrauch
Die Seite wird geladen...

Heute Probefahrt mit dem 118i Automatik - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  2. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  3. Klimabedienteil Manuel auf Automatik

    Klimabedienteil Manuel auf Automatik: Hallo zusammen, Habe vor paar Monaten bei eBay ein Automatik klimabedienteil gekauft und eingebaut. Ich weiß, dass ich dann natürlich keine zwei...
  4. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  5. [E87] Getriebeöl Automatik Baujahr 05

    Getriebeöl Automatik Baujahr 05: Hi Welches Getriebeöl empfehlt ihr mir fürs automatikgetriebe bei meinem E 87 ? Ist Ravenol zu empfehlen? Danke euch Gesendet von iPhone mit...