Heute poliert und gewachst, aber wie geht es weiter?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von diver-redsea, 22.08.2009.

  1. #1 diver-redsea, 22.08.2009
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    man war das ne Arbeit. Habe heute 4 Stunden gebraucht um meinen Kleinen zu waschen, polieren und zu wachsen. Benutzt habe ich BMW Politur dann das BMW Wachs, da leider das bestellte Swizölpaket nicht rechtzeitig ankam:(

    Naja nun zu meiner Frage. Ich würde jetzt warten, bis der Perleffekt vom BMW Wachs nachlässt. Wie gehe ich dann vor? Reicht es dann den Lack zu reinigen mit diesem Swizölreiniger dannach das Saphierwachs drüber?
    Oder muss ich dann wieder polieren?

    Zur Info: Ich wasche meinen 1er jede Woche einmal mit einem Baumwollschwamm in der SB- Wäsche, also keine Waschanlage.

    Wie oft würdet Ihr mit zum Polieren raten?

    Danke für Euro Infos.

    Liebe Grüße
    diver-redsea
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy.

    Andy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    da hättest du dich ja mal besser noch etwas gedulden sollen :wink:

    Wenn du das Cleaner Fluid Medium hast, dann würde ich dies vielleicht 1 oder zweimal im Jahr anwenden. Weiß jetzt nicht wie arg du den 1er beanspruchst.

    Das normaler Cleaner Fluid in jedem Fall vorm Wachsen.

    Tja, wie oft wachsen?!?!? Den meisten von uns geht es doch darum, dass der Wagen schön glänzt. Von daher würde ich das Wachs spätestens alle 3 Monate erneuern. Aber, wie so oft bei der Fahrzeugpflege, es kommt auf deine Bedürfnisse an. Du kannst auch gerne alle 4 Wochen wachsen.

    Ich würde dir aber in jedem Fall noch das Paint Ruber Set empfehlen. Das kannst du dann auch ruhig öfters anwenden als das Cleaner Fluid medium oder strong. Wenn du mit der Hand leicht über den Lack fährst wirst du nach einer Weile feststellen, dass leichte unreinheiten darauf sind. Dann einfach mit der Knete und dem Gleitmittel (alternativ zu Swizöl Meguiars Final Inspection) ganz leicht üen Lack gleiten und schon hast du eine optimale Basis für dein Saphirwachs.
     
  4. #3 diver-redsea, 22.08.2009
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Oooh danke für den Tipp. Leichte Unebenheiten habe ich gespürt, aber einfach nicht wegbekommen. Werde das nächste mal das RubberSet probieren.

    Also ich werde jetzt in jedem Fall mal 8 Wochen warten, dann gehe ich mit dem RubberSet und dem Normalen Cleaner Fluid ran. Ist das dann ok? Oder muss ich noch was beachten?

    DANKE und viele Grüße
    diver-redsea
     
  5. Andy.

    Andy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Kannst du so machen.

    Zuerst das Paint Rubber Set anwenden dann das Cleaner Fluid.

    Beachte bei der Reinigungsknete, dass du mit dieser nur ganz leicht über den Lack fährst. Also ohne starken Druck arbeiten. Und vor allem musst du reichlich von dem Sprühmittel ("Gleitmittel") verwenden.

    Und hier möchte ich nochmal auf die Alternative zurück kommen. Du kannst ruhig von Meguairs die Final Inspection kaufen. Die ist sehr günstig und wirklich top, sie ist vor allem auch Frei von Wachs-/Versiegelungs-/Silikonbestandteilen. Ich habe hier eine Gallone da ich wirklich viel davon beim "Kneten" verbrauche. Richtig angewendet minderst du die Kratzerwahrscheinlichkeit praktisch auf 0,00! Also ich arbeite mit der Knete sehr oft und habe es noch nicht geschafft mir dadurch Kratzer in den Lack zu machen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Heute poliert und gewachst, aber wie geht es weiter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bAUMWOLLSCHWAMM

Die Seite wird geladen...

Heute poliert und gewachst, aber wie geht es weiter? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  2. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  3. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  4. Wie geht es weiter?

    Wie geht es weiter?: Hallo zusammen! Obwohl ich ja nun seit gut einem Jahr von 530xd auf A6 gewechselt habe, bin ich hier immer noch sporadisch aktiv - weil's so...
  5. [F20] Heckscheibenheizung geht nur im Wischbereich

    Heckscheibenheizung geht nur im Wischbereich: Hallo zusammen, ich musste heute feststellen, dass die Heckscheibenheizung im 116i F20 Bj 2013 meiner Frau nur im Wischbereich heizt! Der...