Heute beim Bäcker

Dieses Thema im Forum "Der Fun Thread" wurde erstellt von zimbo, 04.01.2009.

  1. zimbo

    zimbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg City
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Heute war ich beim Bäcker: Ich war 5 Min. im Laden, als ich rauskomme, steht da ne Politesse und schreibt nen Strafzettel!
    Ich zu ihr: "Ich war nur 5 Min. beim Bäcker!" Sie ignoriert mich und füllt das Ticket aus. Sie meinte kühl: "Sie dürfen hier nicht parken.
    Außerdem rate ich ihnen, sich zu beruhigen, sonst wirds noch teurer!" So langsam ging die mir richtig auf die Nerven, also nannte ich sie ne blöde Schlampe und sagte ihr, wo sie sich ihr scheiß Knöllchen hinstecken könne.

    Da wurd die auf einmal total stinkig und faselte was von Anzeige und nem Nachspiel für mich. Da ist mir dann der Kragen geplatzt und ich meinte, sie wär die Nutte des Ordnungsamtes und wenn sie sich einen anderen Platz an der Straße suchen würde, könnte sie mehr verdienen. Da ist sie blass geworden, hat das Ticket hintern Scheibenwischer geklemmt und nochwas von Anzeige wegen Beleidigung gesagt und dann ist sie abgezogen.

    War mir egal, ich war ja zu Fuß da!

    Ist nicht meine Story,habe sie im Netz gefunden und fand sie halt saulustig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spiderin, 05.01.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    :lachlach: :lachlach: :lachlach:
     
  4. #3 Sushiman, 05.01.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ...ich brech weg....allerdings ob der besitzer des wagens das so lustig findet bezweifle ich.
    g, Sushiman
     
  5. #4 Spiderin, 05.01.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Ich bezweifle, dass dem Halter / Fahrer des Wagens irgendwas passiert, weil ihn die Politesse nicht identifizieren kann :?:

    ODER?
     
  6. #5 Sushiman, 05.01.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    naja, aber die anzeige (wenns eine gegeben hat) hat er sicher bekommen...dann einspruch erheben...tatsachenschilderung...eventuell gegenüberstellung...blabla..a haufen äktschn halt.
    und wenn die politesse behauptet das ers war weil sie einfach sauer ist muss er trotzdem zahlen...so schauts aus, leider
    g, Sushiman
     
  7. #6 Spiderin, 05.01.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Der Gedanke, dass sie aus lauter Wut lügen könnte, ist mir auch schon gekommen. Aber ob bei sowas eine reine Gegenüberstellung als Beweis ausreicht? Wenns keine weiteren Zeugen gibt? Ist ja keine Straftat.
    Trotzdem wär ich auch gefrustet, wenn mir sowas in den Briefkasten flattern würde... hast recht.
     
  8. #7 M to the x, 05.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wir wollen jetzt aus der schönen Geschichte keinen Gerichtsfall machen, aber sowas geht auch ohne weitere Zeugen durchaus böse aus, weil der Richter einfach den Ermessensspielraum hat, wem er glaubt - genau dafür ist er nämlich da.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. 116er

    116er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zweibrücken -> Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Daniel
    :lachlach: geeeeeeeil,yehaaa:yeah:
     
  11. #9 Ersguterjunge, 24.03.2009
    Ersguterjunge

    Ersguterjunge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Soweit ich weiß, ist die Geschichte von Ephraim Kishon aus "Beste Autofahrergeschichten", aber ich find sie auch sehr amüsant und die Idee lädt zum Nachahmen ein :D
     
Thema: Heute beim Bäcker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beste autofahrergeschichten bmw

Die Seite wird geladen...

Heute beim Bäcker - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  5. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...