Herstellerempfehlung Reifendruck

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von Roter, 03.11.2009.

  1. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Hallo,

    gelten die im Türrahmen des Fahrzeugs angegebenen Empfehlungen für den Reifendruck ausschließlich
    für die werksseitig aufgezogenen Reifentyp oder generell für alle verwendbaren Reifentypen (inkl.RFTs)?
    An dieser Stelle schon einmal besten Dank für eure Antworten.

    Gruß, Roter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Das würd mich auch mal interessieren.
    Hab heute, aufgrund längerer AB Strecke mal meinen gemessen, waren rundum 2,6.
    Hab aber keine von BMW vorgesehenen Wiinterräder
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Alle. Aber...... deine Vorderreifen zuliebe vorne bitte etwas mehr drin (vor allem bei RFT!), sonst sind die Aussenseiten von den Laufflachen schnell futsch.
     
  5. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Daraus würde ein ungefährer Reifendruck als Alleinfahrer von rundum 2,5 folgen?! Nachdem meine werksseitig verbauten Sommerreifen Non RFTs waren, war ich ein wenig unsicher ob die gemachten Angaben pauschal gelten.
     
  6. #5 holger2811, 04.11.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    was steht denn da drinn bei welcher Größe ?

    Bei mir ( ab werk Runflat ) steht afaik bei 195 + 205 16" vorne 2.2, hinten 2.4, mache aber immer 2.4 vorne und 2.6 hinten rein, also leicht erhöht. Ist einfach ein wenig angenehmer zum fahren, vor allem mit Winterreifen.

    Nur vorne würde ich nicht erhöhen, denke das Verhältnis vorne/hinten sollte beibehalten werden. Also wenn vorne 0,2 höher, dann auch an der HA
     
  7. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Hallo,

    zwar kann ich jetzt gerade nicht nachschauen, bin mir jedoch sicher, dass für Reifengrößen von 195 und 205 ohne Beladung ein Wert von 2,0 vorne und 2,5 hinten angegeben ist.
    Werksseitig verbaut waren 195er Contis Non-RFT.

    Gruß, Roter
     
  8. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    So, habe die 205er RFTs rundum mit 2,6 befüllt. Sollte hoffentlich passen.

    Gruß, Roter
     
  9. #8 Bender82, 06.11.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Würdest das auch empfehlen wenn man hauptsächlich Autobahn fährt, also wenig Kurven?
     
  10. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Hallo,

    Als Empfehlung sollte es nicht gedacht sein! Es sind meine ersten RFTs und mit dem Luftdruck vorn liege ich doch theoretisch 30% über dem von BMW empfohlenen Wert (eingeklebtes Schild im Türrahmen). Wenn dies jedoch noch immer zu gering ist - nutze den Wagen ausschließlich allein - fülle ich
    gern noch etwas auf, um den Abrieb des Vorderreifens zu verringern.

    Gruß, Roter
     
  11. #10 striker118, 06.11.2009
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Mir hat mein Händler empfohlen, generell immer auf "hohe Beladung" zu gehen, um ungleichmäßigen Abrieb zu verhindern.
     
  12. #11 Alpinweiss, 06.11.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Ja, entspricht auch meinen Erfahrungswerte.
     
  13. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Danke für die Infos. Empfinde die RFTs aber schon im derzeitigen Zustand wie Bretter. Wie soll das dann mit noch höherem Luftdruck werden?!
     
  14. #13 holger2811, 06.11.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    rundum gleich, hmm, würde ich als schlecht betrachten, hinten sollte auf jedenfall der Druck höher sein, ich würde wenn du so hohen Druck willst eher vorne 0.1 Bar ablassen und hinten dafür 0.1 Bar höher. Also wenn schon dann vorne 2.5 und hinten 2.7.

    Finde schon dass die Druckunterschiede zwischen VA und HA eingehalten werden sollten, die Traktions und Stabilitätskontrolle wurde ja auf solche Werte optimiert, also das Heck sollte ein wenig härter einfedern wie eben die Front
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Das ist nun die erste konträre Meinung, wenn ich dich richtig verstehe.
    Bisher war meist die Rede von einem höherem Druck, der eher der Vollastempfehlung entspricht. Die unterschiedliche Druckverteilung auf
    VA und HA klingt natürlich plausibel und entspricht in ihrer Relation in
    etwa den Herstellerangaben.
    Diese entspricht laut Hersteller ohne Zuladung einem Druck von 2,0 auf
    der VA und 2,5 auf der HA.
    Rechne ich die Empfehlungen, die RFT Reifen vorn mit einem höheren Druck
    auszustatten ein, so würde sich ein ungefährer Wert von 2,2-2,3 auf der VA und 2,7-2,8 auf der HA ergeben.
     
  17. #15 Stuntdriver, 07.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich habe momentan 2,6 rundum und bin sehr zufrieden. Könnte ja mal 2,5 und 2,7 ausprobieren. :-k
     
Thema: Herstellerempfehlung Reifendruck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifendruck bmw 1er

    ,
  2. bmw 1er Reifendruck

    ,
  3. reifendruck 1er bmw

    ,
  4. bmw 1 reifendruck,
  5. luftdruck winterreifen 1er bmw,
  6. 1er bmw reifendruck,
  7. bmw 1er luftdruck,
  8. reifendruck winterreifen bmw 1er,
  9. luftdruck winterreifen bmw116i,
  10. reifendruck Hintertreffen 1er,
  11. reifendruck bmw 1er winter 16,
  12. reifendruck winterreife 1 er bmw cabriolet,
  13. winterreifen bmw 116d druck,
  14. reofen herstellerempfehlung,
  15. 1er bmw reifendruck?,
  16. luftdruck 116i bmw,
  17. wieviel reifendruck beim 1er bmw,
  18. bmw 1er 116i Reifendruck ,
  19. Toleranzgrenze beim Reifendruck,
  20. reifendruck auto bmw 116i,
  21. wie viele reifendruck winterreifen bmw 1er,
  22. spezialreifen 1er bmw luftdruck,
  23. luftdruck bmw 1er reihe,
  24. luftdrucktabelle bmw,
  25. bmw 1er e87 Luftdruck Tabelle
Die Seite wird geladen...

Herstellerempfehlung Reifendruck - Ähnliche Themen

  1. Reifendruck-Kontrollleuchte brennt dauerhaft rot sofort nach Zündung an und stehendem Fzg!

    Reifendruck-Kontrollleuchte brennt dauerhaft rot sofort nach Zündung an und stehendem Fzg!: Hallo zusammen, seit kurzem habe ich das Problem das diese Fehlermeldung immer kommt. Auch bei stehendem Fahrzeug! [IMG] Reidendruck ist aber...
  2. Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 16Zoll Winterräder 6-7,5mm RDK Reifendruck

    Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 16Zoll Winterräder 6-7,5mm RDK Reifendruck: [IMG] EUR 479,95 End Date: 16. Dez. 17:00 Buy It Now for only: US EUR 479,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Reifendruck Sensoren

    Reifendruck Sensoren: Hallo, Ich besitze einen 116d f20 bj 07.2012 mit Reifendruck Sensoren ohne Bar Anzeige Da ich mir vor ein paar Wochen erst das auto gekauft habe...
  4. Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 16Zoll Winterräder 6-7,5mm RDK Reifendruck

    Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 16Zoll Winterräder 6-7,5mm RDK Reifendruck: [IMG]EUR 479,95 End Date: 17. Okt. 18:00 Buy It Now for only: US EUR 479,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW RDK Reifendruck Sensor RDKS 6855539 1er F20 2er F22 3er F30 4er F32 X5 F15

    BMW RDK Reifendruck Sensor RDKS 6855539 1er F20 2er F22 3er F30 4er F32 X5 F15: [IMG]EUR 145,00 End Date: 27. Aug. 13:01 Buy It Now for only: US EUR 145,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...