Helix AAC wie genau anschließen

Diskutiere Helix AAC wie genau anschließen im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, habe mir den Helix AAC bestellt, um meine Endstufe anzuschließen. Wie ich das ganze mit der Batterie oder Verteilerschraube usw....

  1. Izee

    Izee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir den Helix AAC bestellt, um meine Endstufe anzuschließen. Wie ich das ganze mit der Batterie oder Verteilerschraube usw. verkabel ist mir klar. Das konnte ich hier schon nachlesen.

    Aber wie genau schließe ich den Helix an die hintern Lautsprecher. Welches Kabel kommt an welches? Gibt es Bilder, die mir weiterhelfen könnten.
    Kann es Probleme mit dem PDC geben???

    Fahre den E87 118d.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hey,

    also das Teil wird parallel an die hinteren Lautsprecher angeschlossen, sodass es die Funktion der hinteren Lautsprecher nicht beeinträchtigt.

    Da das PDC über ein Steuergerät arbeitet wird es auch nicht beeinträchtigt.

    Ansonsten hier - dort stehen unten die Kabelfarben für hinten:

     
  4. Izee

    Izee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Das klingt ja schonmal sehr gut.
    Ich komme doch auch an die Lautsprecherkabel so ran, ohne dass ich die Verkleidung abbauen muss oder?

    In Sachen Batterie abklemmen. Wie funktioniert das? Bin vorher ein 16 Jahre altes Auto gefahren, da war das noch etwas einfacher.

    In Sachen Remoteleitung... Die generiert der Helix doch selbst oder nicht?
    Ich dachte, wenn ein Audiosignal ankommt, dann setzt die Remotefunktion ein und aktiviert meine Endstufe...

    Danke!
     
  5. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Also die Batt. brauchst du nicht abklemmen wenn du nicht gerade am Pluspol arbeitest und mit der Ratsche an die Karosse kommst ;)

    Ja das Remote-Signal wird vom AAC generiert, ich habe das Zitat einfach übernommen ohne jetzt nochmal groß reinzulesen ob alles brauchbar ist ;). Das Remote-Kabel musst du dann nur vom AAC - zum Verstäkrer ziehen.

    Ich bin nicht an an die LS-Kabel ohne den Abbau der Verkleidungen rangekommen :( Vielleicht schaffst du das ja, aber ich denke es ist eher unmöglich :P Die Verkleidungen müssen runter...

    Deine PN hab ich bekommen, nur dann einfach hier für die Allgemeinheit geantwortet.

    Gruß Flo
     
  6. Izee

    Izee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar :D

    Wenn ich also die Verteilerschraube (Mutter) abnehme und das 12V Kabel zur Endstufe rausetze und die Mutter wieder raufdrehe, brauche ich mir keine Sorgen machen?

    Ich werde mal gucken. Ich meine dass ich die Lautsprecher von unten sehen und an den Kabeln ziehen kann.

    Ein großer Mechaniker bin ich nicht, kenn aber genug Leute die es könnten. Bin natürlich sehr vorsichtig :wink:

    Gruß Lars
     
  7. Izee

    Izee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Vielen Dank nochmal. Hab alles angeschlossen. Allerdings muss ich sagen, dass ich von den Kabeldieben nicht begeistert bin. Habe versucht 2 verschiedene jeweils 4 mal an das Kabel zu quetschen. Klappte nicht. Sind immer abgerutscht. Hat nicht in das Kabel gefasst, obwohl ich schon die kleinsten genommen habe, die es bei gab. Habe dann zu den Lüsterklemmen gegriffen.

    Abbauen der Verkleidung im Kofferraum habe ich anders gemacht. Ich musste ja nicht die Lautsprecher rausnehmen. Somit habe ich nur eine Torxschraube entfernen müssen. Danach kann man mit ein wenig gefühl die Verkleidung von der Rückbank aus nach unten wegziehen.

    Gruß
     
  8. #7 viruzz23, 06.04.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Servus!

    Will mir auch einen HL-Adapter einbauen (Helix AAC). Wie komme ich an die LS-Kabel von hinten ran? Ich krieg die Verkleidung irgendwie nicht ab... :(

    Hoffentlich kann mir jemand helfen!

    Schöne Grüße,
    viruzz23
     
  9. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Du musst den Boden rausnehmen, die Verkleidung um den Schlossträger entfernen und dann die Filzverkleidungen unter den Lautsprecher in Kofferraummitte ziehen. Du musst etwas aufpassen, da sie auch hinter der Rückbank eingesteckt sind, nicht dass das Material drunter leidet. Aber so oder so eine einfache Sache.
     
  10. #9 viruzz23, 06.04.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
  11. #10 viruzz23, 06.04.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Eine Frage habe ich dann aber doch noch....
    Ich hab hier folgendes Bild gefunden:
    http://www.bilder-hochladen.net/files/55ea-2r.jpg

    Kann ich im roten Kreis einfach Plus vom Amp und Adapter anschließen und da drunter an die Mutter des braunen Kabels direkt die Masse? Also direkt an die Batterie?
     
  12. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Klar ;)
     
  13. #12 viruzz23, 07.04.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    So, hab nun alles verkabelt und es "läuft".
    Allerdings habe ich noch ein paar Fragen:

    1. Fasst man an die Membran des Subs bei laufendem Motor, merkt man, wie das Motorengeräusch auf den Sub übertragen wird. Jedenfalls vibriert er. Kann ich die Kabel irgendwie gesondert abschirmen?

    2. Da der Adapter ja am Dauerplus anliegt, ist er die ganze Zeit "eingeschaltet". Zieht dieser so wenig Strom, dass man dies vernachlässigen kann?

    3. Ist der Adapter zuverlässig und schaltet den Verstärker definitiv nicht an, wenn ich dies nicht will? Wer weiß, wann mal kleinere Spannungen an die normalen LS vom Radio gesendet werden, was man gar nicht mitbekommt.

    4. Beim ersten Testlauf ist etwas mystheriöses passiert. Ich habe Musik gehört über den Aux-Eingang ohne den Motor laufen zu lassen, rein in Radiobereitschaft. Plötzlich war alles aus. Ich bin mir aber nicht mehr sicher, ob es so war, wie wenn jemand die Batterie trennt oder wie wenn jemand den Schlüssel zieht, aber auf jeden Fall war alles aus. Habe dann den Schlüssel abgezogen und wieder reingesteckt und alles lief einwandfrei.

    Mache mir etwas Sorgen :icon_mad: Hoffentlich könnt ihr mir noch einmal weiterhelfen!
     
  14. #13 Alex253, 07.04.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.807
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Der Helix H/F schaltet sich erst ein wenn er ein Signal über das Radio bekommt und dann wieder nach einer Zeit aus, wenn das Einganssignal der Leutsprecher wieder weg ist.
     
  15. #14 viruzz23, 07.04.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Bist Du Dir da sicher? Wenn ich das Radio ausmache, wie lange müsste ich warten, bis der Adapter aus ist? Kannst Du mir auch bei meinen anderen Anliegen helfen?

    Vielen lieben Dank!
    Henne
     
  16. #15 Alex253, 07.04.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.807
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Wie lange das jetzt dauer kann ich jetzt nicht sagen, habe die Zeit nicht gemessen, aber ich höre es immer wenn er aus geht, macht es leicht rumms aus dem Sub.:wink:

    Zu 1. kann ich nichts sagen, dann das kann ich nicht prüfen ob das so ist, da mein Chassie andersrum montiert ist.

    Zu 3. der Verstärker wird immer dann mit angesteuert, wenn das Radio angeht, bzw. wenn die Lautsprecher hinten ein Siganlbekommen.
     
  17. #16 viruzz23, 07.04.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Ja, dieses Rumms gibts bei mir auch :D Ich bin allerdings bisher davon ausgegangen, dass nur die Endstufe ausgeschaltet wird. Also schaltet sich der Adapter dann auch wirklich selbst aus?
     
  18. #17 Alex253, 07.04.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.807
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ob er jetzt nun 100% aus ist, würde ich nicht sagen, der geht dann wohl in Standby, die Autos von heute haben so oder so einen Ruhestrom, von daher fällt das nicht ins Gewicht.
     
  19. #18 viruzz23, 08.04.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Alles klar!
    Kann man dieses Ausschaltgeräusch vllt irgendwie vermeiden? Schon merkwürdig, wenn man vom Auto weg geht, und dann rummst es noch einmal...

    Und kann mir vllt noch jemand einen Tipp geben, wie ich meine Störgeräusche los werde?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alex253, 08.04.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.807
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Wie wäre es mit einem Entstörfilter???

    Das hilft.:wink:
     
  22. #20 iceskiller, 09.04.2010
    iceskiller

    iceskiller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Vorname:
    Tom
    HI,

    habe heute meinen HElix bekommen, muss ich den extra absichern wenn ich den mit an die batterie klemme ? wenn ja mit wieviel ?

    muss ich zur endstufe auch noch extra strom anschliesen ?

    Gruß Tom
     
Thema: Helix AAC wie genau anschließen
Die Seite wird geladen...

Helix AAC wie genau anschließen - Ähnliche Themen

  1. [F20] High Low Adapter anschließen

    High Low Adapter anschließen: Moin Jungs, hab einen High Low Adapter den ich anschließen muss um mein Werksradio mit einer neuen Anlage zu verbinden. Wie schließe ich den...
  2. Wo genau sitzen die PDC-Sensoren?

    Wo genau sitzen die PDC-Sensoren?: Hallo Ihr! Meine Stoßstange vorne ist matsch, jetzt bin ich auf der Suche nach einer Gebrauchten. Ein Teilehändler schrieb mir, dass die...
  3. Wie genau stimmen die RDKS?

    Wie genau stimmen die RDKS?: Hallo, Wir haben eine schon etwas ältere Reifendruckfüllpistole daheim, mit der ich bei meinem F20 den Reifendruck auffülle. Wenn ich jetzt aber...
  4. Ersatz Xenon SW anschließen

    Ersatz Xenon SW anschließen: Hallo zusammen, Ich möchte einen mechanisch defekten SW gegen einen gebrauchten tauschen. Die Steuergeräte etc werden vom defekten übernommen. Ist...
  5. BMW E93 - SSD an USB anschließen?

    BMW E93 - SSD an USB anschließen?: Hi. Ich habe einen 325i E93 mit USB Anschluß. Kann man dort anstelle eines USB Sticks eine SSD "Crucial M4 SSD 128GB" über USB anschließen? Habe...