Heizungsfrage

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von bubble, 12.07.2011.

  1. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Mahlzeit,

    habe mal eine Frage an die Energie/Gas/Wasser/Scheisse Experten. Ich hab in meiner Wohnung eine Therme. Mir ist in letzter zeit der enorm hohe Gasverbrauch aufgefallen. So hat die morgendliche Dusche (höchstens 10 Minuten) knapp 10m³, was knapp 9 kwh entsprechen dürften. 9kwh für eine Dusche?? Da stimmt doch was nicht.

    Ich habe im letzten Jahr 2150 kwh verbraucht. Ich bin in diesem Jahr jetzt schon bei 3400 kwh. Da muss doch was kaputt sein.

    Der Heizungsmann war bereits da, er konnte allerdings nichts finden. Die Stadtwerke wollen 150 Euro fürs Zähler überprüfen. Wer von euch hat noch ne zündende Idee? Das geht auf die Dauer nämlich richtig ins Geld.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Hast du denn einen Vergleichswert von früher bezüglich des Duschens?
    Lebst du im Eigentum, oder hast du sogar einen Vermieter, den du daraufhin mal ansprechen könntest?
    Wurde die Therme auch stets gewartet?
    Wie siehts mit den Leitungen aus?

    Ich denke, wenn du Klarheit möchtest, kommst du um einen Fachmann nicht herum. :?
     
  4. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das ist ne Mietwohnung. Vermieter sagt: Bestell dir nen Fachmann. Der Fachmann war da, konnte aber nichts festellen.

    Nein, Vergleichswerte habe ich keine. Mich hat aber schon immer der hohe Abschlag gewundert, den die Vormietering immer geblecht hat.

    Auf zahlreichen Seiten im WWW steht: Warmwasserverbrauch 2 Personen am Tag: 2-5 m³. Von 10m³ habe ich noch nirgendwo gelesen.
     
  5. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    kontaktier doch mal n Mieterverein bei dir in der Gegend oder auch die Verbraucherzentrale, möglicherweise können die dir noch Tips geben

    wenn es ein Mehrfamilienhaus ist, frag die Nachbarn ruhig mal nach deren Abrechnung

    und es ist ja auch durchaus möglich, dass der Zähler tatsächlich defekt ist
     
  6. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    habe nun erstmal alle Zählerstände im ganzen Haus aufgeschrieben und werde morgen Abend mal schauen, wie diese gestiegen sind.
     
  7. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    leider ist unser Heizungstechniker und Installateur in Urlaub noch für 2Wochen...mal sehen, ob ich morgen noch jemanden bei uns fragen kann :winkewinke:
     
  8. #7 Eagle1882, 13.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2011
    Eagle1882

    Eagle1882 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern im See
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Matthias
    Spritmonitor:
    Gleiches hier. Kam mir auch spanisch vor. der enorm hohe Verbrauch. Bei uns lag es an nicht geeichten Zählern, sprich die haben etwas zuviel Wasser gezählt (ca. 30%). Muss trotzdem nachzahlen, weil die Heizung anscheinend auch nen Hau weg hat. In dem Haus von 1994 wohnen insgesamt 10 Personen und die sollen nen Jahresverbrauch von 61000kwh haben? Ja neeee is klar. macht gut 140kwh pro m^3. Normal sind wohl eher 100kwh/m^3

    Mein Tip vergleich mal die kwh/m^3 mit dem Vorjahr. Wenn sich da was großartig geändert hat, sollteste die Heizung überprüfen lassen. Und zu den Zählern, würd jetzt sagen, lass mal nen m^3 durchlaufen in nen Messbecher... Aber das wohl eher blödsinn :grins: bzw. schlecht umsetzbar. Wie lange sind die noch geprüft? Hast Du nen eigenen Zähler in der Wohnung? Und einen offiziellen Zähler im Keller? Dann könnteste die ganzen Zählerstände mal addieren und mit dem Hauptzähler vergleichen.
     
  9. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    War zwischenzeitlich noch in einem anderen Forum unterwegs. Die haben mir folgendes geraten:

    Warmwasser laufen lassen, Gaszähler 36 sekunden beobachten und verbrauchte Litermenge aufschreiben. Das ist der ungefähre KW Wert der Heizung. Dort liegen wir doppelt drüber.

    Der Installateur hat erstmal ein neues Thermostat bestellt, das wird diese Woche eingebaut und bei der Gelegenheit wird die Therme neu eingestellt
     
  10. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Ist ja niedlich. Unser Haus hat vor der Renovierung bei der Voreigentümerin 30.000 KWh p.a. veschlungen. :mrgreen: Und das bei nem Einpersonenhaushalt und ohne Warmwasser. :shock:

    Jetzt isses renoviert und wir heizen nicht mehr mit Gas... :unibrow:

    Ich könnte mir bei dir eigentlich nur vorstellen, dass der Zähler nen Hau hat. Die Therme selber kann ja nicht mehr als das Gas verbrennen. :mrgreen:
     
  11. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Möglicherweise sind ja auch ein paar Gasleitungen undicht.
     
  12. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Nach dem Zähler, also INNERHALB der Wohnung!? :shock:
     
  13. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Gaszähler wird doch wohl bestimmt im Keller oder Ähnlichem sein.
    Die Leitungen verlaufen doch nicht sichtbar innerhalb der Wohnung.
     
  14. #13 Mozoliciu, 13.07.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    richtig sind meist im Keller oder bei den Stromzähler in der nähe.
    in der Wohnung sind sie recht selten.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Ok, hatte noch nie ne Wohnung mit Gas - zum Glück.
     
  17. #15 Mozoliciu, 13.07.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    zum Kochen ist es schon was feines. aber zum Heizen ist es nicht das beste.:roll:
     
Thema:

Heizungsfrage