[E87] Heizug defekt - heizt erst ab 28°

Diskutiere Heizug defekt - heizt erst ab 28° im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo ihr Lieben, ich hatte einen Marderschaden an meinem BMWchen, (Kühlschlauch war leer und der Schlauch zum Kühlwasser war durch) BMW hat...

  1. #1 Perlchen, 21.04.2012
    Perlchen

    Perlchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo ihr Lieben,

    ich hatte einen Marderschaden an meinem BMWchen, (Kühlschlauch war leer und der Schlauch zum Kühlwasser war durch)

    BMW hat den Schaden repariert, allerdings geht seitdem meine Klimaautomatik nicht mehr richtig - BMW ist ratlos & weiß nicht warum. :motz:

    Folgendes, erst ab 28° heizt er und es kommt warme Luft raus, vorher kommt nur Arschkalte Luft aus allen Lüftungen.

    Kennt jemand das Problem und weiß Hilfe??? :daumen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tunerfreak118d, 21.04.2012
    Tunerfreak118d

    Tunerfreak118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sinntal
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Mirko
    Also ich habe das gleiche problem aber kein marderbiss aber die heizung ist der letzte dreck im 1er sorry das ich das so sagen muss?! :(
     
  4. #3 hidden1011, 21.04.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Da muss doch irgendwas defekt sein, meine Heizung funktioniert einwandfrei.
     
  5. #4 Perlchen, 21.04.2012
    Perlchen

    Perlchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Da muss auch nen Schaden sein, weiß nur nicht, was bei dem Tausch er ganzen Schäuche kaputt gehen kann!?

    Oder was die vergessen haben können? Kam ja auch neues Kühlwasser rein!
     
  6. #5 blaueFlamme, 21.04.2012
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Ich würde mal im BC schauen ob das Kühlwasser überhaupt richtig warm wird. Arbeitskollege hatte im 3er irgendein Fehler mit einem Ventil, keine Ahnung welches, auf jedenfall wurde das Wasser nicht warm und dementsprechend brachte die Heizung nichts. Haben die auch mal Fehlerspeicher ausgelesen?
     
  7. EsKay

    EsKay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegerland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ist bestimmt der Stellmotor von der Luftführungsklappe def. Da ist ein Kunstoffhebel dran der dauernd bricht... Kostet 3 Euro, Einbau mehrere Schleifen. Fehlerspeicher gibt Info.
     
  8. #7 spitzel, 22.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Als erstes fehlerspeicher lesen
    Dann nochmal richtig entlüften, trotz dass es ein selbst entlüftendes system ist.
    Dann gibt es noch eine zusatwasserpumpe. Die mal prüfen. Und noch einen elektrischen zuheizer. Schon schwach von bmw den fehler nicht zu finden!!


    Sent from Arcas 737
     
  9. #8 Perlchen, 22.04.2012
    Perlchen

    Perlchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Also im Fehlerspeicher ist kein Fehler hinterlegt.

    Dies hab ich allerdings nicht bei BMW machen lassen, die wollten dafür 80,-€ haben.

    Dienstag bringe ich ihn hin, allerdings sagte er mir, ich müsste mit 100,-€ - 180,-€ rechnen, nur damit sie ne Diagnose stellen.

    Meiner Service Vogel meinte ja, so ein Problem hatte er nie und entlüften wäre es nicht.

    Allerdings ist das ja auch erst seitdem Marderschade.

    Eine freie Werkstatt hat festgstellt, trotz langer Fahrt ist der untere Schlau im Motor kalt, wird auch nicht warm, so das das Heizungssystem unterbrochen wurde.

    BMW sagt, wäre Quatsch. :-(
     
  10. #9 spitzel, 22.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Mh alles komisch
    Was meinst du mit 28'C?


    Sent from Arcas 737
     
  11. #10 Perlchen, 22.04.2012
    Perlchen

    Perlchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Bei der Klimaautomatik kommt bis 27,5 Grad nur kalte Luft aus allen Ecken....

    aber stellt man ab 28 Grad kommt aufeinmal warme Luft raus!
     
  12. #11 markus1988, 29.06.2014
    markus1988

    markus1988 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Habe das gleiche Problem seit der letzten Inspektion. Hat jemand das Problem lösen können?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 alpinweisser_120d, 20.04.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.672
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    gab es hier eine lösung?
     
  15. #13 orange instructor, 18.09.2016
    orange instructor

    orange instructor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich wäre auch an einer Lösung, bzw. an möglichen Ursachen für dieses Problem interessiert.
    Was ich auch noch interessant finde ist der Umstand, dass die automatische Klappensteuerung entsprechend der Anforderung an die gewünschte Innenraumtemperatur funktioniert. In dem Moment, wo die (durch die Klimaanlage heruntergekühlte) eingestellte Temperatur erreicht wurde, versucht das Heizungssystem die Temperatur im Innenraum unter hinzufügen von Wärme zu halten. In diesem Moment werden die Lüftungsklappen so angesteuert, das diese (wärmere) Luft nicht mehr nur aus den oberen Luftdüsen herauskommt sondern sie wird (richtigerweise) auch direkt in den Fußraum geleitet. Ich denke, dass es genauso sein sollte - würde da jetzt nicht nur eiskalte Luft auf die Füße fallen . Kann jemand sagen, an welcher Stelle und wie, auf "Anforderung" höherer Temperaturen, über den Wämetauscher (Heizungskühler) die Heizungsluft mit Wärme angereichert wird? Wo wird also bei Anforderung der vollen Heizleistung in diesem System etwas angesteuert (vielleicht irgendwelche Klappen im Heizungskasten), was im Rahmen einer dosierten Anforderung von Heizleistung nicht funktioniert.
    Ich habe im letzten Herbst eine Standheizung nachgerüstet - hoffe es hat damit nichts zu tun - kann aber auch nicht genau sagen, ob der Fehler vorher schon da war...
    Vielleicht hat jemand ein paar Antorten.... Danke!
     
Thema: Heizug defekt - heizt erst ab 28°
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116 er heizung wird nicht warm

    ,
  2. bmw 1er leistungsverlust heizung öldruck warm

    ,
  3. wie stellt man in 1er bmw heizung

    ,
  4. e87 heizung heizt erst ab 28 grad,
  5. bmw e87 heizung wird nicht warm,
  6. 118d wird innen nicht warm,
  7. bmw 1er heizung wird nicht warm
Die Seite wird geladen...

Heizug defekt - heizt erst ab 28° - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10

    Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10: Ich hatte heute kurz nach dem Kaltstart ein heftiges Ruckeln im Leerlauf mit Drehzahlschwankungen nachdem das Auto 3 Tage stand. Nach 10 Sek. war...
  2. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  3. Batterie defekt?

    Batterie defekt?: bei mir leuchtet immer die Batterie GELB wenn ich Auto ausmachen oder an egal ob kurz oder langstrecke, wobei hauptsächlich <10km hat die Batterie...
  4. Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..

    Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..: Musste heute morgen eine böse Überraschung erleben.. und zwar dass ich voll den fetten Riss in die Frontscheibe hatte verursacht durch...
  5. [E87] Differential defekt

    Differential defekt: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen denn ich bin etwas verwirrt. Ich besitze einen 5er E60 und einen 1er E87 Der E87 macht...