Heizöl tanken ???

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Thunderbird, 22.06.2007.

?

Würdet ihr Heizöl tanken ???

  1. Neee, Du spinnst wohl nur das beste für mein Bimmer!

    100,0%
  2. Hmm, ne Überlegung wäre es Wert für den halben Spritpreis!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Sofort, wie bekomme ich das Zeug in mein Tank!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Thunderbird, 22.06.2007
    Thunderbird

    Thunderbird 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Rosenheim
    Hallo zusammen,
    ich werf jetzt mal ein kritisches Thema in die Runde... was haltet Ihr davon mit Heizöl statt Diesel zu fahren??? Kostet immerhin nur die Hälfte... :shock:

    Jetzt mal abgesehen davon das es eigentlich illegal ist, oder doch nicht so ganz? Rein technisch würde mich mal eure Meinung interessieren - auch unter dem Aspekt RPF und Dauerhaltbarkeit. Evtl. kennt jemand auch die exakte Gesetzeslage zu dem Thema.

    Ich habe gelesen das Heizöl und Diesel qualitativ fast gleich sind - bis auf die additive des Diesels und die Wintertauglichkeit.

    Ich wurde schon häufiger kontrolliert aber noch nie wollte einer nen Schluck aus meinem Tank haben, daher stellt sich die Frage nach der Wahrscheinlichkeit einer Kontrolle.

    Also los nun steinigt mich mal!!! :twisted:

    Cu Thunderbird
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 curacao, 22.06.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    was??? das geht??? :shock:
    ich denke aber nicht dass es auf dauer sonderlich gut für den motor is - daher würd ichs nicht tun!
     
  4. #3 funkydoctor, 22.06.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Türlich geht das!

    Du kannst es aber riechen!!!

    Was ne naive Idee :lach_flash:
     
  5. ROKR

    ROKR 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dallas, Texas
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    Die rein rechtliche Gesetzeslage ist, dass es Steuerhinterziehung und somit eine Straftat ist. Wenn man dich erwischt, wird es nicht billig.
     
  6. #5 ElDiablo, 22.06.2007
    ElDiablo

    ElDiablo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim
    wenn die karre qualmt wie sau werden die schonmal drauf kommen dass du heizöl getankt hast. ich meine dass der Zusatz eine Farb und Geruchsänderung bewirkt. Außerdem qualmt das Zeug wohl bläulich, aber da bin ich mir nicht so sicher

    Steuerhinterziehung ist auf jeden Fall nicht lustig. Das ist das schlimmste Verbrechen das man in Deutschland begehen kann :roll:
     
  7. Günni

    Günni Guest

    fahr nach ö tanken.
    heizöl tanken kann durch fehlende additive und din norm zum ausfall von pumpen, rail oder injektoren führen.
     
  8. #7 Simorbucks, 23.06.2007
    Simorbucks

    Simorbucks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorab: Ich würd's nicht machen.

    Aaaaber: Es kommt darauf an welches Heizöl :shock:

    "Normales" Heizöl hat einen wesentlich höheren Schwefelgehalt!!

    Ohne zu weit ins technische abzuschweifen:

    Diese Eigenschaft belastet das Motoröl in nicht unerheblichem Umfang. D.h bei allen Motoren (z.B. auch Notstromaggregate) die mit "normalem" HEL gefahren werden, muss der Motorölwechselintervall halbiert oder gedrittelt werden (das Öl "verdickt" oder "verschlammt"). Gleiches gilt übrigens auch für Diesel-Nutzfahrzeuge (LKWs) aus, die mit BIO-Diesel betrieben werden. Auch hier schreiben (wenn freigegegen) die Hersteller kürzere Wechselintervalle vor. Dies liegt aber daran, das gewisse biologische Bestandteile des BIO-Diesels (einfach gesagt) - die in das das Motoröl gelangen - und aufgrund einer zu hohen Verdampfungsteratur sich nicht verflüchtigen und damit das Öl "verdünnen". Hier helfen sog. "Öl-Analysen" die häufig von Speditionen genutzt werden, um den idealen (längst möglichen) Ölwechselintervall" zu ermitteln.

    Anders siehts z.B. beim "Shell Eco-Ultra" aus. Dieses HEL ist quasi Schwefelfrei und dürfte damit eher ohne Probleme funktionieren.

    Allerdings nur bis man erwischt wird... :lol: :lol:

    Noch ne Anmwerkung: HEL ist immer ROT eingefärbt.

    Kann ja auch mal sein, das sich jemand (bei der Inspektion) den Dieselfilter genauer anguckt.
     
  9. #8 äidschäi, 23.06.2007
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
    Reicht doch, das es illegal ist.
    Also Finger weg.
    AJ
     
  10. Miles

    Miles Guest

    So ein Schmarn!
    Mit solchen Gedanken befasste man sich vor 20 Jahren eigentlich nur, wenn man noch einen alten Golf I Diesel auf dem Land gefahren ist.

    Heizöl ist eingefärbt, das Auto qualmt wie Sau, Steuerhinterziehung, Straftat => Vorbestraft => toll für Job und andere Kleinigkeiten => hat sich ja gelohnt wegen ein paar Cent Ersparnis!!
    ...abgesehen von Schäden am Auto (siehe oben)

    .....noch Fragen? :rote_karte: :retard: :motz:

    Gruß

    Miles
     
  11. Nafets

    Nafets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Von der Pfalz in den Westerwald
    Mal von den bereits erwähnten Problemen (Winterfest, Schwefel, Additive..), kenne ich persönlich einige die schon mit dem PKW kontrolliert wurden.
    Bei einem wurde sogar mal was festgestellt und der konnte nur durch lückenlose Vorlage der Tankquittungen sich von dem Versuch der Steuerhinterziehung lossprechen.
    Es wurde aber weiter ermitttelt wie das Heizöl in den Tank gekommen ist und es wurde dann festgestellt das die "Heimtankstelle" einmal von einem Tankwagen betankt wurde der zuvor HEL gefahren hat und danach nicht gereinigt wurde.
    Ist also auch noch in homöopathischen Dosen festzustellen.


    Gruß Stefan, Finger weg vom HEL
     
  12. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    DPF geht kaputt. Leistung ist weg. Qualmen, Motor wird hoch belastet. Warum sollte man sich das überhaupt überlegen?
     
  13. #12 Equilibrium, 24.06.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    LOL. genau, alleine für die idee gehört man bestraft. ;)
     
  14. #13 Deichsteher, 24.06.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Besonders wenn man einen 130i fährt! :lach_flash:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Equilibrium, 24.06.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    stimmt... für einen 130er braucht man schon ein paar zusätze fürs heizöl. :D
     
  17. #15 Deichsteher, 24.06.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vielleicht bißchen vorheizen? :unibrow:
     
Thema: Heizöl tanken ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 330d heizöl tanken

    ,
  2. heizöl tanken bmw

Die Seite wird geladen...

Heizöl tanken ??? - Ähnliche Themen

  1. Tanken geht nur sehr langsam

    Tanken geht nur sehr langsam: Hey Jungs, Wiedermal kleines Problem. Wollte heute tanken, der Rüssel ging ganz normal rein aber konnte nicht Vollgas tanken, die Tanke brach...
  2. Was tanken?

    Was tanken?: Hi, Was ist besser, in modernen Turbomotoren tanken? Benzin mit 95, 98 oder 100 Octane? Danke :)
  3. Größerer Tank im BMW 740d möglich?

    Größerer Tank im BMW 740d möglich?: Weiß jemand zufällig, ob man in einen zwei Jahre alten 740d einen Zusatztank von vielleicht ~30 Litern einbauen könnte? Oder welche Betriebe so...
  4. Tanken in Österreich, was kostets bei euch?

    Tanken in Österreich, was kostets bei euch?: Hallo Zusammen, in Leobersdorf kostet der Diesel 1,164 und der Super 95 1,169 so günstig wars schon lang nicht mehr... wie siehts im...