Heckschürze in Carbonschwarz neulackiert - Farbunterschied :(

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Beamer11, 13.08.2012.

  1. #1 Beamer11, 13.08.2012
    Beamer11

    Beamer11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    N'Abend,

    Habe letzten Sommer nach einem Rempler eine neue Heckschürze bekommen. Wurde natürlich frisch lackiert in Carbonschwarz-Metallic.
    Lackiert wurde in der NL München.

    Irgendwie bin ich davon ausgegangen, dass schon alles passt (ist ja schließlich die BMW Niederlassung schlechthin) und habe nie großartig kontrolliert ob alles passt. Nur nach Lacknasen etc. geschaut aber mehr nicht.
    Heute in der strahlenden Sonne ist mir aufgefallen, dass man leider einen Farbunterschied der Heckschürze zum angrenzenden Seitenteil sieht. Das Seitenteil ist dunkler.

    Besteht da nach rund 1 Jahr noch eine Chance auf Nachbesserung oder sollte ich mir den Ärger und Frust direkt sparen?
    Hatte bis jetzt 2x mit BMW (Niederlassung und AH) zu tun und jedes mal wurden die niedrigen Erwartungen noch untertroffen.

    Grüße!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 118i mit M Power, 13.08.2012
    118i mit M Power

    118i mit M Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    der Dave ;)
    :winkewinke: Fahre einfach mal zu der Niederlassung und schildere den Fall. Wenn du eine Nachweis über dei Lackierung des Stoßfängers hast, dürfte es kein Problem darstellen. Du hast drei Jahre Garantie auf alle durchgeführten Arbeiten und somit das Recht auf Nachbesserung.
     
  4. #3 Beamer11, 13.08.2012
    Beamer11

    Beamer11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Okay klingt gut :).

    Nächstes Problem: Wohne nichtmehr in München.
    Einfach mal vorbeifahren wären 5 Stunden einfache Strecke :D.

    Kann man da auch zu einer anderen NL hier in der Nähe oder müsste ich den Fall vorher mit der NL München (telefonisch) klären?
     
  5. Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Ich würd einfach mal anrufen. Ich denke Bilder mailen reicht denen erst einmal.
     
  6. #5 118i mit M Power, 13.08.2012
    118i mit M Power

    118i mit M Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    der Dave ;)
    :eusa_doh: Dann sieht die Sache schon ein wenig anders aus:eusa_snooty:. Nein quatsch:P rufe in deiner alten Niederlassung an und sage das du den Farbunterschied erst jetzt gesehen hast. Du aber umgezogen bist und wissen möchtest ob du es in einer anderen NL umlackieren lassen darfst. Das Recht hast auf alle Fälle. Der Schaden wurde e in deinem Schlüssel abgespeichert!!!!!. Und somit hast du den Nachweis das der Schaden in einer BMW fachwerkstatt behoben wurde.
     
  7. #6 dr.schuh, 03.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ich "missbrauche" den alten Thread mal, weil ich ein ähnliches Problem mit meinem Saphirschwarzen habe: die Heckschürze wurde in der NL komplett ausgetauscht (gegnerische Versicherung zahlt). Jetzt sehe ich bei bestimmtem Licht einen aus meiner Sicht deutlichen Farbunterschied. Fiel mir gestern in der Abendsonne extrem auf (Auto: bläuliches schwarz, Heckschürze: bräunliches schwarz).

    Was meint ihr dazu? Chance auf Reklamation?

    Die Fotos sind gestern Abend in der Garage entstanden, da sieht man es im Blitzlicht recht deutlich. Bei normalem Tageslicht in der Sonne fällt es dagegen kaum auf. Ich hab mich gestern aber auf jeden Fall tierisch geärgert, weil das das dritte oder vierte Ding ist, was bei der NL schief gelaufen ist. :motz:
     
  8. Cap1ne

    Cap1ne 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Leipzig
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Also das 3 Bild ist ja schon arg doll.
    Ich würde da definitiv am ball bleiben und auf eine neulackierung pochen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Pascal93, 04.07.2014
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Das dritte Bild ist echt krass, man könnte glatt meinen da sei mit einer komplett anderen Farbe lackiert worden.:shock:

    Würde da auf jeden Fall reklamieren und dennen auch mal diese Bilder zeigen.

    Würde da der Lack vorher nicht "gescannt" um den richtigen Farbton zu treffen?

    Wenn unsere Firmenfahrzeuge nach der Leasingzeit zurück gehen und vorher nochmal beim Lackierer Parkschäden und Kratzer beseitigt werden scannt der vorher immer den angrenzenden Lack und passt die Farbe entsprechend an, Ergebnis passte bisher eig immer.
     
  11. #9 WernerR80, 04.07.2014
    WernerR80

    WernerR80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weilheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Werner
    Spritmonitor:
    Also mal ganz ehrlich ...... so einen Farbunterschied wär mir bei der Übergabe sofort aufgefallen spätestens zu Hause.
    Wenn du nach so einer langen Zeit reklamieren willst glaub ich nicht das da etwas wegen der Gewährleistung gemacht wird. Aber versuchen kannst du es alle mal ..... kost ja nix :wink:
     
Thema:

Heckschürze in Carbonschwarz neulackiert - Farbunterschied :(

Die Seite wird geladen...

Heckschürze in Carbonschwarz neulackiert - Farbunterschied :( - Ähnliche Themen

  1. [E82] Mein carbonschwarzes 125i Coupé

    Mein carbonschwarzes 125i Coupé: Hallo zusammen! Da ich seit diesem Sommer überglücklicher Besitzer eines 125i Coupés bin, möchte ich mein Auto und alle geplanten und bereits...
  2. Mein carbonschwarzer e82 125i

    Mein carbonschwarzer e82 125i: Hallo zusammen! Da ich seit diesem Sommer überglücklicher Besitzer eines 125i Coupés bin, möchte ich mein Auto und alle geplanten und bereits...
  3. 1M Look heckschürze

    1M Look heckschürze: Hallo, Ich suche jemand der genau diese 1er M-Look Heckschürze von dmautoteile verbaut hat. Kennt ihr jemand? Link:...
  4. SUCHE M-HECKSCHÜRZE FÜR BMW E87

    SUCHE M-HECKSCHÜRZE FÜR BMW E87: Hallo, ich suche eine M-Heckschürze mit PDC-Löchern für meinen BMW E87 118i (VFL). Lackfarbe und Lack zustand sind egal, hauptsache die Schürze...
  5. Heckschürze Stoßstange E87/E81 LCI schwarz II evtl. + Front

    Heckschürze Stoßstange E87/E81 LCI schwarz II evtl. + Front: Suche eine Heckschürze für den E87 Facelift in schwarz II (uni). Zustand sollte gut sein. Also Halter in Ordnung keine Risse etc. Der Lack darf...