Heckklappe Öffnet sich nicht vollständig

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Morphous, 18.01.2013.

  1. #1 Morphous, 18.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hallo,
    ich weiß es jetzt ehrlich gesagt nicht ob es an den (-) Temperaturen liegt aber meine Heckklappe lässt sich nicht mehr so „schwungvoll“ mal öffnen sowie früher…und das trotzt der zusätzlich verbauten Federn aus dem Forum hier… Irgendwie muss ich doch recht nachhelfen damit die Heckklappe vollständig hoch fährt. Somit meine Frage…kann es sein, dass die Dämpfer der HK zu schwach dimensioniert sind oder gar „defekt“ sind?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 18.01.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    nein liegt an den Temperaturen
    je kälter es wird umso schwächer werden die Dämpfer
     
  4. Jag

    Jag 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Hanau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Kann schon an der Kälte liegen. Es sind ja Gasdruckfedern - und Gas zieht sich bei Kälte zusammen, womit die Kammern nicht mehr ganz "voll" sind und der Druck fehlt.
     
  5. #4 scaylon, 19.01.2013
    scaylon

    scaylon 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kufstein
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Markus
    Liegt teils an den Temperaturen und an den Dämpfern, hab nun nach 8 Monate ein neues paar reinbekommen weil die Heckklappe kaum noch aufging.
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    das kenne ich von nem 16 jahre altem suzuki swift, den ich mal mein eigen nannte.....aber nach 8 monten platte gasdruckheber ist absolut uncool....

    selbst wenns -20°C hätte, sollte die klappe aufgehen und sich heben, etwas langsamer, aber bis zum endpunkt....ist doch ein allwetterfahrzeug ohne temperaturbegrenzung.

    achtung ironie an:
    :narr:lagerung bei -1o bis +20 °C :narr:

    :narr:betrieb bei -5 bis +10°C, achtung sonst gefahr von überhitzung und ausfall der klimatisierung! verbrühungsgefahr, brandgefahr!:narr:

    entwarnung: ironie aus


    gruss
     
  7. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    nicht das die federn dir kleine schrammen in die schubstangen gemacht haben. habe mal beim ausbessern des lackes die nicht abgeklebt. der sprühnebel auf den dingern hat ausgereicht um die undicht werden zu lassen. war allerdings bei einem ami der haubenlifter. meine funkt. nach einem jahr noch tadellos.
     
  8. #7 Morphous, 19.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    eine „mögliche“ Beschädigung der Kolbenstangen will ich nicht ausschließen. Ob jetzt durch die Federn oder nicht sei mal dahingestellt. Jedenfalls möchte ich diesbezüglich etwas unternehmen.
    Im ETK (Leebmann) finde ich die Teile nicht…vielleicht hat jemand einen Link parat?
    Alternativ hätte ich noch diese hier zur Auswahl:

    547558 | Sonderbestellung !! (W) GASFEDER, KOFFER-/LADERAUM (GASFEDER BMW 1ER) STABILUS | HECKKLAPPE | 09-2011- | 547558

    Mit folgenden Leistung:

    [​IMG]


    Kennt jemand die Daten der Originalteile?
    Wenn ich der „Verursacher“ ein sollte, so kann ich schlecht nach BMW fahren, wäre ja betrug… :haue: außerdem weiß ich jetzt durch @JayJay Thread, wie man die wechselt.
    Eine andere Alternative, wäre auch noch möglich…
     
  9. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    wenn du alternativen suchst ( automatische öffnung) kannst du hier nach deinen bedürfnissen konfigurieren. STABILUS CAD
     
  10. #9 Morphous, 20.01.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    danke! Die OEM Nr. habe ich inzwischen gefunden müsste die…
    BMW 51247239871 sein.
    Es gibt wohl zwei, drei Lieferanten sowie es aussieht…dennoch meine ich, dass die GDD einfach zu schwach sind! Habe mir Die Teile nochmals genauer angeschaut und stelle keinerlei Beschädigungen fest, die Federn kommen nicht mal im Ansatz irgendwo in Berührung außer an das Gehäuses der Dämpfer aber auch da ist absolut nichts zu sehen… Auf der anderen Seite lässt sich die HK allerdings einfacher schließen.
    Auf der STABILUS Seite werde ich nicht fündig, die angegebene Ausschubkraft von 455 N wird von den Herstellern oft deutlich überschritten 600N und mehr…hört sich gut an aber bedeutet vermutlich „mehr“ Kraftaufwand beim Schließen de HK?
     
  11. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    so richtig habe ich mit den liftern auch noch kein plan. eigentlich sollen die 600nm ja erst über dem "totpunkt" anliegen. deshalb auch die kleinen federn zum "anstoßen". hatte da mal was im golf-forum gelesen. die teile sollen vom schliessen keinen unterschied machen. genauso beim öffnen. sie bremsen vor dem oberen ende auch langsam ab. aber wie gesagt, was jetzt die beste variante ist weiß ich auch nicht. wenn ich schon neue einbaue dann sollte es mit der autom. öffnung auch funktionieren:wink:
     
  12. #11 Morphous, 05.02.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    weiß jemand wie man das leise Poltern/Klappern der HK auf Unebenheiten „selbst“ abstellen kann?
    Will jetzt nicht extra deswegen zum Fr. fahren. Es kann eigentlich nur am Schloss, bzw. Einstellung liegen. Würde das gerne selbst probieren.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CSchnuffi5, 05.02.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    sollten da nicht eigentlich Gummipuffer vorhanden sein die das verhindern?

    schau mal nach vielleicht fehlen diese bzw. müssen eingestellt werden
     
  15. #13 Morphous, 05.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Ja ok Danke,
    werde ich machen…meine hier was schon mal davon gelesen zu haben, dass die Teile „herausfallen“ können. Falls vorhanden…wie werden die eingestellt?
    Reicht vielleicht „nur“ neu einfetten?
     
Thema:

Heckklappe Öffnet sich nicht vollständig

Die Seite wird geladen...

Heckklappe Öffnet sich nicht vollständig - Ähnliche Themen

  1. 1er M Heckklappe

    1er M Heckklappe: Wenn möglich Valencia Orange. Bitte alles anbieten. VG Michael
  2. [E88] Verdeck öffnet nicht ganz

    Verdeck öffnet nicht ganz: Hallo zusammen. Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer eines 1ner Cabrios. Ich habe das Problem, dass sich das Verdeck beim öffnen nicht...
  3. [E87] ZV öffnet nicht

    ZV öffnet nicht: Ich habe bereits im 116er Bereich gepostet, denke aber dass das Problem höchwahrscheinlich Modellunabhängig ist und poste es deshalb auch hier....
  4. [E87] Neues Türgummi vorn - öffnet nun schwer

    Neues Türgummi vorn - öffnet nun schwer: Moin zusammen, bin seit Kurzem stolzer Besitzer eines 123d Einziger Mangel beim Kauf war ein defektes Türgummi auf der Fahrerseite vorne. Der...
  5. [E87] VfL ZV öffnet nicht

    VfL ZV öffnet nicht: Meine ZV öffnet die Türschlosser nicht, weder mit Taste im Fahrzeug noch mit Schlüssel. Beim Öffnen via schlüssel leuchten die Blinklichter, es...