Heckklappe mit FB öffnen, mit geänderten Halteblechen

Diskutiere Heckklappe mit FB öffnen, mit geänderten Halteblechen im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, da ich immer wieder feststelle, das es verwirrte Fragen und auch falsche Antworten zu der Lösung der Heckklappenöffnung mit den geänderten...

  1. #1 fmkberlin, 03.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Hallo, da ich immer wieder feststelle, das es verwirrte Fragen und auch falsche Antworten zu der Lösung der Heckklappenöffnung mit den geänderten Halteblechen (Aufnahme Gasdruckfeder) gibt, möchte ich Euch die Lösung hier noch mal direkt vorstellen!
    Zuerst ein paar Argumente, warum man die Aufnahmen ändern sollte.

    Und jetzt die Ausführung:
    Zuerst Federn besorgen SZ 8010.20x032 zu Euro 1,72/Stck. netto
    Versandkosten: Euro 1,45
    Verpackungskosten: Euro 0,89
    Also: 5,78€ für 2 Federn + Versand
    Willkommen - Steinel Normalien AG - Die starke Marke für Normalien

    Und die Haltebleche Teile-Nr.: 51244377199 / 51244377200 für Links + Rechts
    Egal ob FL oder VFL - Kosten ca. 6,00 €

    Achtung eine Teilenummer hat sich verändert - lautet jetzt wohl "51247076009" für das linke Blech.
    Außerdem sind die Bleche wesentlich teurer geworden - so 17,00 - 19,00 €
    :motz:

    Dann braucht man noch 2 einfache 8 mm Unterlegscheiben Außendurchmesser max. 20 mm ca. 1 mm stark

    Jetzt müssen die Haltebleche verändert werden:

    Dazu noch ein Foto von chrisUniII ImageShack Album - 2 images
    Links ist das geänderte Blech. Rechts der Unterschied zwischen geänderten und originalem Blech.

    Dann kann man sich an die Arbeit machen (ca. 15 – 30 Minuten)
    Wie Ihr die Dämpfer ausbauen könnt, findet Ihr Hier:
    RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting

    Habe dann, nach dem Entfernen des Kugelkopfes erst die Unterlegscheibe und dann die Feder aufgeschoben!
    Dämpfer wieder angebaut, und seitdem funktioniert es Perfekt!

    Weil die Feder und die Unterlegscheibe auf der Kolbenstange umherrutschen konnten, habe ich diese mit Schrumpfschlauch fixiert:

    http://img375.imageshack.us/img375/4...lappeforum.jpg

    Wenn Ihr diese Lösung mit dem Schrumpfschlauch wählt, beachtet bitte, das Ihr Ihn bis über
    diesen kleinen Absatz auf dem Dämpfer zieht! Sonst hält er nicht! Musste deshalb leider noch ein Zweites Stück aufschrumpfen, wie auf dem Bild zu erkenne ist.
    Der Schlauch soll noch Schwarz gespritzt werden.
    Das wars!

    Zum Schluss noch ein „Danke schön“ an firebird1er, für seine Vorarbeit!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Firebird1er, 03.06.2010
    Firebird1er

    Firebird1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Hannover
    Absolut Top Erklärung und auch super Lösung!Dankeschön für die Anleitung:wink:
     
  4. #3 fmkberlin, 09.06.2010
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Das ist aber Eigenartig :-k
    Habe eben noch mal alle Bilder durchgeklickt
    und sie lassen sich alle öffnen.:shock:
    Weiss jemand eine Lösung für blochi?
    Sonst vielleicht eine PN mit Deiner Mailadresse an mich.
    Ich würde Dir dann die Bilder als Anhang schicken.

    Edit: Konnte Dir Gestern nicht mehr antworten, komme gerade aus der Nachtschicht!
     
  5. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    :daumen: super zusammengefasst! Wenn jetzt noch jemand auf die geniale Idee kommt und das
    mit bereits gekürzten Blechen + passenden schwaRzen Schrumpfschlauch als Satz verkauft, bin ich der erste Kunde. Ich denke, da kann man dann auch ruhig 30-35 für nehmen, sich n goldenes Näschen mit verdienen und es muss sich nicht jeder drum kümmern alles zusammen zu klauben und die Bleche kürzen zu lassen... :roll: nur mal so als Idee...
     
  6. #5 fmkberlin, 09.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Hier ein Tip, wie Ihr an die geänderten Haltebleche kommen könntet!

    Einfach mal anrufen:wink:

    Achtung: Herr Albrecht hat mir mitgeteilt, das er die Haltebleche nicht mehr anfertigt!
     
  7. h123o

    h123o 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    kurze Statusmeldung: die Teile sind jetzt umgeschweißt, warte jetzt nur noch, dass mein Großvater die Teile rüberschickt. Bin schon gespannt :-)
     
  8. #7 fmkberlin, 09.06.2010
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Super, :daumen:
    Noch etwas Wichtiges!
    Versucht nicht, den Schrumpfschlauch mit Sprühlack zu behandeln.
    Habe das gemacht und trotz Abkleben ist wohl was von dem Sprühnebel
    auf die Dämpferstangen gekommen.
    Danach, ging Klappe nur halbauf, hielt dabei ruckartig an
    und beim weiteren Öffnen von Hand, fürchterliches Quietschen:crybaby:
    Heute sind meine Neuen Gasfedern gekommen!
     
  9. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Wie geil is dass denn? Ich werd den Guten gleich mal anklingeln! DAAAAAAAAAAAAANKE for the tip!!!!
    Aber du hast nicht ernsthaft deine Dämpfer mitlackiert, oder? :lach_flash:

    Sorry :D aber du weißt ja...
    wer den :crybaby: hat, der braucht für den :narr: nicht zu sorgen!
    Ist auch nicht bös gemeint ;)
     
  10. h123o

    h123o 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    so, hab die Teile eingebaut. Erst nur eine Seite zum Testen. Und was ist (beim Zumachen) - Krack, der Knubbel bricht raus und die Stange rammt natürlich volle Röhre raus:haue: Merke: gelötet hält es nicht...
    Hab dann die 2. Seite eingebaut, die war geschweißt, und toitoi, die hält noch :icon_cool: Kann aber den Effekt noch nicht beurteilen, weil bei gutem Wetter der Kofferaum immer auf gegangen ist.
    Hab jetzt nur schiss, dass während der Fahrt plötzlich der Knubbel abreißt, da sind schon einige Kräfte drauf.
    Musste auch die Gummischeibe auf der veränderten Seite rausnehmen, die Spaltmaße hallten sich schon deutlich verändert.
    Mal gucken ob es auch mit nur einer Seite reicht.
     
  11. #10 Bull, 10.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2010
    Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    So, ich bekomm meinen Satz von Hrn.Albrecht übernachste Woche, dann schaun wir mal. ;)

    wird aber auch immer witziger hier...
    Der eine lackiert seine Dämpfer, der andere versucht einen Stahlträger zu löten... Man, man. :D
     
  12. #11 fmkberlin, 11.06.2010
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Eigentlich nicht, war der Meinung, ich hätte alles sorgfältig abgeklebt!
    Aber irgendwie muß etwas von dem Sprühnebel doch auf die Dämpferstangen gelangt sein:crybaby:
    Na gut, Morgen werden die Neuen eingebaut und dann ist Alles wieder Chic \:D/
     
  13. h123o

    h123o 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Seit wann darf man Stahl nicht mehr löten? :-s
     
  14. #13 Geronimo, 11.06.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    ^wenn du s drauf hast und alles dabei richtig gemacht hast hält das fast wie geschwei0t - is aber eher aufwändig und umständlich
     
  15. #14 fmkberlin, 13.06.2010
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    So, Heute meine neuen Dämpfer eingebaut und alles funktioniert
    wieder wunderbar\:D/

    @h123o:Ne Gummischeibe brauchste nicht:eusa_naughty:
    Ich habe nur eine 8 mm Unterlegscheibe verbaut!
    Hatte erst auch mit Gummischeibe versucht, da hatte
    ich das Gefühl, es drückt mir die Karosserie ausenander:shock:
    Vielleicht hätte Dein gelöteter Knubbel ohne Diese sogar gehalten:wink:
     
  16. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    darf man schon, muss man nur draufhaben... ;)

     
  17. h123o

    h123o 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    So, nach etwas Testzeitraum stelle ich folgendes fest:
    -meine geschweißte Seite hat es nicht zerfetzt :icon_cool:
    -es reicht, wenn nur eine Seite ein geändertes Halteblech hat, er geht jetzt immer auf
    -man muss den Kofferraum zwar mit Schwung zumachen, aber nehme ich in Kauf...

    :winkewinke: es funktioniert also alles so wie ich es will, juhuuu
     
  18. #17 fmkberlin, 14.06.2010
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Zitat von Bull [​IMG]
    Sorry, aber du weißt ja...

    wer den :crybaby: hat, der braucht für den :narr: nicht zu sorgen!

    Ist auch nicht bös gemeint


    @ Cedi - habe ich auch so aufgefasst:wink:

    @h123o - :daumen:
     
  19. #18 fmkberlin, 26.09.2010
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    So, nach 5 Monaten, möchte ich Euch mitteilen, dass meine Heckklappenöffnung perfekt funktioniert :lol:

    Der Grund, warum ich mich gerade jetzt melde :shock:

    Ich war 3 Wochen in Südtirol im Urlaub, und hatte bei der Abreise Samstag früh – 1 Grad Außentemperatur (1800 Meter ü. NN !)
    Bange Frage, Gestern um 5:00 morgens, was macht die Heckklappe???
    Antwort: Alles Perfekt – Klappe ging auf, wie immer :wink:

    Ach so, es pappte sogar noch etwas nasser Schnee auf der Heckscheibe – Also auch noch „Mehrgewicht“ \:D/
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mitja

    mitja 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Mitja
    gibts noch ne 2. Adresse zum Bestellen der geänderten Haltebleche?
     
  22. robb

    robb 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Robb
    Spritmonitor:
    wie aktuell ist denn diese aussage?

    möchte ihn nicht unbedingt belästigen wenn er sie eh nicht mehr anfertigt. aber woher krieg ich die sonst?

    vielleicht kann man ja jemandem der gut schweißen kann die originalen bleche und 20€ zuschicken und er schweißt sie dann für einen und schickt sie zurück...

    wie groß ist denn der aufwand dabei?
     
Thema: Heckklappe mit FB öffnen, mit geänderten Halteblechen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1.  Sz 8010.20X032

Die Seite wird geladen...

Heckklappe mit FB öffnen, mit geänderten Halteblechen - Ähnliche Themen

  1. [E87] Automatische Heckklappe schließt nicht richtig

    Automatische Heckklappe schließt nicht richtig: Hallo zusammen,:winkewinke: ich habe heute meine Heckklappe umgebaut so dass sie automatisch öffnet sobald man den Knopf am Schlüssel drückt....
  2. Heckklappe

    Heckklappe: Hab ein Problem : die heckklappe meines f20 geht nicht mehr manuell mit dem BMW Logo auf Man kann diese also nur noch per Schlüssel öffnen ......
  3. DRINGEND! Kofferraum öffnen ohne Batterie!

    DRINGEND! Kofferraum öffnen ohne Batterie!: wie der Titel schon sagt ! Kofferraum zu Batterie abgeklemmt ! Wie öffnen? extern Strom ging nicht... Von der Rückbank aus geht nicht kein...
  4. Beifahrertür lässt sich nicht öffnen

    Beifahrertür lässt sich nicht öffnen: Guten Tag Ich habe folgendes Problem und zwar ist das Schloss der beifahrertür defekt und die Tür lässt sich nicht mehr öffenen. Hatte dies...
  5. F20/F21- LED Scheinwerfer/Abblendlicht Deaktiverung beim Öffnen

    F20/F21- LED Scheinwerfer/Abblendlicht Deaktiverung beim Öffnen: Momentan gehen bei meinem F21 beim Druck der "Öffnen" Taste auf die Fernbedienung in den Frontscheinwerfern die: - LED Scheinwerfer/Abblendlicht...