Heckklappe automatisch öffnen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von thomas26, 10.02.2014.

  1. #1 thomas26, 10.02.2014
    thomas26

    thomas26 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland/Schiffweiler
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschisi87, 10.02.2014
    tschisi87

    tschisi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Vorname:
    Christoph
  4. Flo_M2

    Flo_M2 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Flo
    kann davon nur abraten, hatte ebenfalls diese "Federn" verbaut und nach kurzer Zeit gaben die Dämpfer den Geist auf! :?
     
  5. #4 Würzburger, 10.02.2014
    Würzburger

    Würzburger 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Kann Flo118 leider nur bestätigen.
    Auch hier haben sich wohl dank der Federn die Dämpfer verabschiedet.
    Stärkere Dämpfer habe ich auch schon ausprobiert, diese schleudern die Heckklappe aber so gewaltig nach oben, dass man denkt, die Klappe liegt gleich auf dem Autodach, weil das Gewinde ausreißt.
    Bin weiterhin auf der Suche nach einer passenden Lösung.
     
  6. Flo_M2

    Flo_M2 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Flo
    Falls du die passenden gefunnden hast würde ich mich über eine Info freuen! :mrgreen:
     
  7. gidi69

    gidi69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Guido
    Das ist tatsächlich EINE FRECHHEIT VON BMW - im Ford C-Max für 18T Euro kann ich eine elektrische Heckklappe bestellen – aber nicht für einen fast 60T Euro teuren M135i!!! :angry:

    Da fragt man sich wirklich warum wir glauben, wir kaufen hier das Produkt eines Premiumherstellers? Meiner Meinung nach sollte so etwas zur Standard-Ausstattung gehören. Aber wir können das im 1er ja nicht einmal gegen Aufpreis kaufen, obwohl die Technik bei BMW verfügbar ist. :motz:

    Naja, nachdem Ford für den Fiesta nun die sicherheitsrelevante RDK anbietet, kann man das bei BMW gnädigerweise für das MJ 2014 auch bestellen. :eusa_clap:

    Aber wenn wir schon dabei sind (sorry für OT). KIA bietet sogar im Picanto eine Lenkradheizung an und ich konnte das im Jahre 2013 für den 1er bei BMW nicht bestellen – UNFASSBAR! :eusa_doh:
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    so ganz objektiv bist Du nicht.
    Die Reifendruckkontrolle ist eine EU Vorschrift ab November, da müssen sich alle Hersteller daran halten.
    Ist also nicht gnädiger Weise von BMW weil es der Fiesta hat, sondern eine Vorschrift.
    Man kann sie auch nicht bestellen, sondern bekommt sie ab März kostenlos dazu.
    Bei BMW kannst Du die HK Funktion auch haben, der F31 z.B. hat sie Serie.
    Der C-Max ist nicht der kleinste Ford, der Kaa hat die Funktion auch nicht, komisch, da die Technik doch bei Ford verfügbar ist :wink:
     
  9. gidi69

    gidi69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Guido
    Hallo Ombre,

    arbeitest Du bei BMW oder bewirbst Du dich dort gerade? Deine Argumente decken sich 1zu1 mit deren Vorstandspolitik.

    Automatische Heckklappe
    Es geht doch nicht um "den kleinsten BMW". Ich kauf mir als Stadtauto halt keinen F3X, wenn mir der F2X reicht. Ich bin mir aber nach vielen Gesprächen zu 100% sicher, dass ganz viele 1er Kunden sehr gerne bereit wären, den Aufpreis "gegen schmutzige Finger" beim öffnen des Kofferraums zu bezahlen.

    Reifendruckkontrolle
    Vor dem Jahr 2014 hat BMW die RDK im 1er nicht einmal optional angeboten - meiner Meinung nach lächerlich, dass hier erst eine Vorschrift kommen muß.

    Aufpreispolitik von BMW
    In den 1980igern war es von den Autoherstellern sicher eine wertschöpfende Politik , die neueste Technik und bestimmte Komfort-Features vorerst nur in den sogenannten Topmodellen anzubieten. Aber diese Spielchen sind mittlerweile gefährlich.

    1. Der Kunde von heute ist deutlich informierter und lässt sich nicht mehr weismachen, dass z.B. eine Lenkradheizung eine "Top-Ausstattung für die Oberklasse" ist. Der Kunde "googelt" und stellt fest, dass KIA so etwas bereits im Picanto anbietet!

    2. Neuentwicklungen werden heutzutage am Markt zu schnell von anderen Herstellern kopiert und umgesetzt.

    Natürlich kauf ich mir ein Auto nicht wegen EINES bestimmten Features und ich gebe zu, das hier ist jammern auf hohem Niveau. Den 1er hab ich weil er in seiner Gesamtheit für meine aktuellen Bedürfnisse perfekt passt.

    LG Guido


    PS: Objektiv betrachtet hätte BMW an mir noch mehr Geld verdienen können, denn ich hätte sogar Leder am Armaturenbrett bestellt - wenn es das denn erhältlich wäre "im Kleinsten". :P
     
  10. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Mit der Vorstandspolitik decken sich meine Wünsche sicher nicht, aber ich mache das Beste aus dem was zur Verfügung steht.

    Zur Heckklappe, ich gebe Dir teilweise Recht, aber egal welcher Hersteller, es gibt das was man verkaufen kann u. wo man dran verdient.
    In einem anderen Thread habe ich ja schon geschrieben das ich mir Dinge wie aktive Sitzbelüftung vorne u. hinten, Sitzheizung hinten, dazu Night Vison, schwenkbare AHK u. Bang & Olufsen High End Surround Sound System geben sollte.
    Dann noch einen 114ix A, da der für meine Tochter reichen würde.
    Schön wärs wenns das geben würde, ich würde meinen gut ausstatten u. einen 114ix A für meine Tochter kaufen.

    Aber mal ehrlich, wahrscheinlich gäbe es in Europa dann 100 114ix A, und 150 mit Sitzbelüftung vorne u. hinten, Sitzheizung hinten, dazu Night Vison, schwenkbare AHK u. Bang & Olufsen High End Surround Sound System.
    Klar das BMW da nicht mit zieht.

    Zur Reifendruckkontrolle: die heißt RDC u. nicht RDK, da bin ich deiner Ansicht, die hätte es optional schon geben sollen, aber scheinbar wollten das auch zu wenige.
    Wenn Du Dich im i-Net über alle Hersteller mal schlau machst, dann gibt es gerade die ersten die laut Schreien weil sie jetzt Winterräder mit Sensoren fahren müssen die auch noch teuer sind.
    Auch da gehen die Meinungen deutlich auseinander u. allen kann man es sicher nicht Recht machen.
    Ich sehe es als Sicherheitsaspekt auch wenn die Winterräder deutlich teurer werden u. alle mit dem System ab November auch Räder mit Sensoren fahren müssen!

    Zur Aufpreispolitik.
    Auch da gebe ich Dir Recht, finde auch es sollte alles auch für die kleinen Modelle geben, einen Käufer für einen 114i Allrad mit A-Getriebe u. den oben genannten Extras hätten sie schon.
    Und Ja, Lenkradheizung hätte der auch.
    Die gibt es ja aber März auch für den 1er.

    Aber das ist von mir jetzt jammern auf hohen Niveau.
    Daher fahre ich weiter meinen X6 u. meine Tochter kriegt jetzt eben doch ihr Mini Cabrio, aber nur den kleinen Motor, dafür mit vielen Extras.
     
  11. #10 huenni87, 11.02.2014
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Ich denke auch das BMW langsam von der Politik wegkommen sollte manche Ausstattung nur in "großen" Modellen anzubieten. Andere Hersteller packen gerade die kleinen Topseller mit den ganzen Technikspielereien voll um die Kunden zu gewinnen. Ich hätte zum Beispiel super gerne ein HUD im 1er. Bin mal nen 5er gefahren für 2 Tage der das hatte und ich fand es genial. Ich denke aber auch das gerade beim 1er die Kundschaft für solche "Luxusprobleme" wie ne autom. Heckklappe oder nen HUD einfach nicht groß genug ist.

    Somit könnte man es höchstens in Serie bringen um Produktionskosten auf die Masse umzulegen aber dann wären die Autos im Grundpreis ja noch teurer.
     
  12. gidi69

    gidi69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Guido
    :narr: Wahnsinn dieses Denglisch. Du hast Recht. Das Dingens heißt bei BMW nicht Reifendruckkontrolle (RDK), sondern Reifen Druck Control (RDC). Wahrscheinlich ist "RDK" schon geschützt - oder die Herrschaften waren bei der Namensfindung in Bierlaune. :lol:

    Lustig dass Du auch einen X6 fährst. Meinen kleinen Dicken (3.0 D) bewege ich seit ich den 1er habe (10/2014) gar nicht mehr. Werde den X6 jetzt einem AD von mir geben für die restliche Leasinglaufzeit.
     
  13. gidi69

    gidi69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Guido
    Ja Ombre und Jens,

    für einen Groß-Serienhersteller sind diese individuellen Geschichten sicher oft ein unternehmerisches Risiko. Mercedes ist da im Moment scheinbar etwas mutiger. Mein Nachbar hat in seinem A45 AMG sogar Leder am Armaturenbrett, Schalensitze usw. ABER er hat keinen 6 Zylinder :baehhh:

    LG Guido
     
    BMWE87 gefällt das.
  14. #13 huenni87, 12.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2014
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Ja aber der A45 AMG ist auch ein vielfaches teurer ist als der M135i. Wäre der M135i erst bei 50.000€ los gegangen und hätte mit ein par Extras 60k gekostet hätte ich ihn nicht gekauft. :eusa_naughty:

    Wie gesagt ich fände die Option auch gut solch "Luxus Sonderausstattungen" auch beim 1er zu haben. Das belederte Armaturenbrett haben sie jetzt immerhin schon im 3er im Angebot. Ich denke die schauen halt aber eben auch auf den Massenmarkt.

    Die meisten 1er Fahrer die ich aus meinem Alltag kenne fallen schon bald in Ohnmacht wenn sie hören was meiner gekostet hat. Wenn ich da frage warum hast du kein M-Paket genommen wird man immer angeschaut und die Frage kommt: "Warum? Kostet 4000€ und bringt nix." oder Warum nicht zumindest das Hifi-System?: "Aus dem Standard Radio kommt doch auch Musik raus."

    Vielleicht wird es beim 1er ja auch mal Individual geben. Wobei wenn son kleiner dann 65-70k kostet würde ich persönlich schon wieder denken warum dann nicht was größeres statt einen kleinen Kompakten. :-s
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Thomas93, 12.02.2014
    Thomas93

    Thomas93 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Thomas
    :unibrow: Ich glaube Autopreise sind bei euch das kleinste Problem :winkewinke:

    Wir haben ja jetzt sowohl f2x als auch f3x zuhaus. Als ich den Händler wegen dem dynamischen Fahrwerk gefragt hab, sagte er mir, dass beim 3er im Schnitt 15-20% der Autos das dynamik Fahrwerk haben während es beim 1er unter 2% sind.
    Sogesehen würde sich das Ding für BMW nicht wirklich rechnen.

    Und was man auch nicht vergessen darf, der 1er wurde vorm 3er eingeführt. Und es is schon bisschen blöd, wenn für ne kurze Zeit der 1er viel mehr Ausstattungsmerkmale hat als der 3er. :roll: Und späteres Integrieren in die Produktionslinie (z.B. HUD) ist halt kostenintensiv.
     
  17. #15 huenni87, 12.02.2014
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Da hast du natürlich recht. Aber bei neuen Serien ist das doch immer so bei jeder Marke. Ein neues Modell kommt und bringt jede Menge neue Spielereien mit und der Restliche Fuhrpark folgt dann nach und nach.

    Vieles gab es ja auch schon im 5er und den X Modellen. Ist ja aber eigentlich auch egal. Ich denke auch das richtig große Extras wie die elektr. Heckklappe, HUD usw. erst mit ner neuen Generation kommen. Glaube nicht das sowas beim Facelift eingeführt wird.
     
Thema: Heckklappe automatisch öffnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i heckklapp automatisch öffnen

Die Seite wird geladen...

Heckklappe automatisch öffnen - Ähnliche Themen

  1. Türen öffnen im Winter

    Türen öffnen im Winter: Hey ich bin neu hier und wenn es das Thema schon gibt dann könnt ihr es gerne wieder löschen. Das Problem ist dass bei meinem 1er im winter die...
  2. [E82] Drehzahlwahl des Automaten

    Drehzahlwahl des Automaten: Hi, habe seit ein paar Wochen ein E82 125i Coupé, FL mit dem 6 Gang Automaten. Soweit auch alles gut, nur habe ich eine Frage zu der Automatik....
  3. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  4. Klimabedienteil Manuel auf Automatik

    Klimabedienteil Manuel auf Automatik: Hallo zusammen, Habe vor paar Monaten bei eBay ein Automatik klimabedienteil gekauft und eingebaut. Ich weiß, dass ich dann natürlich keine zwei...
  5. [E87] Getriebeöl Automatik Baujahr 05

    Getriebeöl Automatik Baujahr 05: Hi Welches Getriebeöl empfehlt ihr mir fürs automatikgetriebe bei meinem E 87 ? Ist Ravenol zu empfehlen? Danke euch Gesendet von iPhone mit...