Heckdiffusor is "carbonized" (Folie)

Diskutiere Heckdiffusor is "carbonized" (Folie) im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Wollte euch nur mal kurz meinen folierten Heckdiffusor, vorführen. Das klassische "Tauchbad" wäre auch möglich gewesen allerdings wären die...

  1. #1 elexess, 19.07.2008
    elexess

    elexess 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garching b. München
    Wollte euch nur mal kurz meinen folierten Heckdiffusor, vorführen.
    Das klassische "Tauchbad" wäre auch möglich gewesen allerdings wären die Kosten zu hoch gewesen.
    Mir gefällts auch so da ich ja vorn auch die Carbonflaps habe.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pedal2Metal, 19.07.2008
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Hast du vielleicht noch ein Bild wo man mal das gesammte Heck sieht? Aber so gefällts mir schonmal!
     
  4. #3 funkydoctor, 19.07.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hmmm. So schauts aus wie ein Pünktchenmuster...

    Klassiche Carbonisierung!?? :lach_flash:

    Du hast wohl weder in Chemie noch beim Lackierer richtig zugehört! :oops:

    Was aber alles nicht heißen soll, dass das jetzt eine schlechte Lösung ist. Nur mit Carbon hat das eben alles herzlich wenig zu tun. :D

    Gruß
     
  5. #4 Hell13raiser, 19.07.2008
    Hell13raiser

    Hell13raiser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MG (325d Coupe)
    Ich glaube das wirkt nur auf dem Foto so :wink:
    Für Folie auf jeden fall gut geworden.
     
  6. #5 elexess, 19.07.2008
    elexess

    elexess 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garching b. München
    @ funkydoctor

    bitte Entschuldigen Sie Majestät! Ich meine natürlich das beziehen der Oberfläche mit einem carbonähnlichem Muster.
     
  7. #6 funkydoctor, 19.07.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Bin heute gnädig gestimmt. Hast also Glück! :wink:

    Ich meinte auch nicht die Folierung sondern den "Wassertransferdruck":

    http://de.wikipedia.org/wiki/Wassertransferdruck


    Gruß
     
  8. #7 Sushiman, 19.07.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    vielleicht ist die perspektive unglücklich, aber carbon-oberfläche-muster kann ich keines erkennen. ich seh da auch viele pünktchen ;-)
    g, Sushiman
     
  9. #8 robbo3.0, 19.07.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hi!
    Gibts vielleicht ein Detailfoto, wo man die Struktur besser sieht? Wäre ein Hit :thumbsup: ! Und was zahlt man für sowas?
     
  10. #9 elexess, 19.07.2008
    elexess

    elexess 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garching b. München
    ich habs nochmal von nahem fotografiert. Leider ist alles etwas dreckig und ich hatte keine Lust das jetzt abzuwischen aber man kann denke ich schon was erkennen.
    Gekostet hat das ganze 60€. Gut ich kenne den Trim-Line Betrieb schon sehr lange.

    [​IMG]
     
  11. #10 RedDragon, 19.07.2008
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Schaut doch gut aus! Besser als die langweilige Plastikoptik auf jeden Fall!

    War sicher eine riesen Fummelarbeit oder?
     
  12. #11 robbo3.0, 19.07.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ah, Danke! Find' auch, dass es nicht so schlecht aussieht. Preislich finde ich es auch OK. Der "echte" Carbondiffusor ist mir einfach zu teuer, bzw. gefällt mir die geänderte Form mit dem Gitter nicht so. Ich will meinen lackieren lassen, die Folie stellt eine echte Alternative dar.
     
  13. #12 elexess, 19.07.2008
    elexess

    elexess 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garching b. München
    ...wie gesagt es gibt auch noch das "Wassertransferverfahren", das allerdings teuerer ist.
     
  14. #13 funkydoctor, 19.07.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also Preis-Leistungsverhältnis ist sicherlich super!

    Von weitem wird man schon denken es sei Carbon... :D

    Ist halt eine Philosophiefrage ob ich ne Folie brauche die aussieht als wäre es etwas....gleiches wäre es bei Möbeln, Laminat etc....


    Gruß
     
  15. #14 robbo3.0, 19.07.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Nachdem die Folie für mich sehr interessant scheint, hätt' ich noch ein paar Fragen. Wäre super wenn Du mir beantworten könntest:
    Ist die Folie ein Stück oder muß gestückelt werden?
    Gibt's Langzeiterfahrungen mit solchen Beklebungen?
    Wie heißt die Folie bzw. wer verarbeitet sie?
    Was würde es ca. ohne Deinem Freundschaftspreis kosten?
    Ich weiß, bin ein wenig lästig :oops: , aber wird die anderen glaub' ich auch interessieren.
    Schönes weekend noch!
     
  16. #15 elexess, 19.07.2008
    elexess

    elexess 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garching b. München
    ....die Folie ist denke ich von 3M, da Trim-Line fast nur 3M Folien verarbeitet. Der Diffusor kann nicht in einem Stück geklebt werden jedoch fallen die einzelnen Stücke gar nicht auf da sie immer an einer Lichtbruchkante ineinander gehen. Mein altes Fahrzeug habe ich auch von Trim Line bekleben lassen. Das war einer Lackierung zum verwechseln ähnlich:

    [​IMG]



    In qualitativer hinsicht kann ich nur gutes berichten, da ich hier auch bei einer großflächigen Beklebung nur positive Erfahrungen gemacht habe.
    Ich denke für 90€ wäre die Beklebung, ohne "Freundschaftspreis" möglich.
     
  17. #16 -The-Game-, 19.07.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    pfui, so etwas schreibt man aber nicht... :wink: ...sonst startet wieder die pro und contra-m-plastikdiffusor-diskussion.
     
  18. #17 SuperflyHOF, 19.07.2008
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Klebt das Zeug doch selbst drauf! Die Euros kann man sich echt sparen! So schwer ist das nun auch wieder nicht, zumal der Diffusor doch eine relativ wenig geschwungene Fläche hat. Muss halt nur etwas Geduld haben und im Netz gibt es ja so viele Anleitungen für Trocken- und auch Nassverklebung.

    P. S. Sorry, aber die Folie sieht nicht sooooo gut aus. Gibt bessere Optikfolien


    Hab mir diese mal vor längerer Zeit bestellt --> Metrosellers
    Sah optisch sehr "echt" aus, allerdings schwer zu verarbeiten (wenig Elastizität). Nass ging sie gar nicht, da klebte sie nicht mehr. Damals musste der Föhn herhalten und dann hat sie auch leichte Kurven mitgemacht. Der Link soll nur ein Beispiel dafür sein, wie eine solche Folie aussehen sollte, damit der Effekt auch realitätsnah ist. Das in Deutschland vertriebene "Zeug" was ich bisher gesehen habe, ist zwar sehr gut zu verarbeiten (da elastisch und Nassverklebung möglich), sieht aber alles andere als "echt" aus und deshalb würde ich von so etwas die Finger lassen da es mir persönlich nicht so gut gefällt wie ein Diffusor der einfach in Wagenfarbe lackiert ist (meine Meinung). :wink: :wink:
     
  19. #18 robbo3.0, 19.07.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Super!! Danke!!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SuperflyHOF, 20.07.2008
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Bei dem Link ist auch ein Video dabei. Da kann man die Optik aus verschiedenen Perspektiven selbst beurteilen.

    Also meiner Meinung nach sieht die Folie (Fibre III oder so?) wirklich verdammt gut aus! Wohl die beste Optikfolie was ich je gesehn habe und ich suchte sehr lange nach einer realitätsnahen Folie! Hatte sie für ne Verkleidung meines Motorrades verwendet. Im Vergleich zu meinen echten Carbonteilen am Motorrad war das schon verdammt nah am Original! Allerdings ist sie wirklich nicht leicht zu verarbeiten. Ich musste viel anstückeln (Kurven und Bögen) was die Optik dann wieder irgendwie versaut hat, zumal ich schlecht gearbeitet habe. Also diese Folie aus dem Link würde ich für den Heckdiffusor nicht nehmen, da der doch leichte Bögen hat! Soll nur als Muster dienen, wie eine Carbon-Optik-Folie aussehen muss, damit ich diese verkleben würde.
     
  22. #20 elexess, 20.07.2008
    elexess

    elexess 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garching b. München
    @ SuperflyHOF

    also ich verstehe dich nicht so ganz. Zuerst gibst du hier den Tip, die Folie selbst zu verkleben, danach beschreibst du wie schwer das doch sei und du es nicht richtig hinbekommen hast!
    Gerade beim Diffusor (und der Kennzeichenaussparung) ist das Verlegen wirklich sau schwer!
    Über die Optik lässt sich natürlich geschmackstechnisch immer streiten. Ich hätte die "weißen" Teile auch etwas gräulicher haben wollen. Aber das nehme ich für eine gute Haltbarkeit gerne in Kauf. Zusätzlich habe ich bei einem Fachbetrieb (hier Trim-Line) drei Jahre garantie auf die Arbeit.
     
Thema:

Heckdiffusor is "carbonized" (Folie)

Die Seite wird geladen...

Heckdiffusor is "carbonized" (Folie) - Ähnliche Themen

  1. Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen

    Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen: Ich will nicht zu viel verraten, aber mein neues Auto soll foliert werden... :mrgreen: Natürlich habe ich jetzt schon eine ganze Menge über das...
  2. F20 -hintere kleine Scheibe folieren lassen sinnvoll?

    F20 -hintere kleine Scheibe folieren lassen sinnvoll?: Hallo, ich habe immer wieder gelesen, dass Diebe zB vom Navi und Airbags oft die kleine Scheibe hinten beim F20 einschlagen, um dann den Wagen zu...
  3. Folie entsprechend black 2 farbcode

    Folie entsprechend black 2 farbcode: Hallo zusammen, Kann jemand eine folie empfehlen für den innenraum die dem bmw farbton schwarz 2 (0668) am nächsten kommt oder sogsr in genau der...
  4. Heckdiffusor schwarz Glanz/Carbon

    Heckdiffusor schwarz Glanz/Carbon: Hallo zusammen, da ich leider einen kleinen Unfall hatte und somit meinen Heckdiffusor tauschen muss, suche ich auf diesem Weg einen...
  5. Folierer Raum Biberach/Sigmaringen

    Folierer Raum Biberach/Sigmaringen: Ich suche einen guten Folierer, der mir die Frontschürze und die Motorhaube mit ner durchsichtigen Schutzfolie überziehen kann. Vielleicht weiß...