Heckdeckel wechseln

Diskutiere Heckdeckel wechseln im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe Gemeinde, ich habe zum folgenden Thema über die Suche leider nichts gefunden. Aufjedenfall ist mir in der letzten Woche mein...

  1. #1 Basti771, 15.09.2011
    Basti771

    Basti771 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66606
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sebastian
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe zum folgenden Thema über die Suche leider nichts gefunden.


    Aufjedenfall ist mir in der letzten Woche mein Opa beim zurücksetzen mit seinem Traktor + Anhänger :eusa_silenced: :motz:
    (Glücklicher Weise nur mit dem Schanier des Hängers) in meinen Kofferraumdeckel gefahren...

    2 "riesen Dellen" sind drin Deckel ist etwas verzogen usw usf.

    Am selben Abend kam das Bargeld auf den Tisch und dann hieß es eBay bemühen und Deckel kaufen. Wie Gott will gabs ne Passende Heckklappe fürn E82 in LMB - Gut !

    Gestern kam dann die Heckklappe äußerlich normale Gebrauchsspuren keine Beulen oder Dellen.

    Hier fängt allerdings meine Frage an.

    Am Kabeltunnel (heißt das so?) von Kofferraum zum Wagen (Gummischlauch?)
    ist 1 Klickstecker noch in Takt aber eine Große Anzahl von Kabeln einfach durchtrennt (abgepetzt).

    Ist das normal? Wie verbinde ich diese wieder wenn ich meine alte Klappe abmontiere?

    Grüße und vielen Dank vorab

    Basti !
     
  2. #2 Cracker, 15.09.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Habe jetzt selbst noch nicht nachgeschaut: wenn du deine Heckklappe demontierst, sind da alle Kabel mit Steckverbindern zu lösen oder MUSST du welche durchtrennen?

    Wenn du sie sowieso durchtrennen musst, kannst du die Kabel der neuen Heckklappe einfach mit Lüsterklemmen verbinden.

    Wenn alles mit Steckverbindern zu lösen ist (was ich stark vermute) kannst du den Steckverbinder zudem es kein Gegenstück gibt an der Klappe ebenfalls abschneiden und mit Lüsterklemmen verbinden.

    Bei beiden Möglichkeiten musst du aber auf die Polung achten! Wieviele Kabel sind es denn? Schließmechanismus und Nummernschildbeleuchtung fällt mir so spontan ein, müsste es geben. Vor dem Klappe schließen auf jeden Fall überprüfen, ob der Öffnungsmechanismus funktioniert!

    Wenn alles mit Steckverbindern zu Öffnen geht und dir das mit der Polung zu heikel ist:
    Kabelbaum aus der alten Klappe ausbauen und in die Neue wieder ein. Müsste klappen nur die Kabel zu tauschen ohne Öffnungsmechanismus und Nummernschildbeleuchtung. Wird aber definitiv eine langwierige fummelige Herausforderung!
    Schöne Grüße und viel Spaß!
    Cracker
     
  3. Flovv

    Flovv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    das ist das einzigst wahre der rest is pfusch !


    mfg
     
  4. #4 Cracker, 15.09.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Ich hab bei mir vorhin die Gummitülle an beiden Enden mal rausgefummelt - bei mir sind da gar keine Steckverbinder drin! Sehr enttäuschend! (Ich entwickel Steckverbinder beruflich) Dementsprechend empfehle ich Dir jetzt auch den vorhandenen Kabelbaum in die neue Klappe wieder reinzufummeln. Mit etwas Glück würde der "Pfusch" aber auch funktionieren...
     
  5. zorro

    zorro Guest

    Hallo? gehts noch Lüsterklemmen? Allein die sinnlose Arbeit! und erst Recht der PFUSCH! noch nie sowas gehört da bekomm ich das SCHREIEN. sorry aber wenn ich so etwas lese. Was kommt als nächstes? Bremssattel mit Draht festbinden weil die alte Schraube kaputt ist?

    Im Deckel alle kabel losschrauben und dann durch den kompletten Leitungsstrang aus der defekten Heckklappe ziehen.

    Nachher den alten Leitungstrang so wie er ist in die neue Hecklappe ziehen.

    und SO MACHT DAS AUCH JEDE WERKSTATT.

    Auch wenn man Steckverbinder verkauft. Für die 5 Kabel geht es auch ohne!

    Am Einfachsten mit nem flexiblen Draht (ich hab Kunststoffschweißdraht) durch die Heckklappe fummeln (den Weg den die Kabel laufen). Daran den Kabelstrang mit Isolierband an dem Draht festbinden und den Kabelstrang in die neue Heckklappe ziehen.
     
  6. #6 Cracker, 16.09.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Wenn ich nochmal sachlich zusammenfassen darf:
    Wir haben drei Meinungen PRO Kabelbaum aus- und wieder einfädeln.
    Und wir haben eine Pfusch-Alternative, die funktioniert, aber die niemand hier empfehlt. Basti, jetzt liegts an Dir!
    Schönes (Schrauber-) Wochenende!
     
  7. #7 Basti771, 16.09.2011
    Basti771

    Basti771 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66606
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sebastian
    Lösung 4 mein Opa (Der andere ohne Traktor dafür mit Werkstatt) soll seine Arbeit richtig machen und Fummeln :D

    Meine Frage galt nur dem weil ich sowas noch nie gesehn hab und nen Kofferraumdeckel wechsel auf nicht so alltäglich ist.

    Eine Frage hätte ich jetzt allerdings noch...

    Wie Bekomme ich die Graue Abdeckung an der Innenseite ab damit ich mit dem Draht fummeln kann?

    Ich danke euch trotzdem.

    Grüß Basti
     
  8. #8 Basti771, 17.09.2011
    Basti771

    Basti771 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66606
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sebastian
    [​IMG]

    Neuer Deckel Drauf, Gurney Flap war dabei ..
    3tes Bremslicht geht
    Schließt und Öffnet gut.

    Danke für eure Hilfe !

    Grüße Basti
     
  9. #9 Cracker, 17.09.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Sieht gut aus! vor allem mit dem Gurney.
     
Thema:

Heckdeckel wechseln

Die Seite wird geladen...

Heckdeckel wechseln - Ähnliche Themen

  1. Halogen Birnen wechseln

    Halogen Birnen wechseln: Hallo, welche helleren (kälteren) Halogenbirnen kann ich bei einem F20 Lci einbauen um das hässliche gelbliche Halogenlicht nicht mehr zu haben....
  2. M Lenkrad wechseln

    M Lenkrad wechseln: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne statt des M-Lenkrades das M Performance Lenkrad mit Alcantara einbauen(lassen)....
  3. Batterie wechseln BMW 118i E81 2007

    Batterie wechseln BMW 118i E81 2007: Tag Leute, hab die letzten Tage viel hier im Forum gelesen da ich eine neue Batterie benötige Ich habe einen BMW 118i E81 2007 Wo ich jetzt nicht...
  4. Kurbelwellensensor wechseln N47D20

    Kurbelwellensensor wechseln N47D20: Hey Leute mein Bmw 123d braucht morgens etwa 5 sec. bis er anspringt. beim Fehlercode auslesen ist rausgekommen, das der Kurbelwellen Sensor...
  5. Antennenfuß wechseln

    Antennenfuß wechseln: Hallo, Da das Gewinde im Antennenfuß defekt ist, möchte ich dieses tauschen. Wer kann mir sagen wie ich die Antennenhaube abbekomme? Habe es...