Headunit wahl mit installiertem alpine system

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von af2005, 10.01.2012.

  1. #1 af2005, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    af2005

    af2005 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Moin Leute,

    habe vor ein paar Monaten das Alpine System in meinen 1er eingebaut.
    Momentan habe ich als Head Unit allerdings noch ein sehr billiges JVC Radio (geschenkt bekommen) drin und überlege ein neues Radio anzuschaffen, da ich akutell nur noch CD höre, da mir die Qualität über AUX-IN zu schlecht ist (digitaler Anschluss muss also her).

    Ich höre ansonsten eigentlich zu 99% über meinen iPod, von daher ist eine schnelle und einfache Bedienung über die Head Unit wichtig.

    In Zukunft will ich vielleicht eine andere, größere Endstufe und neue Subs einbauen.

    Für mich gibt es aktuell diese 3 Modelle als Auswahl

    Alpine ida x-313
    Alpine - Digital Media Receiver - iDA-X313

    + billigstes (~200 €)
    - kein burr brown da wandler
    - sehr einfacher EQ
    - nur 2 V Vorverstärkerausgang (für später)

    Alpine IDA x-305s (~300€)
    Alpine - Digital Media Receiver - iDA-X305S
    + geniales Aussehen
    + gute ipod bedienung
    + gute Möglichkeiten der Soundeinstellung
    + Burr Brown DA Wandler
    - keine Laufzeitkorrektur
    - nur 2 V Vorverstärkerausgang (für später)

    Alpine CDA 117ri (~300€)
    Alpine - CD Headunits - CDA-117Ri
    + beste Möglichkeiten zur Soundeinstellung (laufzeitkorrektur)
    + bester Sound
    + Burr Brown DA Wandler
    + 4 V Vorverstäkerspannung
    - mittelmäßiges Aussehen
    - ipod Bedienung scheint mir auch nicht so schön wie bei x305s

    Ich bin nicht unbedingt auf diese 3 festgelegt, aber einigermaßen aussehen sollten sie schon.

    Meine Frage wäre wie groß der Unterschied zwischen BurrBrown DAC und "normalem" DAC ist und ob sich die Investition lohnt oder das 313 vollkommen reicht.
    Ist das 117ri etwas zu "überdimensioniert" für so ein System oder bringt es noch mal einen merkbaren besseren Sound als das 305s?
    Wie wichtig ist die Vorverstärkerspannung?

    Danke schon mal für eure Einschätzung
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ancientLEGEND, 11.01.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Servus.

    Naja, ob nun das IDA oder das 117ri ist fast Geschmacksache. Ich würde zum 117ri greifen da es ein Laufwerk hat und ich drauf nicht verzichten würde. Auch die Laufzeit wär sehr wichtig, vorallem im 1erle.
    Aber was ich nicht verstehe, warum du das Alpine System verbaut hast, lohnt sich doch nur wirklich bei ner OEM Headunit wegen begrentzter Möglichkeiten. Wenn du jetzt weiter aufrüstest passt dann doch garnix mehr zusammen!? Vll. mal nen klares Konzept machen, was man will. ;)
     
  4. #3 dreamsounds, 11.01.2012
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Sehe ich genauso. Das 117Ri ist auch von den Erweiterungsmöglichkeiten das bessere Gerät.
    Das Alpine würde ich wieder weiter verkaufen und mit zum neuen Radio eine passende Ergänzung nehmen. Wie Lars schon sagte - mit Konzept.

    Grüße Mike
     
  5. af2005

    af2005 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    danke für eure Antworten,
    Mit dem fehlendem Konzept habt ihr Recht.
    Als ich den 1er gekauft habe, wollte ich eig gar nichts am Soundsystem ändern.
    Aber das was das Business Radio ausgibt, war für mich nicht hinnehmbar.

    Mein Car Hifi Spezialist meinte dann, man solle mit dem Radio anfangen. Ok, also Radio mit mehr Ausgangsleistung eingebaut. Sound zwar besser, aber reichte noch nicht.
    Dann hab ich dieses schöne Forum entdeckt und festgestellt, dass sehr viele ein Alpine System haben. Da ich zu dem Zeitpunkt so gut wie keine Ahnung hatte, schien mir diese Möglichkeit ein gutes Preis/Leistungsverhältnis zu haben, zumal ich mir den Einbau (zum Glück) auch selbst zu getraut habe.
    Ob ich nach einem guten Radio überhaupt noch eine stärkere Endstufe einbaue, steht noch nicht fest.
    Die Überlegung war eben sich einmal eine sehr gute HU zu kaufen, die man dann auch in andere Wagen einbauen kann, falls man mal wechselt (natürlich bleibt das blau weiße Emblem ;) )

    Ihr wisst nicht zufällig ob Alpine eine Produkterneuerung demnächst rausbringt?
     
  6. #5 dreamsounds, 11.01.2012
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Verstehe ich das richtig? Dein Händler empfiehlt Dir ein anderes Radio und dann dazu das Alpine-Kit? Sorry, ich blicke das nicht was Du hast und was Du willst.

    Grüße Mike
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. af2005

    af2005 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Original Zustand war Business Radio mit Standard Boxen

    1. Schritt zur Soundverbesserung (Vorschlag und Umsetzung von meinem Händler): Business Radio mit JVC tauschen, da ich das JVC sowieso schon hatte

    sein Vorschlag als nächsten Schritt: neue Boxen und Verstärker ( "...zum Beispiel das Alpine System" )
    Den Vorschlag hab ich dann selbst umgesetzt um Einbaukosten zu sparen

    aktuell also: JVC Billig Radio mit Alpine System

    Wenn ich über CD höre, reicht mir die Soundqualität.
    Da ich aber kein digitalen iPodanschluss habe, sondern nur AUX-IN, ist mir die Soundqualität des iPods zu schlecht.
    Meine Überlegung war dementsprechend ein neues Radio zu kaufen. Da ich aber nicht ausschließen kann, dass ich in einem Jahr das nötige Budget für ein höherwertiges System habe, wollte ich mich gleich ein hochwertiges Radio kaufen um dann nicht wieder wechseln zu müssen.
     
  9. #7 dreamsounds, 12.01.2012
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Also sorry, zu einem Nachrüstradio das Alpine-System ist Quatsch. Das Alpine-BMW ist als günstige Lösung für die Serienradios gedacht. Bei der Nachrüstung hat man doch viel mehr Möglichkeiten. Doch da ist das System ja schon in den Brunnen gefallen.
    Wenn Dein Herz am iPod hängt, dann nimmst Du eben zuerst ein neues Radio. Dazu wurde schon etwas gesagt. Ansonsten würde ich das Alpine gleich gegen etwas anderes entsorgen.

    Grüße Mike
     
Thema: Headunit wahl mit installiertem alpine system
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. headunit bmw Anschlüsse

Die Seite wird geladen...

Headunit wahl mit installiertem alpine system - Ähnliche Themen

  1. Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade

    Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade: Hallo zusammen, Ich bin seit einer Woche Besitzer eines 120d e88 BJ 09/2009 als Sommerauto und habe - trotz erster Bedenken, ob ich das mit...
  2. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  3. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  4. [Verkauft] 4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18

    4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18: Moin, durch einen Fehlkauf für meinen F31 habe ich 4 nagelneue Michelin Pilot Alpin 4 in 225/40 R18 92V abzugeben, die ideale 1er 18 Zoll...
  5. [F20] Audio System X200 BMW Plus & Eton MA 75.4: PTC-Hochtonschutz nach ca. einer Minute?

    Audio System X200 BMW Plus & Eton MA 75.4: PTC-Hochtonschutz nach ca. einer Minute?: Hi! Die im Betreff genannte Kombi wird ja gerne mal verbaut. In meinem F20 habe ich sie ebenfalls verbaut und ich bin damit grds. sehr zufrieden....