Head-Up-Display fürs Handy/Navi

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Morphous, 19.09.2013.

  1. #1 Morphous, 19.09.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ToDiii

    ToDiii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Ne bessere Referenz als bild findest du nicht? :D

    Naja ich finde das nicht sehr praktisch. Entweder direkt im auto oder gar nicht.
     
  4. #3 Chris187, 19.09.2013
    Chris187

    Chris187 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Ich finde die Idee gut, aber warum musste man das dermaßen dick und unelegant bauen?
     
  5. #4 Morphous, 19.09.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
  6. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Head-up ja..aber mit BMW-Daten. Sprich auch Blinker, Kontrolleuchten und solche Sachen vielleicht auch die ein oder anderen Daten wie Temperaturen usw.

    Als reines Navi? Nein danke..
     
  7. #6 wutknut, 19.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Etwas reduzierter ohne Navi ist besser. Hab ein Head-Up Zusatztool für Torque was über OBD die Daten vom Wagen auf ein flaches 7 Zoll Tablet per Bluetooth überträgt und in die Scheibe spiegelt.
    Aber eigentlich ist das auch Nippes, das geht dir nach einiger Zeit, genau wie das originale BMW Head-Up auf den Keks.
     
  8. #7 hanshans, 19.09.2013
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Bitte verschandelt nicht eure tollen Autos mit solchen "Baumarkt"-Geräten. Das tut einem ja in der Seele weh. :mrgreen:
     
  9. #8 totoskillachi, 20.09.2013
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Zu teuer, für das was es verspricht und dazu den Kabelsalat...
     
  10. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Echt? Ich empfinde das Head-Up-Display von BMW als echte Bereicherung. Interessant, wie die Meinungen da auseinander gehen.
     
  11. McKane

    McKane 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Die Kabel würden mich auch am meisten stören.. Finde sowas auch nicht so pralle. Wenn dann eine direkt eingebaute Version oder gar nicht..
     
  12. #11 hanshans, 20.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2013
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Dagegen ist sogar die Lösung von Mazda schön, und das sieht schon "billig" aus finde ich, mit der kleinen Plexiglasscheibe.

    Das Head-Up im Dreier dagegen finde ich sehr schick und toll integriert.

    mazda 3
     
  13. #12 Andromedar, 20.09.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Das HUD von Garmin kann jetzt mit dem Navigon versorgt werden. Soeben ha. Es eine Aktualisierung für mein Navigon, in der die Einblendung der Navigation auf dem HUD unterstützt wird.

    Nicht schlecht...

    PS. Ich bin hier nicht der erste, der dies schreibt..
     
  14. #13 Franklyn, 20.09.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    :daumen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 totoskillachi, 20.09.2013
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Es gibt Apps die das HEAD UP auf Smartphone Displays emulieren (Smartphone muss also flach unterm Frontschutz liegen) , allerdings funktionieren diese, glaube ich, nicht mit Navigon und solche Apps.

    2 Free iPhone Heads Up Display (HUD) Apps - The Mac Observer
     
  17. #15 wutknut, 20.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Ja, so habe ich anfangs auch darüber gedacht. Nach einer Woche 535d hat sich das allerdings relativiert. Tagsüber geht es noch, aber bei Nacht stört die Spiegelung in der Scheibe schon etwas.
    Nettes gut aussehendes Technik Gimmick, aber zukunftsweisend ist das nicht. Die Anzeige in der Scheibe fokussiert das Blickfeld und lenkt ab.
     
Thema: Head-Up-Display fürs Handy/Navi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw f20 handy bild auf bildschirm

    ,
  2. bmw f20 head up display

    ,
  3. nachruestung Head Up bei BMW

    ,
  4. bmw f20 head up display nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Head-Up-Display fürs Handy/Navi - Ähnliche Themen

  1. [E87] CCC Navi Prof DVD Länderzusammenstellung modifizieren

    CCC Navi Prof DVD Länderzusammenstellung modifizieren: Hallo, weiß jemand ob es möglich ist aus den originalen Navi DVD Road Map Europe Prof (CCC) eine persönliche Version zu basteln? Im Speziellen...
  2. CIC mid anderes Display

    CIC mid anderes Display: Hallo zusammen, Kann man beim CIC mid auf das Display vom CIC high umrüsten? Wäre es alternativ möglich , ein größeres Tablet in die Display...
  3. [E8x] 8,8" Display für CCC Navi auf großes Display

    8,8" Display für CCC Navi auf großes Display: Hallo Leute, Ich biete hier ein 8,8" Display aus dem E90 in dem Displayrahmen für ein Tablet an. Der Display Rahmen hat vorne zwei kleine Löcher...
  4. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  5. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...