He ihr 130i-Fahrer: IHR MÜSST VORSICHTIGER FAHREN!

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von michel80, 13.11.2007.

  1. #1 michel80, 13.11.2007
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Hab gestern meine Beitragsrechnung für die Kfz-Versicherung 2008 bekommen:

    Typklasse 130i in der Haftpflicht: Um 2 Stufen rauf von 18 auf 20!

    Typklasse 130i in der Vollkasko: Um 2 Stufen rauf von 23 auf 25!

    ---> :shock: :shock: :shock:

    Diese Einstufungen beruhen ausnahmslos auf Analysen der Schadensstatistiken und Schadenshöhen. Deshalb der Appell (schreibt man das so?) an Euch alle:

    FAHRT SCHÖN LANGSAM, GERADE JETZT IM WINTER... :wink:

    Die Erhöhung der Typklassen hätten mal lockere 10-12% Steigerung des Gesamtbeitrags bei mir verursacht (SF 10 in HP und VK). Nur durch die Umstellung auf den neuen Tarif 2008 (bei der HUK24) konnt ich meinen Beitrag stabil halten - gottlob!

    Ich befürchte, dass dieser Trend anhält, jetzt, wo die 130er erschwinglich werden... :?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 13.11.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    soweit ich weiss gabs zumindest hier im Forum mit dem 130i noch keine 'teuren' Zwischenfälle. vom Totalverlust eines 120d wurde mal berichtet ...

    man muss allerdings sagen dass sich mit ausreichend Leistung ne Menge anstellen lässt - nur die Physik lässt sich nicht überlisten... :wink:
     
  4. #3 Christoph, 14.11.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Das ist leider kein 130i spezifisches Problem :!:
    118i FL :arrow: Haftpflicht von 16 auf 17, Vollkasko von 17 auf 19.
    Sind bei mir rund 100 €. Da kommt echt Freude auf :evil: :evil: :evil:
     
  5. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Auch beim 120i sind die Klassen gestiegen :(

    Werner
     
  6. #5 Max Power, 14.11.2007
    Max Power

    Max Power 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Mein 120d, ging an ner Baumreihe verloren... :cry:
     
  7. #6 curacao, 14.11.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    wenn die Baumreihe jetzt schuld bist dass meine beiträge steigen... :haue: :klo_kotzen:
     
  8. #7 Max Power, 14.11.2007
    Max Power

    Max Power 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Keine Sorge um die hab ich mich an Ort und Stelle gekümmert. :twisted:
     
  9. #8 curacao, 14.11.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    sauber!!!
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  10. X909

    X909 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Das Typklassenproblem haben nicht wir verursacht :)

    Vielmehr handelt es sich um die neue Vorgehensweise des GDV, auch "weiche" Risikomerkmale (Fahrer, Fahrzeugalter) statistisch in die TKL einzubauen.

    Ich persönliche halte es aus fachlicher Sicht für unangebracht... Und muss für die Tolle Idee 150 EUR im Jahr mehr zahlen :(
     
  11. #10 michel80, 14.11.2007
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    naja,

    wenn das ganze auf einer veränderung des berechnungsmodus beruht, seid ihr vielleicht auch ganz gut bedient, wenn ihr euch mal ein angebot mit dem ab 2008 gültigen tarif rechnen lasst! bei mir hat das den beitrag von ca. 490,- auf ca. 435,- EUR sinken lassen, hat also die verteuerung wieder ziemlich komplett aufgewogen!

    kann sich vor allem dann lohnen, wenn man gleichzeitig die versicherung wechselt! ich hab anlässlich der neuen berichterstattung in der autoblöd kürzlich wieder mal alle vermeintlichen günstigen tarife verglichen, aber für mich als beamten ist und bleibt die huk24.de die versicherung mit dem günstigsten preis. ich krieg von denen nix - aber ich empfehle wirklich JEDEM, sich die 5 minuten zeit zu nehmen, dort mal online den beitrag zu berechnen. hat sich bisher noch für jeden meiner bekannten gelohnt, dem ich das empfohlen hab. und was daran nochmal ein stück besser ist als bei den "normalen" direktversicherern: im tatsächlichen schadenfall kann man sich an jedes herkömmliche huk-schadenscenter wenden! online erfolgt nur die vertragsabwicklung und -verwaltung.

    wie gesagt, ICH find´s gut und kann jedem nur empfehlen, versicherungsbeiträge zu vergleichen, und wenn´s nur dazu gut ist, den beitrag bei der eigenen versicherung ein bisschen runterzuhandeln mit dem günstigeren angebot. da hab ich auch NULL schlechtes gewissen - die versicherungen, allen voran die münchner rück, machen auf unsere kosten einen reibach, dass die eigentlich rot werden müssten vor scham!
     
  12. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    wehe, wenn du einen schaden mit dem wagen hast und bei der HUK regulieren lässt. viel spass dann! :roll: mehr schreibe ich hier nicht, um nicht irgendwelche winkeladvokaten auf mich hetzen zu lassen.

    übrigens, die tarife steigen bei fast allen fzg. und der 1er ist nicht mehr ganz neu auf dem markt, also hat er nicht mehr den "neues modell" bonus der versicherer.
     
  13. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Da magst Du Recht haben - nur woran erkennt man heute noch eine "ordentliche" Versicherung? Hoher (oder höherer) Preis alleine ist keine Garantie für Qualität, Service oder schnelle Schadensregulierung.

    Darum bleibe auch ich lieber bei einer günstigen Versicherung - ob die dann wirklich schlechter ist, wird im Schadensfall rausstellen, aber wenigstens habe ich erstmal nicht zuviel gezahlt (um dann nachher evtl. trotzdem nen miesen Service zu haben).
     
  14. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    richtig. von "aussen" sehen sie alle gleich. so manches kann man noch aus den AGBs herauslesen, ist aber schon schwierig. einzig und alleine hilft es nur mit leuten zu reden, die oft mit versicherungen zu tun haben (gutachter, anwälte, etc.).
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. X909

    X909 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Schlechte Erfahrungen gemacht? Erzähl mal. Ich bin bisher mit denen zufrieden obwohl ich schon Schäden hatte ;)
     
  17. #15 michel80, 15.11.2007
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    ohne das jetzt böse zu meinen, @123d, aber genau das glaub ich nämlich nicht! meistens sind das aussagen, die ihren grund im hörensagen haben, nicht aber im sammeln persönlicher erfahrungen... ich sehe das genauso wie hier erwähnt - keine versicherung ist scharf drauf, einen schaden zu regulieren und vorher wissen kann man das eh nie. hängt noch dazu immer öfter vom sachbearbeiter ab als nur von der gesellschaft.

    außerdem ist es nie schlecht, wenn man bei denen noch ein paar andere policen hat (rechtsschutz, haftpflicht, motorrad...), dann kann man im zweifelsfalle auch mal mit der komplett-kündigung drohen! :twisted:
     
Thema:

He ihr 130i-Fahrer: IHR MÜSST VORSICHTIGER FAHREN!

Die Seite wird geladen...

He ihr 130i-Fahrer: IHR MÜSST VORSICHTIGER FAHREN! - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  3. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...