[E87] HD-Pumpe defekt und das nach nicht mal 4 Jahren und unter 100.000 KM!

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Dignitas, 16.05.2012.

  1. #1 Dignitas, 16.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2012
    Dignitas

    Dignitas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    HD-Pumpe defekt und das nach nicht mal 4 Jahren und weniger als 100.000 KM!

    Hi,

    letzten Donnerstag hat es mich übel erwischt.
    Ich fahre gemütlich auf der AB 140 km/h, linke Spur und zack geht die Motorkontrollleuchte an. Gleichzeitig nahm der BMW kein Gas mehr an und der Motor ging aus. Bin zuvor noch knapp 150 Km AB gefahren und von ein auf die andere Sekunde ging gar nichts mehr. Bin dann am Standstreifen stehen geblieben, direkt an einem stark befahrenen Autobahnkreuz.
    Nach mehreren Versuchen konnte ich ihn noch ein mal starten. Bin dann noch ca. 5 Km mit 50 Km/h weitergefahren und dann das gleiche Spiel wieder. Musste dann fast ne Stunde auf nen Abschleppwagen warten. Zu Hause angekommen habe ich sofort den Mobil-Service von BMW angerufen.
    Als das Service-Mobil dann da war konnte der auch nur den Fehlerspeicher auslesen (Raildruck war nicht mehr in Ordnung). Der Service Mensch empfohl mir dann das Auto noch in ein BMW Werkstatt abzuschleppen, was ich dann auch tat.
    Das Fahrzeug steht seit Donnerstag Abend in der Vertragswerkstatt und gestern bekam ich die Diagnose!

    HD-Pumpe hatts komplett zerlegt! Vom Freundlichen geschätzter Schaden beläuft sich auf ca. 6k Euro und das bei nem BMW der erst knapp 4 Jahre alt ist und 77.000 Km auf der Uhr hat. Lt. Werkstatt muss die HD-Pumpe, Krafstofftank inkl. Förderanlage, 4 Injektoren und die Kraftstoffleitungen erneuert werden, wegen den gefundenen Spähnen im Sprit.

    Ich selbst habe das Auto erst seit Februar 2012 mit 76.000 Km gekauft. Der BMW stand seit dem er in meinem Besitz ist immer draussen vor dem Haus. Meist wurde mit ihm nur Kurzstrecke gefahren (10-30 km am Stück).
    Das kann doch nicht normal sein, dass es die HD-Pumpe schon bei einer so geringen Laufleistung zerlegt?!

    LG

    Dignitas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggus

    Maggus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetzlar
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Spritmonitor:
    Denke bei einen ausgefüllten Serviceheft kannst du auf Kulanz hoffen. Allerdings nach 4 Jahren so einen Schaden ist eigentlich ein "nogo"
     
  4. #3 Nikita123d, 16.05.2012
    Nikita123d

    Nikita123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göpping
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Ou man brutale sch****
     
  5. #4 Dignitas, 16.05.2012
    Dignitas

    Dignitas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Kulanzantrag wurde gestern gestellt. Bin mal auf das Ergebnis gespannt. Fahrzeug war immer rechtzeitig beim Service in einer BMW NL.

    LG
     
  6. #5 Reinhold, 16.05.2012
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Halte uns mal bitte auf dem laufenden, würde mich interessieren wie BMW da reagiert.
     
  7. #6 Dignitas, 16.05.2012
    Dignitas

    Dignitas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Kulanz seitens BMW sieht folgendermaßen aus:

    Teile werden zu 100% übernommen, den Lohn (in diesem Fall ca. 1100€ + Mwst.) muss ich selbst tragen.

    Den Reperaturauftrag habe dann auch gleich erteilt.

    Poste dann die Rechnung, wenn ich sie in meinen Händen halte!
     
  8. Maggus

    Maggus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetzlar
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Spritmonitor:
    Ist doch klasse. Ich meine die 1000€ ist natürlich mist, aber besser als wenn du alles hättest löhnen müssen. Da hat sich wenigstens der regelmäßige Besuch beim :icon_smile: gelohnt. :daumen:
     
  9. #8 R1-Rider, 17.05.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Finde ich auch okay- bei anderen Herstellern hättest du alles löhnen dürfen. Hast du von privat gekauft?

    Gruß
    Olli
     
  10. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich hatte bei meinem vorherigen Auto, Golf 4 TDI nach 90,000 nen Turboschaden. Eigentlich nur total verrußt wegen Kurzstrecke. die knapp 2000 Euro fürs Ersatzteil und Einbau hat VW bei o.g KM Stand und 4 Jahren FZ Alter komplett übernommen.

    Ich finde Teile die in internen Werkstatt Anweisungen mit zusätzlich Schmieröl zu befüllen sind( wenn das Auto zum Service da ist ) und die nur aus Kostengründen beim Kunden verlassen werden, habe ich nicht zu zahlen.
    Da werd ich auch gerne laut, mittem im Verkaufsraum.

    VW wusste seit den Neunziger Jahren von den Problemen mit den Fensterhebern, so lange gibts den Rep Satz nämlich, und hat dennoch in 2 weitere Generation die billigversion eingebaut. Wenns klappt zahlt der Kunde das 2 Euro teurere Bauteil dann außerhalb 100.000km mit fast 200 Euro selbst ;)
     
  11. #10 Dignitas, 17.05.2012
    Dignitas

    Dignitas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Ja, den BMW hab ich von Privat gekauft.
     
  12. #11 Dignitas, 02.06.2012
    Dignitas

    Dignitas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Rechung ist mittlerweile eingteroffen. 1120€ muss ich aus eigener Tasche zahlen.
    Zusätzlich habe ich noch 211 € exkl. Mwst. Rabatt von der BMW NL bekommen.
    Mit dem Deal und dem zusätzlichen Nachlass bin ich absolut zufrieden. Vorgestern nach 70 Km Autobahn + 5 Km Stadt, auf der AB meist 140-150 Km/h, lag der Verbrauch laut BC bei 5.0 L. Davor hatte er bei identischer Fahrweise und Strecke immer zw. 5.4 und 5.6 L gebraucht.

    LG

    Dignitas


    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  13. #12 m5_proppi, 03.06.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Na wenn du den BMW dann noch lange genug fährst kannst du die Kosten über das gesparte Diesel ja wieder reinholen :lach_flash:

    Viel Glück das du ab sofort problemfrei unterwegs bist.
     
  14. #13 Dignitas, 03.06.2012
    Dignitas

    Dignitas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    ja nach knapp weiteren 200.000 Km hätte ich knapp 1400€ gespart bei nem Dieselpreis von 1,40€ :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 CSchnuffi5, 03.06.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    sorry aber folgende Punkte hätte ich schon mal bemängelt

    1.
    Alle Druckleitungen ersetzen
    Druckleitung ersetzen

    Sorry aber im Posten alle Druckleitungen sollten alle enthalten sein und nicht dann noch einmal extra nen Punkt vorhanden sein

    2.
    Kraftstoffbehälter ersetzen
    die können doch keinen weiss machen das die für nen Tank Ausbau und Einbau so viele Stunden brauchen

    3.
    Betankung
    würde ich auch unter Teile zählen also muss BMW zahlen

    4.
    Berechnete Teile allgemein
    sollten alles BMW Kosten sein und nicht deine wenn schon die Teile übernommen werden sollten

    wären also locker mal 100-300€ die zu reklamieren sind weil die Kosten einfach unklar bzw. überzogen angesetzt sind
     
  17. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    btw. diesmal dann vielleicht auch über etwas Zweitaktöl nachdenken.
     
Thema:

HD-Pumpe defekt und das nach nicht mal 4 Jahren und unter 100.000 KM!

Die Seite wird geladen...

HD-Pumpe defekt und das nach nicht mal 4 Jahren und unter 100.000 KM! - Ähnliche Themen

  1. Vanos defekt

    Vanos defekt: Hallo. Ich habe einen e87 bj2009. Hatte vor paar wochen plötzlich die mkl an.da waren mehrere fehler hinterlegt. Irgendwas mechanisches. Tempgeber...
  2. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  3. [E87] AGR Ventil defekt?

    AGR Ventil defekt?: Hallo, ich habe aktuell folgenden Fehler im Fehlerspeicher, spüre jedoch keine Anomalien, weder Leistungsverlust, noch ein Ruckeln oder unrunden...
  4. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  5. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...