Hat mal jemand den Schlüssel zerlegt? Funkeinheit ausbauen?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bjoern_krueger, 14.05.2008.

  1. #1 bjoern_krueger, 14.05.2008
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Eine zugegebenermaßen etwas kuriose Frage:

    Ich habe bei meinem 1er den (genialen) Komfortzugang, und benötige daher eigentlich nicht die ganzen Knöpfe auf der Schlüsselfernbedienung. Wie jeder hier weiß, muss ich den Schlüssel nur bei mir tragen.

    Ich habe ihn an mein Haustür-Schlüsselbund gehängt, dort stört er aber aufgrund seiner etwas klobigen Form. Im Prinzip reicht es ja, wenn ich die Funkeinheit mitsamt Stromversorgung bei mir hätte.

    Daher nun die Frage: Ist es möglich, den Schlüssel zu demontieren, und die Funkeinheit samt Batterie auszubauen? Ich könnte mir vorstellen, dass das relevante Teil sehr klein ist, denn der Schlüssel ist insgesamt sehr leicht, und er wirkt auch nicht massiv. Es wird also hauptsächlich 'von Plasik umschlossene Luft' sein schätze ich.

    Funkeinheit und Batterie könnte man dann sicher in einem klitzekleinen Gehäuse unterbringen, und das dann am Schlüsselbund befestigen.

    Das einzige Problem, was ich sehe, ist, dass wenn die Batterie mal leer ist, oder es eine Störung gibt, dann stehe ich dumm da mit meiner Funkeinheit, und komme nicht rein in den schönen 1er...

    Vielleicht ist ja jemand auch schon mal auf die Idee gekommen, und kann mir einen Tipp geben.

    Danke und viele Grüße,

    BJörn

    PS: Der nächste Schritt wäre, dass man sich die Funkeinheit unter die Haut transplantiert, oder man schluckt den Schlüssel morgens einfach runter. Abends kommt er dann wieder raus, und das Spielchen beginnt von vorn (lecker...) :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kent

    Kent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i
    :shock:

    ich geh wieder ins bett.


    p.s. was willst du denn mit der sendeeinheit, den kabeln und der batterie anfangen? an deiner stelle würde ich sie irgendwo gut geschützt unterbringen, nicht dass die empfindlichen teile beschädigt werden. bau doch am besten ein gehäuse dafür. hab mal gehört, dass die BMW-schlüsselgehäuse ganz gut passen sollen. oder eben, wie du sagst, was klitzekleines selber bauen. da hast du dann ne gewichtsersparnis von 10 gramm und 4mm.
     
  4. #3 bjoern_krueger, 14.05.2008
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    War mir schon klar, dass mein Posting hier staunende Smileys verursachen würde...

    Mich stört einfach der dicke Schlüssel am Schlüsselbund, gerade jetzt im Sommer, wo man ohne Jacke rumläuft, und daher nur wenige Taschen hat. Und daher dachte ich, wenn man das ganz einfach ausbauen kann, wär's ne coole Sache.

    Viele Grüße,

    Björn
     
  5. Kent

    Kent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i
    mal im ernst, sooo viel luft ist da nicht drin. du würdest nicht wesentlich mehr sparen als die eine seite wo der "notschlüssel" drinsteckt.
    klar ist das unpraktisch, aber das gilt dann auch für handy, geldbeutel etc. aber ich bin sicher, dass deine frau/freundin nie ohne handtasche aus dem haus geht. sie wird diese notwendigen utensilien gerne für dich in eben dieser aufbewahren.
     
  6. #5 DanM4000, 14.05.2008
    DanM4000

    DanM4000 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dickes B, oben an der Spree
    ich find die idee lustig, nur einen kleinen zylinder o.ä. dabei zu haben.

    habe auch ein kleines handy, ne kleine brieftasche und nur die wichtigsten schlüssel am standardschlüsselbund - warum nicht auch beim autoschlüssel sparen.

    die frage ist, was geht!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Und dann eine Funkeinheit in jede Unterhose, die man besitzt, einnähen lassen oder was? :shock: :wink:
     
  9. Dragon

    Dragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Köln
    Naja, so verwunderlich ist diese Idee ja nicht.

    Von in.pro gibt es einen Komfortzugang als Nachrüstsatz. Zugang über eine Karte (Kreditkarte) die man einfach mit sich tragen muss.

    Nur klappt das Starten dann nicht :-P
     
Thema:

Hat mal jemand den Schlüssel zerlegt? Funkeinheit ausbauen?

Die Seite wird geladen...

Hat mal jemand den Schlüssel zerlegt? Funkeinheit ausbauen? - Ähnliche Themen

  1. Gaspedal klackert! Jemand eine Ahnung davon?

    Gaspedal klackert! Jemand eine Ahnung davon?: Hallo Leute, bin neu hier und auf der Suche nach Gewissheit. Ich besitze einen Bmw E87 Baujahr 2007 und habe seit gestern ein merkwürdiges...
  2. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  3. Verschiedene Schlüssel?

    Verschiedene Schlüssel?: Guten Tag liebe 1er Gemeinde. :winkewinke: Ich habe mir gestern meinen ersten Wagen geholt, und bin Stolz wie Oscar. Nach vielen Probefahrten,...
  4. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  5. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...