Hat jmd Erfahrung mit Pulsmessern fürs Fitnesstraining?

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von whiteranger, 04.04.2009.

  1. #1 whiteranger, 04.04.2009
    whiteranger

    whiteranger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Fabian
    Hallöchen,

    ich habe mir vorgenommen mich sportlich ein bischen mehr zu betätigen. Im Studio hab ich auf den Geräten die Möglichkeit meinen Puls usw. anziegen zu lassen, doch draußen ist das ja nicht ganz so einfach ohne den entsprechenden Apparat am Handgelenk.

    Nun ist meine Frage, ob es hier den einen oder anderen gibt, der nicht nur sportlich Auto fährt, sondern auch in Sachen köperlicher Betätigung etwas sportlicher eingestellt ist und eventuell Erfahrungen mit diversen Pulsmessgeräten für den Trainingseinsatz gemacht hat.

    Ich hab da leider gar keine Ahnung.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Im prinzip reicht ein günstiger pulsmesser vollkommen aus.
    Puls,durchnittpuls,min.-max. puls festlegen (warnsignal) und zeit sind so die wichtigsten funktionen.
    Teurere modelle haben dann noch funktionen wie höhenmesser,kalorienverbrauch usw.
    Manche sind auch codiert,hat halt den vorteil wenn man mit mehreren leuten trainiert,das man nicht den puls vom anderen angezeigt bekommt.
    Nachteil der codierung ist das der brustgurt nicht im fitnessstudio zb. am laufband funktioniert.
     
  4. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Also ich habe momentan nur noch eine 08/15 Medion Pulsuhr für 14,95 € aus dem Supermarkt, meine Hauotanwendungen sind das Cross-Country Biken und Laufen. Ich habe bereits Ausflüge in den Bereich von Pulsuhren für 200 € und mehr gemacht, wirklich überzeugt hat mich davon keine. Also, back to the roots.
    Meine Medion kann mir die Herzfrequenz genau anzeigen und mehr brauche ich nicht. Dazu sieht sie auch noch einigermassen aus.

    Der nächste Schritt wird für mich evtl. sein, das Nokia N79 Polar Edition auszuprobieren für das es jetzt auch ein BT-Brustgurt vom Polar gibt welcher die Daten per BT an das Handy schickt und man nach dem Training die Daten hochladen und auswerten kann. Zudem hat man auch noch einen GPS Empfänger und mp3 Player mit im Handy, so dass man auch mal neue Routen planen oder ausprobieren kann . Somit könn ich eine weitere Anwendung in einem Gerät bündeln, wäre abzuwarten ob es den Brustgurt und die Software für die Nokia Symbian Handys demnächst auch als eigenes Zubehör gibt, so dass ich mein N95 weiternutzen kann, denn das N79 ist nicht so mein Handy.

    Wenn Du es trotzdem genau wissen willst, was speziell Pulsuhren ausser Puls messen noch können: Pulsuhreninfo
     
  5. #4 Lutze66, 04.04.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    Ich habe eine Garmin forerunner 305. Speichert über das GPS direkt die Strecke und kannst dann am PC schön auswerten und die Strecke dir in Google Maps ansehen.
     
  6. #5 idealist, 04.04.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze schon seit etlichen Jahren Geräte von Polar,
    da mein Sport das Laufen ist,
    benutze ich momentan den RS 300X RUN von Polar,
    mit knapp 200 Euro nicht gerade ein Schnäppchen,
    aber für mich zur Zeit genau das richtige Gerät,
    es gibt aber von Polar auch günstigere Teile die auch auf andere
    Sportaktivitäten zugeschnitten sind.
     
  7. bugger

    bugger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Kölle
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Favorisiere Polar.
     
  8. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    hab auch eine Polar Uhr....

    Damals bei EBAY für 70 EUR gekauft NP um die 150 EUR

    muss sagen hatte sich gelohnt...
    mit Finess Index Test ...und nervigen Tönen wenn man mal fauel war :lol:

    Allerdings ein Uhr alleine sorgt nicht dafür,dass man fitt wird !!!
    Du muss regelmässig tranieren joggen, radfahren...schwimmen

    Der Anfang ist schwer aber wenn man es 2 Woche geschafft hat nach dem Muskelkater merkst du wirklich wie fitt du wirst...
    und dann kommst auf gedankn wie

    Marathon wie ich :mrgreen:
    und nun sind 20 KM oder 40 KM läufe kein Thema mehr für dich !!!!

    ACHTUNG - ABRE -> unbedingt wenn du mehr als nur tranieren willst
    Sportmediziner aufsuchen..und ein Belastungstest machen lassen...
    ist ganz lustig und man sieht wie wirklich fitt man wirklich vor und nach dem trainig ist :shock: 8)

    Viel Erfolg !!!! 8)
     
  9. bugger

    bugger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Kölle
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    insbesondere das zerstochene Ohrläppchen :shock:
     
  10. #9 whiteranger, 07.04.2009
    whiteranger

    whiteranger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Fabian
    ----

    So, ich hab mir jetzt nen Polar RS100 geholt...

    Hoffentlich kein Fehlkauf. Die für 50€ hätte es zwar auch getan, aber bevor ich mir in 2 Monaten wieder ne neue hole, weil ich so ein Supersportler werde ;-)

    Danke für eure Hilfe

    Gruß
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Re: ----

    was für eine motivation :yeah: :mrgreen:
    :yeah

    und jetzt wollen wir nach 2 wochen sehen ob es immer noch so ist :grins:
     
  13. #11 idealist, 07.04.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    Re: ----

    Eine gute Wahl,
    viel Erfolg,
    und Vorallendingen viel Spaß beim Sport.
     
Thema:

Hat jmd Erfahrung mit Pulsmessern fürs Fitnesstraining?

Die Seite wird geladen...

Hat jmd Erfahrung mit Pulsmessern fürs Fitnesstraining? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  2. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  3. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  4. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...
  5. 19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?

    19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?: Hallo Zusammen, ich habe bei mir folgende Räder/Reifen montiert: VA: 235/35/R19 HA 365/35/R19 Kann mir jemand empfehlen, mit wie viel bar ich...