Hat BMW zu viele Kunden?

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von C116i, 22.01.2010.

  1. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Moin,
    kann es sein , das BMW nicht mehr auf Neukunden angewiesen sind , die im moment NUR einen 116i fahren?
    Meine Werkstatt vermittelt mir seit ich mein Motorproblem habe, dass sie sehr gut auf mich verzichten können , bzw die versuchen mich richtig zu vergraulen.
    Als ich letzte Woche mit ewigen einbrüchen in der Drehzahl zu BMW gefahren bin , wurde ich genervt empfangen , mit einem "Na , Motor wieder kaputt (hatte 2000 km davor nen Lagerschaden) " . Habe dann einen uralten 318i mitbekommen und durfte am nächsten Tag den 1er wieder nach Hause fahren. Angeblich wurde nichts gefunden , der Wagen lief die 2 Tage rund und auch sonst wäre der Motor PERFEKT!. Kaum bin ich 3 KM gefahren , fängt der Fehler , weswegen der Wagen 2 TAGE lang dort stand , wieder an. Drehzahleinbrüche an jeder Kreuzung , bis der Wagen richtig warm ist , dann nur an jeder zweiten oder dritten Kreuzung. Ich hatte keine Lust mehr wieder zu BMW zu fahren , also habe ich den Wagen gestern wieder hingebracht , nachdem nun auch ein Geräusch aus der Richtung der Amaturen zu hören wie beim Glücksrad das Plasteteil am Rad. Hatte meinen Vater mit , der schon am Morgen durch ein knattern aus meinem Auspuff geweckt wurde. Im Innenraum hört sich das Knattern an , als würden zwei Affen im Auspuff würfeln. Der selbe Typ kam raus , der Wagen machte nun keine Geräusche mehr. Kaum war er wieder drin , kam das Geräusch wieder. Zum Glück hatte ich ein Video , auf dem das Geräusch aus dem Auspuff drauf war (hört sich fast an wie ein Diesel kurz vor ner Fehlzündung). Er meinte dann sofort und extrem Freundlich , "Kein problem , fährste den Wagen morgen früh fix her , kriegste nen Leihwagen mit. Das sind Zündaussetzer" - Gut dachte ich, endlich ist der Fehler entdeckt. Am nächsten morgen also hin , niemand wusste etwas davon , dass ein 1er mit Zündaussetzern kommen sollte - mir wurde dann doch geglaubt. Habe dann einen 320i bekommen und habe gehofft , dass der Wagen nun endlich repariert wird. - Naja , ich habs halt nur gehofft- Ich sollte mich gen Nachmittag nochmal melden ,da ich eh in der Gegend war , fuhr ich fix vorbei. Als ich meinen 1er dann aufm Werkstattparkplatz stehen sehn habe , wusste ich was gleich wieder kommt. Ich rein , wurde dann nett begrüßt - wollte dann mit dem Meister sprechen , der mir am Morgen den 320i gegeben hat. Der kam prompt (nach 2-3 Minuten) zu mir und meinte "Der Motor läuft Perfekt , ich höre nix ,ich merke da nichts - der läuft wunderbar" .
    Dann hab ich ihm gesagt das der ab und an wenn er kallt ist ausm Auspuff ballert , das wollte er hören - aber wie es so ist - der Wagen lief rund.
    Ich hab dann auch ihm das Video vom Auspuff gezeigt und er wurde auf einmal ganz Still... - Das machte mich schon recht stutzig. Trotzdem wurde ich gleich angepflaumt , wie ich den Wagen denn fahren würde , dass solche Geräusche da entstehen - nach kurzer Einweisung in meine Fahrkünste blieben ihm nun endgültig die Argumente aus.
    Habe dann den 320i vollgetankt und abgestellt. Der Meister hat mich dann abgefangen und behauptet , das klappern , ballern und drehzahlschwanken des Motors wäre normal und neu von BMW - mein alter Motor müsste das selbe auch gemacht haben. Dumm nur , dass er das NIEMALS gemacht hat. Ich habe ihm dann gesagt , dass das Knallen die halbe Nachbarschaft weckt - darauf kam ein "So laut kann das gar nicht sein"
    etc etc. alles was ich sagte wurde bestritten.
    Als mein Vater bei BMW angerufen hat , wurde ihm ne ganz andere Story aufgetischt. Man würde mir ja alles glauben , aber dazu müsste man es selber hören. :aufgeregt::aufgeregt: Alles sehr komisch finde ich. Ich werde als Lügner dargestellt - aber sobald der Mann mit dem Geld anruft , wird mit der Sprache rausgerückt. Also für mich steht fest , entweder sind 116i Fahrer vom Support gänzlich ausgeschlossen , oder ich habe die falsche Werkstatt.
    Achja - ca 5 Kilometer später fing alles wieder an. - Ich hab mich ganz nett verabschiedet und gesagt "Dann komm ich wieder wenn der Motor wieder im **** ist" - Ich bin stinke Sauer. Und solch ein Verein schimpft sich Premium. Mich haben sie auf Lebenszeit als Kunden verloren! - Der erste Eindruck zählt bekanntlich - und der ist sehr schlecht!

    Bis dann , hoffe ihr habt nicht son Pech!:winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steak1986, 22.01.2010
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Wie wäre es denn mal mit nem anderen Autohaus. Wirkt wunder aus eigener Erfahrung.
     
  4. #3 misteran, 22.01.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich würde auch mal das Autohaus wechseln.
     
  5. #4 Alpinweiss, 22.01.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    ...oder du bist der falsche Kunde für das Produkt. (Wie man in den Wald ...)

    Generell ärgerlich nur sehe ich wenig Erfolg darin hier wöchentlich ne Wasserstandsmeldung einzustellen anstatt gleich nen anderen Händler zu konsultieren.
     
  6. #5 derwaginga, 22.01.2010
    derwaginga

    derwaginga 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Ich würde auch das autohaus wechseln!

    Grüße

    derwaginga
     
  7. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Moin
    Klar, bis jetzt wollte ich ja auch nur wissen , was da kaputt sein könnte , da mich die Werkstatt wohl auch für Dumm verkaufen will (Man ist auch grundsätzlich immer der erste bei dem sowas auftreten würde ;) ).
    Und wieso falscher Kunde? - Das müsstest du nochmal erläutern. (Ich versuche mit dem Wagen von A nach B zu kommen , möglichst ohne das irgendwas rattert und knattert , verlange ich da von BMW zu viel?)

    Kann ich so einfach den Händler wechseln , schließlich hab ich nen Leasingvertrag?. Der nächste Händler steht ca 20 km weg , also kein wesentlicher Umweg.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Steak1986, 23.01.2010
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Die Gewährleistung ist ja nicht an den Händler gebunden, nur macht man das für gewöhnlich bei dem Autohaus wo man den Wagen gekauft hat weil man dort normalerweise besser behandelt wird weil man es dort ja her hat :) Aber man kann zu jedem x-beliebigen Vertragshändler fahren mit Gewährleistungssachen.
     
  10. B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Ein Anruf bei der Kundenbeteuung von BMW hat bei solchen Sachen auch schon Wunder bewirkt...
     
Thema:

Hat BMW zu viele Kunden?

Die Seite wird geladen...

Hat BMW zu viele Kunden? - Ähnliche Themen

  1. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  2. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  3. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  4. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  5. [F21] BMW Professional-Sounderlebnis

    BMW Professional-Sounderlebnis: Hallo, Als zukünftiger F21 Fahrer habe ich mir bei meiner BMW Niederlassung den Klang des BMW Professional mit normalen Lautsprechern angehört....