[E82] Harman Kardon aufrüsten mit DSP

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Mocki, 09.01.2013.

  1. Mocki

    Mocki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Hallo zusammen,

    ich habe in meinem Coupe das Radio Prof mit Harman Kardon verbaut. Den Klang finde ich ausreichend, also Frequenzband habe habe ich über den Equalizer eingestellt, Logic 7 den Hacken gesetzt und soweit hört sich alles gut an.
    Jetzt bin ich aus meinem vorherigen E 46 ein wenig verwöhnt, da ich dort ein Radio mit LZK verbaut hatte, sprich eine Bühne auf das Armaturenbrett bekommen habe. Bei dem jetzigen Radio höre ich fast alles nur von dem linken vorderen Lautsprecher. Also Balance auf 3 nach rechts und Fader 3 nach vorne eingestellt. Es ist zwar etwas besser, aber nicht mit dem Klang vorher zu vergleichen.
    Kann man jemand sagen, ob es Sinn macht, in die bestehende Anlage ein DSP einzubauen ( Bitone, etc. ), der mit der Harman Endstufe kompatibel ist und ich damit mein Bedürfnis der Bühne hinbekomme. Hat vielleicht jemand eine Empfehlung für einen DSP mit der Harman Kardon Anlage.

    Gruß Mocki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ancientLEGEND, 10.01.2013
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Servus!

    Also Erfahrung mit nem DSP und dem H/K System hab ich nicht, aber wieso sollte ein DSP ala Bit One, Mosconi Gladen 6to8. etc... nicht funktionieren? Ist doch wurscht ob hinter dem DSP dann nen OEM System hängt, oder was von DLS, AD, Andrian Audio und Co., eine Bühne bekommst du damit sicher hin.
     
  4. #3 eiNMal1k, 10.01.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Ist das HK Vollaktiv?
     
  5. Mocki

    Mocki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    @ancientLEGEND

    Ich hatte schon mal bei einem Car Hifi Händler angefragt. Er sagte, dass das System lediglich auf die Endstufe mit den Boxen zugeschnitten ist. Wenn man da einen DSP zwischenschaltet, würde sich das nicht anhören. So richtig erklären konnte er mir das allerdings nicht.

    @eiNMal1k
    Das weiß ich nicht. Es ist das originale H/K ab Werk.

    Gruß Mocki
     
  6. #5 eiNMal1k, 10.01.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    bei wem warst du denn? Die einzigen die bei uns in der Nähe was können ist carmediaconcept. :daumen:
     
  7. #6 ancientLEGEND, 10.01.2013
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Wenn man Lautsprecher nicht Vollaktiv ansteuert ist das natürlich Quark nen DSP zu verbauen.
    Aber daran hatte ich in meiner ersten Post auch nicht gedacht.

    Gesendet von nem HTC mit Tea-Talk
     
  8. #7 Mocki, 10.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2013
    Mocki

    Mocki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Bitte löschen, doppelpost

    Gruß Mocki
     
  9. Mocki

    Mocki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    @eiNMal1k

    ja genau bei denen war ich. Man sagte mir dort, man müßte eigentlich eine Endstufe mit DSP und neue Lautsprecher einbauen, um was vernünftiges zu haben.
    Ich denke nur, dass man für einen Aufpreis bei dem H/K anschließend nicht dann ca. 2000 für für neue Lautsprecher und Endstufen ausgeben will.

    Werde nochmal bei Mike Koch anfragen, was er von der Geschichte hält.

    Gruß Mocki
     
  10. #9 gaudscho, 10.01.2013
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Das H/K beizubehalten führt das ganze ad absurdum, da der Verstärker bereits Frequenzen und LZK verbiegt.
    Wenn dann richtig mit Audison DA1 an den Bit One oder Bit Ten und dann andere Amps.
    Die Lautsprecher als solches sind nicht die Besten, aber auch nicht die schlechtesten, wäre das letzte Glied das getauscht werden müsste.

    Aber wie Du siehst, war der Haken bei Logic 7 die schlechteste Ausgangsbasis für echtes HiFi. :wink:

    Gerd
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 eiNMal1k, 10.01.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Aber gut wenn das H/K an ssich schon "verbastelt" ist mit eigenem Verstärker und LZK dann macht ein DSP kein Sinn.


    Du wirst dich entscheiden müssen ob du mit dem H/K und schlechter Bühne leben kannst oder noch mal 1000€ in die Hand nimmst um was vernünftiges mit Bühne zu haben
     
  13. Mocki

    Mocki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Also dann werde ich erstmal bei dem H/K bleiben. Soooo schlecht ist der Klang nicht.

    Und wenn dann aufgerüstet wird, dann richtig.

    Bis dahin, Bühne ade

    Gruß Mocki
     
Thema:

Harman Kardon aufrüsten mit DSP

Die Seite wird geladen...

Harman Kardon aufrüsten mit DSP - Ähnliche Themen

  1. Optimale Einstellungen Harman Kardon

    Optimale Einstellungen Harman Kardon: Zunächst mal ist klar, dass das Harman Kardon im Einser ziemlich Mist ist. Zumindest wenn man besseres gewöhnt ist. Möglichkeiten es aufzuwerten...
  2. DSP-Endstufe 4 Kanal Hifonics

    DSP-Endstufe 4 Kanal Hifonics: Verkaufe hier meine auf Kulanz reparierte Hifonics TRX4004DSP. Zustand optisch: 1A Technisch: kam direkt vom Service Grund siehe Fotos. Preis:...
  3. [E87] Radio tauschen oder nur aufrüsten

    Radio tauschen oder nur aufrüsten: Abend ich wollte nur mal eben in Erfahrung bringen auf was ich achten sollte beim kauf eines Radio Professionell. Habe momentan ein Buisness Radio...
  4. PC Fujitsu Esprimo E5635 aufrüsten ?

    PC Fujitsu Esprimo E5635 aufrüsten ?: Morgen. Da mein Laptop allmählich das zeitliche segnet hab ich mich wieder dazu entschlossen einen PC zu zulegen . Hab noch den alten Fujitsu auf...
  5. [F20] Harman Kardon Subs tauschen - Welche?

    Harman Kardon Subs tauschen - Welche?: Hey zusammen! Bevor ich meinen jetzigen F20 hatte, fuhr ich einen Golf 6 GTI mit Dynaudio Soundsystem. Dort fehlte es mir auch schon an...