Handy lädt nicht ausreichend über USB

Diskutiere Handy lädt nicht ausreichend über USB im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Ich benutze mein Handy als Navi, allerdings reicht die Power vom Armlehnen USB nicht aus, um, das Ding bei Betrieb zu laden. Funktioniert evtl...

  1. #1 megaschnell, 01.09.2013
    megaschnell

    megaschnell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Ich benutze mein Handy als Navi, allerdings reicht die Power vom Armlehnen USB nicht aus, um, das Ding bei Betrieb zu laden. Funktioniert evtl ein Ladegerät für die 12v Dose unter dem Beifahrer Armaturenbrett besser?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rotationsued, 01.09.2013
    rotationsued

    rotationsued 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Die Ausgangsleistung sollte identisch sein (5V - 1A) also kein Unterschied (USB Standard)
    Benutze mein Handy auch als Navi und lade es über die Steckdose in der Mittelkonsole und musste die Heligkeit bzw. die Framerate bei der Navigation runterschrauben, damit es geladen wird.
     
  4. #3 alpinweisser_120d, 01.09.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.664
    Zustimmungen:
    304
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    na klar! immer über die 12 volt dose laden lassen!
     
  5. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    @megaschnell, wann wurde dein 1er gebaut?
     
  6. #5 megaschnell, 01.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2013
    megaschnell

    megaschnell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Ende Juli. Wieso?
     
  7. #6 Skullz101, 01.09.2013
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Habe ich in zwei Autos (allerdings VW bzw. Opel) exakt so lösen müssen.

    War auch erstaunt, dass es die USB-Buchse anscheinend nicht packt...
     
  8. Soldi

    Soldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Soldi
    Steht leider in der BA:
    "Die USB-Schnittstelle nicht zum Aufladen
    externer Geräte nutzen."
     
  9. Jag

    Jag 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Hanau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Das steht aber bei der Schnittstelle im Handschuhfach.
    Von dem Anschluss in der Mittelarmlehne ist da nicht die Rede.
     
  10. #9 FireFox81, 01.09.2013
    FireFox81

    FireFox81 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenthal (Pfalz)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Frank
    Ich bin mir nicht sicher ob die USB-Schnittstellen 1A bringen, ich glaube die bringen nur die 500mA die vorgeschrieben sind, 1A bekommst du nur über eine 5Euro-12V-USB-Ladesteckdose, wie ich sie benutze. Im Port steckt eh ein USB-Stick...:-)
     
  11. Soldi

    Soldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Soldi
    BA 07/13 Seite 132
    Die USB-Schnittstelle befindet sich in der Mittelarmlehne.
    Hinweise
    Beim Anschließen Folgendes beachten:
    ▷ Den Stecker nicht gewaltsam in die USBSchnittstelle
    stecken.
    ▷ An die USB-Schnittstelle keine Geräte wie
    z. B. Ventilatoren oder Lampen anschließen.
    ▷ Keine USB-Festplatten anschließen.
    Die USB-Schnittstelle nicht zum Aufladen
    externer Geräte nutzen.
     
  12. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Nutze dafür immer die 12V-Dose:

    - Wenn ich die Helligkeit runter dreh, hält es mit aktiver Navigation den Ladestand
    - Wenn es auf "normaler" (~halber) Helligkeit ist, geht es langsam runter
    - Wenn ich zwischen Abschnitten das Display aus mache (5 oder 20km geradeaus..) wird es geladen
     
  13. #12 marvin91, 01.09.2013
    marvin91

    marvin91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Delmenhorst
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Marvin
    Spritmonitor:
    Immer über die 12V Steckdose laden.
    Das selbe Problem habe ich bei meinem PC. Wenn ich an meinem PC mein handy auflade, dauert es viel länger, weil der PC den Strom der USB-Schnittstelle begrenzt (glaube ca 500mA).
    Über ein Ladegerät kann aber ein größerer Ladestrom zur Verfügung gestellt werden, sodass das angeschlossene Gerät selber entscheiden kann mit welchen strom es lädt(max):daumen:
     
  14. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016

    Die USB Buchse liefert wesentlich mehr Strom, aber nur wenn man das neue Navi Prof hat, da Du aber Navigation über das Handy machst, hast Du vermutlich kein Navi Prof, daher auch nicht die erhöhte Stromversorgung.
    Dir bleibt dann nur die 12V Steckdose zu benutzen
     
  15. #14 Mike_083, 01.09.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Also manche Ausstattungs-Entscheidungen bei BMW rufen in mir einfach nur noch Kopfschütteln hervor.
     
  16. #15 Manuel28, 01.09.2013
    Manuel28

    Manuel28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0

    Durch das Navi Pro hat der USB Stick eine ganz andere Relevanz als ohne Navi (Import von Routen, Speicherung von Daten auf Festplatte, Nutzung der Smartphone-Anbindung - Kalender und und und). Folglich ist beim Navi Pro auch eine andere (leistungsfähigere) Hardware erforderlich. Das Navi Pro ist ja auch entsprechend teurer... BMW lässt sich diese Zusatzfunktionen eben bezahlen. Ob nun angemessen oder nicht sei mal dahingestellt.
     
  17. einloi

    einloi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    @TE:
    Verwendest Du zufällig ein Samsung Smartphone mit Android 4.1.2?
     
  18. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Der alte CIC hatte ja schon 2 USB Anschlüsse, der neue einen, aber der hat eine höhere Leistung, also welche Entscheidung ruft dann Kopfschütteln hervor?
    Das ein günstiger Radio nicht die Leistung eines Navi Prof hat?
     
  19. #18 megaschnell, 01.09.2013
    megaschnell

    megaschnell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Galaxy Nexus mit Android 4.3
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. T.B

    T.B Guest

    Da empfehle ich den USB-KFZ-Ladegerät 5V mit einem Ladestrom von 2,1A.
    Damit wird das Handy-Navi oder Navi auch wenn es im Betrieb ist geladen.
    Erhältlich ua. bei Amazon Hama Picco USB Kfz Ladegerät: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Vieleicht nicht ganz billig aber ein 12V Stecker für das Handy ist wahrscheinlich auch nicht billiger.
    Allerdings universal einsetzbar.
    [​IMG]
     
  22. #20 totoskillachi, 02.09.2013
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Es liegt wahrscheinlich am Kabel oder Ladestation. Über 12V oder USB verlieren meine Handys nicht an Ladung.
     
Thema: Handy lädt nicht ausreichend über USB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 handy laden

    ,
  2. bmw handy lädt nicht

    ,
  3. bmw usb aufladen handy musik

    ,
  4. bmw x1 usb handy aufladen,
  5. bmw 116i handy an usb,
  6. nmw usb lädt langsam,
  7. 12v steckdose reicht nicht zum handy laden,
  8. bmw f21 usb anschluß zum aufladen von iPhone 6 ?
Die Seite wird geladen...

Handy lädt nicht ausreichend über USB - Ähnliche Themen

  1. [F2x] NBT Evo USB Kartenupdate und Bluetooth-update

    NBT Evo USB Kartenupdate und Bluetooth-update: Da es ja eh dasselbe ist, ich hab da 2 Themen im neuen Auto. Navi-Kartenupdate: Im connecteddrive-Portal wollte ich eine aktuelle Karte...
  2. USB-Anschluss defekt

    USB-Anschluss defekt: Hallo zusammen, heute morgen habe ich leider meinen USB-Anschluss beschädigt. Das Kunststoff-Plättchen, dass die Kontaktstifte umschließt, hat...
  3. Beste Alternative (mit USB) zum BMW Business CD Radio

    Beste Alternative (mit USB) zum BMW Business CD Radio: Hallo Habe z.Z. In meinem E87 vFL (2005) ein BMW Business CD Radio drin. Unter der Armlehne nur eine Aux Schnittstelle. Nun möchte ich eine...
  4. E87 Musik über USB

    E87 Musik über USB: Hallo! Seit 2 Wochen habe ich einen 1er BMW E87 Baujahr 01.2010 Ich möchte nun Songs über Spotify abspielen und beim Display die Songs sehen und...
  5. [E8x] JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel

    JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel: Biete hier ein voll funktionsfähiges JB4 zum Verkauf an. Es war in einem 135i Bj 2008 verbaut. Bis zum Ausbau hat alles funktioniert. Rest siehe...