Handwäscheneuling :)

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von PwNy, 17.05.2010.

  1. PwNy

    PwNy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gingen
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Floh
    Hi,


    da ich meinen alten 1er immer durch die Waschstrasse gefahren habe, habe ich kaum ahnung was gut ist für die Handwäsche.

    Da ich erstmal nur Shampoo+Waschhandschuh+Microfasertuch kaufen möchte wollte ich für die 3 Produkte kurz eure tips.

    Hat mir das rausgesucht:

    Shampoo

    Handschuh

    Tuch

    Wären die 3 Sachen erstmal ok?

    gruß Floh
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1nerNeuling, 17.05.2010
    1nerNeuling

    1nerNeuling 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
  4. #3 Lowroller, 18.05.2010
    Lowroller

    Lowroller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    0815-4711
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    Jöööp find ich auch gut... das Orange Babies gefällt mir auch besser!!
    Das Shampoo ist perfekt..schön ergiebig mit einer guten Schaumbildung..
    Aber als Handschuh finde ich den Meg. Handschuh besser..liegt leichter in der hand
     
  5. #4 tommmakt, 18.05.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    :daumen: den Handdschuhe habe ich auch, habe nur ein Problem, habe im Hof keinen Wasseranschluss und wurde letztens aus der Waschbox verjagt, weil ich mein eigenes Shampoo nehmen wollte und nich die Bürste die dort ist. Weiß jetzt nicht wohin :motz:
     
  6. PwNy

    PwNy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gingen
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Floh

    oh lol hoffe mal mir passiert das am freitag nicht auch :D aber bei uns ist da keiner der auspasst :) zum glück

    habe zwar jetzt den anderen handschuh bestellt aber wird bestimmt auch seinen zweck erfüllen und ein gutes ergebnis rausbringen :)

    Gruß Floh
     
  7. #6 tommmakt, 18.05.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    ich muss mal gucken, glaube die haben bis 24 Uhr auf und denke nicht, dass um 21-22uhr da noch einer guckt
     
  8. #7 Nolight, 22.05.2010
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Hallo!

    Ich möchte mein Auto ebenfalls erstmals mit der Hand waschen. ;)

    Frage: Die hier nun genannten Sachen, also Handschuh, Shampoo und Handtuch, reicht das für eine gründliche Wäsche oder sollte man dann gleich noch ein paar andere Sachen dazu kaufen?
    Ich kenne mich da wirklich null aus, aber möchte hinterher auf jeden Fall ein sauberes Auto! :)

    Was beispielsweise für Felgen nehmen?
     
  9. #8 sonofnyx, 22.05.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Das Shampoo kannst du auch für die Felgen benutzen, das ist kein Problem. Für hartnäckigeren Schmutz brauchst du aber wahrscheinlich was schärferes. Ich würde übrigens noch dazu raten ein zweites Trockentuch zu kaufen, denn wenn das erste mal richtig feucht ist zieht man fast nur noch Schlieren und wischt nicht mehr absolut trocken.

    Das reicht dann eigentlich erstmal aus für die regelmäßige Reinigung. Du musst dich dann noch entscheiden, ob du alle 2-3 Monate selbst den Lack richtig mit Lackreiniger reinigst, aufpolierst und danach mit Wachs oder einer Versiegelung den Lack konservierst und schützt, oder ob du es vom Profi machen lässt. Dann bräuchtest du noch einen ordentlichen Lackreiniger (z.B. Dodo Juice Lime Prime oder Lime Prime Lite), Wachs oder eine Versiegelung (ich persönlich mag die Dodo Wachse, aber da gibt's viele gute Produkte), Applikatoren und Unmengen an Mikrofasertücher (rechne mal mit 7-10 z.B. die Dodo Juice Fantastic Fur - unglaublich fluffig und flauschig).

    Ein voller Durchgang mit allem drum und dran (also Waschen, Kneten wenn nötig, Reinigen/Aufpolieren, Wachsen) kann schnell mal 7-8h dauern.
     
  10. #9 Nolight, 22.05.2010
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Phu! Na ob ich mir den Stress mache! :) Bin nicht sicher, ob meine Wünsche nicht schon erfüllt sind, wenn ich in der Woche mal drüber putze.

    Ich habe gerade ein paar Läden nach den empfohlenen Mitteln abgesucht, aber bin nirgends fündig geworden. Muss man wohl über das Internet bestellen.
     
  11. #10 sonofnyx, 22.05.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Die Handwäsche ist das eine, das andere eben die Pflege und Konservierung mit Wachs oder einer Versiegelung. Aber wie gesagt, muss man diese nicht selbst aufbringen. Ab 75€ aufwärts ist so eine Lackpflege und -konservierung vom Profi zu haben. Man muss natürlich auch bedenken, dass dieses Pflegepaket mit Wachs oder einer Versiegelung je nach Standzeit der Mittel nur alle 2-4 Monate wiederholt werden muss/sollte. Dazwischen reicht eine normale Wäsche aus. Die Vorteile sind, dass sich Schmutz weniger stark festsetzt, der Lack vor Umwelteinflüssen geschützt wird (z.B. Vogelkot oder Baumharz), leichte oberfläche Kratzer vom Lack ferngehalten werden (aber wirklich nur leichte), Wasser besser abperlt (also keine oder weniger Wasserflecken) und dass es eben noch besser aussieht.

    Die von mir genannten Mittelchen gibts z.B. bei Lupus Autopflege.
     
  12. #11 Nolight, 22.05.2010
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Aber alle sagen wir 4 Monate 75€? :shock: Ist glaube ich mehr Einsatz, als ich bringen wollte!

    Ich sags mal so, ich kenne viele Leute mit Autos die vielleicht drei mal im Jahr in eine Waschstraße kommen und die sehen an sich auch noch super aus was den Lack angeht. Mein Vater fuhr einen E39 aus 2000, der ist im Sommer halt alle paar Monate für 15€ durch die Waschstraße gegangen und gut. Ob da irgendwelche feinen Kratzer drinnen waren durch die Bürsten, keine Ahnung, aber der Lack sah für das "laienhafte Auge" super aus, auch in der Sonne. Jetzt beim E60 aus 2007 ist es das gleiche.

    Ich würde es daher auch gerne so handhaben, dass ich ihn regelmäßig mit der Hand säubere und alle paar Monate durch die Waschstraße fahre, dort kommt ja auch Wachs etc. drauf. Bei weitem nicht mit etwas professionellem zu vergleichen, sicher, aber meine Ansprüchen schätze ich genügend ...

    Waschstraße ja/nein ist ja glaube ich eh eine Grundsatzdiskussion wie Diesel/Benziner. :)
     
  13. #12 sonofnyx, 22.05.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Naja, du kannst es ja auch selbst machen, so ist es ja nun nicht, aber dafür geht dann halt mal ein Samstag oder Sonntag drauf.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Tomahawk, 23.05.2010
    Tomahawk

    Tomahawk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Ich glaube wichtig bei der Thematik ist die Frage, ob es einem Spass amcht sein Auto per Hand zu waschen oder nicht!

    Ich habe früher auch eher Waschstrassen verwendet bzw. nur mit der Hochdrucklanze abgespritzt, doch seitdem ich mir einige professionelle Mittelchen von Chemical Guys und Dodo zugelegt habe, macht mir die Handwäsche einfach mehr Freude- und das Ergebnis ist auch allemal besser:daumen:
     
  16. #14 mouth, 24.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2010
    mouth

    mouth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Patrick
    sorry, ich wollt nen neuen thread eröffnen, deshalb gelöscht
     
Thema:

Handwäscheneuling :)