Handbremse zu weich

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von hotdwarf, 04.08.2010.

  1. #1 hotdwarf, 04.08.2010
    hotdwarf

    hotdwarf 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich weiter draussen
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo,

    die Handbremse meines "kleinen" fühlt sich weich an...man muss schon heftig anziehen um am Berg zum stehen bleiben gebracht zu werden...

    kann man das nachstellen lassen??
    Das Auto ist erst n Jahr alt und die Bremsen allg. sehr gut bei knapp 10TKm
    mhhh verstehe ich ned :swapeyes_blue:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1er Manni, 04.08.2010
    1er Manni

    1er Manni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Manuel
    Also meine greift ab dem 2ten Ritzel naja kannste fast schon sagen ab dem 1ten.Ja kann man ja nachstellen lassen benutze meine auch sehr selten hab meist einen Gang drin nur am Berg noch als zusatz.:nod:
     
  4. Less

    Less 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zwönitz (Erzgebirge)/ Dresden
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Christian
    is bei mir genau so... hatte auch letztens bremsen machen lassen, da bin ich davon ausgegangen, dass es dann wieder ok is, aber noch genau so... ich muss die handbremse auch ganz rauf reißen, damit da mal was greift -.-
     
  5. #4 invis!ble, 04.08.2010
    invis!ble

    invis!ble 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1
    Is bei mir auch so, und hab meinen erst seit Freitag. Aber einfach einen Gang einlegen tuts auch :icon_cool:
     
  6. #5 Stuntdriver, 04.08.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Hatte ich zu Anfang auch, wurde nachgestellt, alles tutti! :daumen:
     
  7. #6 invis!ble, 04.08.2010
    invis!ble

    invis!ble 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1
    Wenn meine Blacklines kommen, dann werde ich beim :lol: mal nachhaken ;)
     
  8. #7 Küstenflitzaa, 05.08.2010
    Küstenflitzaa

    Küstenflitzaa 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Fabian
    Selbe Problem bei mir, bis zum Vorletzten Ritzel kann ich mit den Bärenstarken 1,6 Liter noch anfahren und das so als wenn nichts wär, also nicht die Kuplung entlos schleifen lassen.

    Wie wird die eingestellt. Auto auf Hebebühne oder wie darf ich mir das vorstellen ?
     
  9. #8 welle68, 05.08.2010
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    eigentlich stellt sich die handbremse selber nach.
    ein weiterer weg der bremse ist aber auch nicht schlecht, da der seilzug
    mehr bewegt wird und nicht soschnell anrostet.
     
  10. #9 MeiserLampe, 05.08.2010
    MeiserLampe

    MeiserLampe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Marc
    Also bei mir ist es immer so, dass ich beim ersten Mal, wenn ich die Handbremse benutze auch bis nach ganz oben hochziehen muss, damit sie zieht. Wenn ich sie denn wieder lockere und nochmal anziehe, zieht sie sofort!
    Ist mir auch schon aufgefallen... aber ich habe gedacht, das ist einfach so...
     
  11. miT

    miT 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    ist bei mir genauso, hab mich jetzt schon mehrmals darüber gewundert wie schwach die ist, weil das auto trotz eigentlich schon stark angezogener handbremse am berg noch gerollt ist.
     
  12. Achim

    Achim 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Also das kenne ich gar nicht. Im Gegenteil. Bei mir greift die Handbremse relativ konstant nach wenigen Zacken (2-3 oder so). Dadurch dass die Handbremse bei unserem 1er nicht auf die Betriebsbremsanlage geht, sondern auf eine separate kleine Trommelbremse, die natürlich Flugrost ansetzt, beißt meine meist so extrem, dass ich fast ins Lenkrad beiße, wenn ich sie anziehe beim Ausrollen. Aus diesem Grund soll man sie auch während der Fahrt manchmal kurz leicht anziehen, damit sich der Flugrost entfernt. Steht im Handbuch. Aber das ist bei Euch ja gar nicht das Problem.
     
  13. #12 sitheili, 06.08.2010
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    hatte das selbige Problem...
    bei mir ist mein Auto nach dem 6.Klick immernoch am berg gerollt...

    Hatte dann das Auto bei 3 BMW Händlern bis der 3te erkannt hat, dass meine Bremsbeläge für die Handbremse bis aufs Metall runter waren und die dass Bremstrommel 3 Risse hatte.

    Entweder mein Vorbesitzer hatte Angst mit so viel Leistung und hat deshalb die Handbremse nie richtig gelößt oder die Rückholfedern waren am Arsch somit haben die Bremsbacken immer geschliffen.

    Abschließend wars eher dass die Rückholfedern nicht mehr funkionierten.

    Momentan ist es bei mir so dass es Tage gibt da steht er Bombenfest nach dem 2-3ten Klick manchmal brauchts aber auch schon 6 Klicks.
    Das liegt aber an der automatischen Nachstellung und macht somit nichts aus.

    Grüße
     
  14. #13 Fabi120d, 06.08.2010
    Fabi120d

    Fabi120d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leuchtenburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Fabian
    Habe ich auch so eine Bremstrommel an meinem 120d? :gespannt:
    Wennja kann ich da ja mal nach schauen ob da was nicht stimmt.
    Sonst einfach damit leben?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Hendrik116, 06.08.2010
    Hendrik116

    Hendrik116 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bochum /EN-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Hendrik
    Müsste, aber frag mal den Teilegott
     
  17. #15 Marcelo87, 09.08.2010
    Marcelo87

    Marcelo87 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coesfeld | Herne
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcelo
    hatte bzw. hab das gleiche problem. war auch schon beim freundlichen. Angeblich wurde alles neu eingestellt, aber nach dem zweiten mal war wieder alles wie vorher...
    entäuschend...
    Bremstrommeln am einser???
    ich hab scheibenbremsen rundum
     
Thema: Handbremse zu weich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handbremse 116

Die Seite wird geladen...

Handbremse zu weich - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] M-Handbremse inkl. Handbremsgriff

    M-Handbremse inkl. Handbremsgriff: Hallo, zu verkaufen, guter Zustand, lediglich eine kleine abnutzung vorne. siehe Bilder Preis 55€ VHB
  2. Handbremse Warnsymbol

    Handbremse Warnsymbol: Hi, hab einen F20 Bj 2015. Kann man ein Warnsymbol mit Warnsignal anzeigen lassen, wenn man aus Versehen mit angezogener Handbremse...
  3. [E8x] F20/F30 Performance Schaltknauf und Handbremse in E82?

    F20/F30 Performance Schaltknauf und Handbremse in E82?: Hallo zusammen, ich würde gerne die F20/F30 Carbonteile Schaltknauf und Handbremsgriff in meinen E82 integrieren... Mit dem Schaltknauf gabs ja...
  4. DSC, ABS und Handbremse leuchten Rot auf ( 1er Bj: 2007)

    DSC, ABS und Handbremse leuchten Rot auf ( 1er Bj: 2007): Hallo, Ich habe einen BMW 1er Baujahr 2007 und ca. 130000 km drauf. Als ich heute in mein Auto einstieg und ihn startete blieben 3 Leuchten an,...
  5. Handbremse zieht so gut wie gar nicht...

    Handbremse zieht so gut wie gar nicht...: Ich habe ein Problem... Als ich meinen Wagen gekauft habe, hat die Handbremse schon nicht richtig funktioniert. Sie greift einfach so gut wie gar...