Handbremse selber nachstellen

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks beim 1er BMW" wurde erstellt von cola.rot, 31.12.2009.

  1. #1 cola.rot, 31.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2009
    cola.rot

    cola.rot 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72419 Neufra
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    [​IMG] cola.rot

    Themenstarter
    Hallo.
    Kann man beim 1er die Handbremse selber nachstellen? Kann den Handbremshebel bis zur Mittelarmlehne hochziehen bevor etwas geht.. Wie kann man das selber nachstellrn? Ist ein 120d A EZ 6/2005

    Gruß von der schwäbischen Alb
    und guten Rutsch
    Siggi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Zieh mal die schutzmanschette am handbremshebel ab,
    da müssen dann normalerweise schrauben sein die an die handbremsseile gehen.
     
  4. #3 Frank_DC, 01.01.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
  5. #4 Roman39, 18.01.2010
    Roman39

    Roman39 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Roman
    Hallo,wenn Du die möglichkeit hast machs auf der Bühne entweder Räder ab oder ein bolze rausschrauben,dann mit dünnem schraubendreher in der bremsscheibe innen an dem einsteller für die backen,drehen bis sich trommel(Scheibe) nicht mehr drehen läßt,dan wieder 1-2 zähne lösen,das gleiche andere seiteund gut ist.so macht man die richtige grundeinstellung nicht immer am hebel oben rum basteln,ist nur zu korrigieren!
     
  6. #5 Örwein, 06.03.2012
    Örwein

    Örwein 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau/Blackwood
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Erwin
    Spritmonitor:
    Servus, könnte vielleicht jemand nochmals die EBA hochladen, oder mir zukommen lassen??

    Vielen Dank schonmal

    Lg
    Örwein
     
  7. #6 thinkpadt61, 07.03.2012
    thinkpadt61

    thinkpadt61 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Spritmonitor:
    Und mir auch bitte ...
    Danke!
     
  8. #7 Örwein, 18.03.2012
    Örwein

    Örwein 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau/Blackwood
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Erwin
    Spritmonitor:
    Hat niemand mehr die EBA??
     
  9. #8 supersonico, 18.03.2012
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Die Handbremse beim 1er stellt sich selber nach!
    Zieh mal die Handbremse ein paar Mal beim Ausrollen zur Hälfte an (also so das du noch vorwärts kommst).

    Dann sollte es schon besser sein!
     
  10. #9 spitzel, 18.03.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Zeig mir mal beim 1er die nachstellautomatik! Ich hab sie im teilekatalog nicht gefunden.


    Sent from Arcas 737
     
  11. #10 Örwein, 18.03.2012
    Örwein

    Örwein 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau/Blackwood
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Erwin
    Spritmonitor:
    Habe schon so ziemlich alles probiert,
    - ausrollen mit der angezogenen Handbremse,
    - Handbremse mal beim fahren anziehen,
    - pumpen mit dem Hebel,
    - die einstellung hinten gemacht,

    und ich muss den Hebel immer noch bis anschlag ziehn dass ein klein wenig was geht.
    Also muss man wohl vorne auch was einstellen können oder??
     
  12. #11 supersonico, 18.03.2012
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Von Nachstellautomatik ist ja nicht die Rede, die Handbremse schleift sich selbst ein und wird damit straffer.
    Hatte das Problem auch und der BMW Meister hat mir gesagt, dass sich der Bowdenzug selbst nachstellt - hat gut geholfen.
     
  13. #12 spitzel, 18.03.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Alsoo ich war grad nochmal am Wagen. Die Nachstellung erfolgt am Handbremshebel. Naja wenn man das als Nachstellung bezeichnen kann. Das blöde Teile geht beim lösen der Handbremse wieder in die Grundstellung zurück.

    Prüfung wie folgt durchführen:
    Bei eingerasteten 1. Zahn darf keine Bremswirkung
    vorhanden sein.
    Die Differenz der Radumfangskräfte zwischen dem linken
    und rechten Rad darf max. 30 % vom größeren Wert
    abweichen (gemessen auf dem Bremsenprüfstand).
    Bei größeren Abweichungen der Radumfangskraft:
    Neueinstellung durchführen!
    Eine Blockierbremsung mit der Feststellbremse muss
    möglich sein.
    Die Feststellbremse muss neu eingestellt werden, wenn
    der Betätigungsweg größer als 10 Zähne ist.
    Hinweis:
    Eine fachgerechte Einstellung der Feststellbremse ist nur
    möglich, wenn die Feststellbrems-Bowdenzüge und alle
    beweglichen Teile der Feststellbremse leichtgängig und
    funktionsfähig sind.
    Eine Grundeinstellung der Feststellbremse ist erforderlich bei:
    - Erneuerung der Feststellbremsbacken.
    - Erneuerung der Bremsscheiben.
    - Zu großem Betätigungsweg (10 Zähne).
    - Erneuerung der Feststellbrems-Bowdenzüge
    1. Einstellvorschrift für Bremsbacken (Grundeinstellung)
    Faltenbalg für Feststellbremshebel ausclipsen.
    Nachstelleinheit (ASZE) verriegeln.
    Feststellbremshebel betätigen. Spezialwerkzeug
    ansetzen. Feststellbremshebel lösen und Anschlag der
    Nachstellfeder so weit zurückdrücken, bis der
    Rückhaltehacken in den Anschlag einrastet.

    An den Hinterrädern jeweils eine Radschraube ganz
    herausdrehen.
    Einbauhinweis:
    Anziehdrehmoment.
    Das Rad verdrehen, bis in der Gewindebohrung die
    Einstellschraube sichtbar wird.
    Einstellschraube mit einem Schraubendreher verdrehen, bis
    sich das Rad nicht mehr drehen lässt.
    Anschließend die Einstellschraube 8 Rasten lösen.
    Nachstelleinheit (ASZE) entriegeln.
    Mit einem geeigneten Schraubendreher den
    Rückhaltehacken nach außen hebeln.
    Der Rückhaltehacken muss sich aus dem Anschlag der
    Nachstellfeder aushängen.

    2. Einstellvorschrift für Feststellbrems-Bowdenzüge
    Der Feststellbremshebel muss 5-mal mit ca. 400 N
    Betätigungskraft angezogen werden.
    2.1 Auf dem Bremsenprüfstand
    0.Zahn (Feststellbremse gelöst):
    Fahrzeuge mit Schaltgetriebe: Schalthebel in
    Leerlaufstellung.
    Fahrzeuge mit Automatikgetriebe: Wählhebel in Stellung
    "N".
    - Ohne Sperrdifferenzial <150 N.
    - Mit Sperrdifferenzial < 200 N (evtl. ungleiche
    Anzeige).
    1.Zahn: Keine Bremskrafterhöhung bezüglich des
    0. Zahn.Kontrollleuchte kann brennen.
    2.Zahn: Kontrollleuchte muss brennen.
    3.Zahn: Bremskrafterhöhung.
    5.Zahn: DieBremskraftanzeige muss > 400 N erreicht
    haben.
    Kontrolle der Bremskraftdifferenz am Rad:
    Anziehen der Feststellbremse, bis die Radumfangskraft
    (Bremskraftanzeige) von min. 1000 N erreicht wird.
    Maximal zulässige Bremskraftdifferenz rechts/links <35 %
    (bezogen auf den größeren Bremswert).
    3. Einbremsen der Duo-Servo-Feststellbremse
    Bei nachlassender Bremswirkung, Bremsscheiben- und/oder
    Bremsbackenwechsel, gilt folgende Einbremsvorschrift:
    3.1 Auf Bremsenprüfstand
    Feststellbremshebel anziehen, bis die Radumfangskraft am
    ersten Rad 800 N beträgt.
    Feststellbremshebel im nächsttieferen Zahn arretieren.
    Feststellbremshebel nach ca. 2 Minuten lösen.

    3.2
    Bei ca. 40 km/h den Feststellbremshebel soweit anziehen, bis
    eine Bremswirkung spürbar ist.
    Feststellbremshebel in die nächste Raste ziehen und ca. 400 m
    weiter fahren.
    Grundbedingung ist eine gleichmäßige Einstellung der
    Feststellbremse.
    Hinweis:
    Einbremsvorgang ggf. wiederholen.
    Bremse dazwischen ausreichend abkühlen lassen.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 spitzel, 18.03.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Handbremse nachziehen [ 5er BMW - E60 / E61 Forum ] - www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

    hier gehts um das Bild vom Handbremshebel. Dieser ist beim e87 ähnlich. Überprüfe mal wie die Stellung ist(roter Pfeil). Das silberne Blech hat eine Lasche und sollte in der Feder laufen. Also nicht vorn verriegelt sein. Beobachte mal das Blech wie es sich verhält beim Anziehen. Bei mir hängt es ab der 3 Federwindung fest. Je weiter das Blech nach vorne kommt desto länger sind die Seile.

    Versuch es dann nochmal einzustellen. Wenn es nicht klappt müssen nach einschleifen die Bremsscheiben hinten ab. Dann solltest du mal schauen was da nicht mehr in Ordnung ist.
     
  16. #14 1er-Fan, 06.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2015
    1er-Fan

    1er-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Remscheid / NRW
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hallo zusammen,

    ich möchte das Thema noch einmal hervorheben... Ich habe die Einstellung heute selbst bei mir (123d Coupe) vorgenommen und in dem Zusammenhang direkt eine kleine bebilderte Anleitung erstellt. Der Einstellvorgang ist relativ schnell erledigt. Das .pdf Dokument kann unter folgendem Link heruntergeladen werden. Viel Spaß ;)

    HERUNTERLADEN

    LG 1er-Fan
     
    Maxim737NG gefällt das.
Thema: Handbremse selber nachstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 handbremse einstellen

    ,
  2. bmw 1er handbremse einstellen

    ,
  3. 1er bmw handbremse nachstellen

    ,
  4. bmw e87 handbremse nachstellen,
  5. bmw 1er handbremse nachstellen,
  6. handbremse nachstellen bmw 120d,
  7. bmw 1 handbremse einstellen,
  8. bmw e87 handbremse einstellen,
  9. bmw 116i handbremse nachstellen,
  10. bmw e91 handbremse nachstellen,
  11. 1er BMW Handbremse einstellen,
  12. handbremse nachstellen bmw 1er,
  13. Handbremse nachstellen BMW e90,
  14. bmw 1er forum handbremse selber nachstellen,
  15. bmw 1er feststellbremse einstellen,
  16. bmw e60 handbremse einstellen,
  17. handbremse nachstellen 118i e81,
  18. bmw 120d handbremse einstellen,
  19. 118i bmw e87 handbremse ,
  20. e90 handbremse,
  21. e81 handbremse nachstellen,
  22. e90 handbremse einstellen anleitung,
  23. e60 handbremse ungleich ,
  24. handbremse 1er bmw einstellen,
  25. handbremse nachstellen bmw e91
Die Seite wird geladen...

Handbremse selber nachstellen - Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde vor/nach Kat die selbe?

    Lambdasonde vor/nach Kat die selbe?: Hey Jungs, ich habe jetzt das komplette Forum durchsucht und halb google:roll:, habe einen 116i e87 Bj 05/2006. Erstmal wieviel Lambdasonden hat...
  2. [E87] Fahrzeugcheck selber machen/Lenkungsölbehälter

    Fahrzeugcheck selber machen/Lenkungsölbehälter: Hallo zusammen! Nachdem ich zusammen mit einem Kollegen (Kfzler) die Bremsen erfolgreich gewechselt haben, wollten wir heute den Fahrzeugcheck...
  3. Kotflügel vorne selber tauschen Frage

    Kotflügel vorne selber tauschen Frage: Hallo Leute Jetzt grad ist es passiert. Mein 1 er wurde während ich beim Einkaufen war auf dem Parkplatz angefahren.Kotflügel rechts...
  4. Suche e82 125i MSD Attrappe oder original MSD zum selber umbauen

    Suche e82 125i MSD Attrappe oder original MSD zum selber umbauen: Neu oder gebraucht, bitte alles anbieten. Falls ihr andere Anbieter kennt (Onlineshop oder ähnliches) bitte mitteilen Danke
  5. [Verkauft] M-Handbremse inkl. Handbremsgriff

    M-Handbremse inkl. Handbremsgriff: Hallo, zu verkaufen, guter Zustand, lediglich eine kleine abnutzung vorne. siehe Bilder Preis 55€ VHB