Handbremse beim E81

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von samcro, 10.08.2012.

  1. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hat jemand nen Plan wie die Handbremse beim E81/87 funktioniert?

    Mein Verdacht: streng mechanisch per doppelten Seilzug jeweils an Trommelbremsen im inneren des Bremsscheibengehäuse.

    Warum frage ich das?
    Neulich hats ein sehr seltsames Geräusch beim anziehen gegeben, wie wenn etwas abgerochen wäre.
    2 Tage später an nem steilen Berg hällt die Bremse das Auto nicht, ich muss ziehen wie ein Ochse um noch einen Zahn weiter zu kommen damit das Auto am Berg hält.
    Mein Verdacht, 1 ZUg gerissen, Bremse wirkt nur auf einer Seite, was zu wenig ist. Kann das jemand bestätigen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    +
     
  4. Achim

    Achim 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Das glaube ich eher nicht. Ich weiß genau was Du meinst. Habe ich bei meinem auch hin und wieder wenn ich während der Fahrt mal die Handbremse ziehe. Ich weiß, hört sich komisch an, das zu tun, steht aber so im Handbuch und hat wohl den Zweck, dass der Flugrost von den separaten Bremstrommeln der Handbremse entfernt wird. Reißen tut da nichts. Ich denke, es hängt damit zusammen, dass sich diese Wunderbremse automatisch einstellt. Dass sie das tut, ist ja bekannt. Aber bei dem Geräusch liegt der Verdacht sehr nahe, dass es die ganze Bremse zerbröselt hat oder zumindest ein Zug gerissen ist.
    Die Bremse an sich ist eine Katastrophe. Mal beißt sie unheimlich zu und mal hält sie gar nicht. Meist hält sie aber gar nicht. Das Problem haben aber wohl (alle?) BMW. Hab' mir das auch von BMW bestätigen lassen, dass die Handbremse bei denen nur als "Unterstützung" gesehen wird. Für mich ist das ein Witz und ich beziehe diese Information bei der Wahl des nächsten Autos mit ein.
     
  5. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Bei mir hält das Auto auch nicht am Berg, wenn ich diese normal anziehe. Da muss ich schon immer ganz hoch ziehen, dass es nicht wegrollt... Was machst du dagegen? Schon irgendwie ne Lösung gefunden? Wenn ja lasst es mich hören

    lg
     
  6. Achim

    Achim 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Also ich mach' dagegen gar nichts. Ich muss selten an richtig steilen Stellen parken. Und wenn man sie mit aller Gewalt anzieht, hält sie ja auch irgendwie doch. Die Handbremse ist aber ein großer Witz.
     
  7. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Ja in der regel hab ich auch nen Gang drin, dann stehts ja auch noch damit. Wenns aber ne einfache Lösung geben würde, die nicht teuer ist, würde ich es aber auch beheben.
     
  8. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Also wirklich, Freude am Fahren stimmt ja schon bei BMW. Aber das drumherum ist ein ziemlicher Rohrkrepierer. Start Stop die nicht funktioniert, schleifende Steuerketten, lächerliche Handbremsen.
    Premium Selection sieht für mich anders, werde ich beim nächsten Kauf auf jeden Fall auch berücksichtigen.
     
  9. #9 Tim_Taylor, 11.08.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Warum hast Du dann einen BMW gekauft ?

    Die Start Stop funktioniert nun mal nur wenn gewisse Kriterien erfüllt sind.
    Nicht alle Steuerketten schleifen und was ist an der Handbremse lächerlich.

    Bei jedem Hersteller findet man ein Haar in der Suppe, einfach lange genug danach suchen.

    Zurück zu Deiner Handbremse:
    Wie wäre es mit einem Besuch in der Werkstatt, die können sowas reparieren
     
  10. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Warum? Man wird meist erst danach klug.

    Und wenn ich dieses sinnlose " Die SSA funktioniert nur wenn gewisse Kriterien erfüllt sind" Marketing gelaber höre, kommt mir ehrlich gesagt das Essen hoch.
    Das konnte vor 18 Jahren der 3er Golf schon ohne Probleme, der Smart meiner Frau hat damit auch keinerlei Probleme, nur bei BMW müssen tausend Parameter erfült sein, und wenn es dann immer noch nicht funktioniert ist das Fahrprofil des Fahrers schuld.

    Werkstatt wegen der Handbremse ist schon Termin gemacht. Andere haben scheinbar ähnliche Probleme. Sicher gibts auch bestimmte Parameter für die Handbremse.
     
  11. #11 Lucky Slevin, 11.08.2012
    Lucky Slevin

    Lucky Slevin 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christopher
    Bei mir funktioniert die SSA beispielsweise problemlos.
     
  12. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Freut mich für dich.

    Ich finde nur den Zustand an sich bescheiden.

    Wenn ich unabsichtlicherweise den Karren abwürge, geht bei Kupplung durchdrücken ja sofort das umrandete A im BC an und die Karre springt wieder an.
    Also ist die Aussage vom Händler das Fahrerprofil wäre schuld für mich nicht plausibel.
    Das System hat genug Leistung um beim abwürgen die SSA zu beliefern im regulären Betrieb nicht?

    Ist schon etwas seltsam.
     
  13. #13 Tim_Taylor, 11.08.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Sorry Mann, aber Du solltest besser den BMW verkaufen und stattdessen ein Auto aus dem VAG Konzern erwerben.
    Nicht das deren Autos objektiv besser wären, aber Du glaubst es.

    Und nein, ich arbeite nicht in der Marketing Abteilung bei BMW und rege mich täglich über ein 90.000 Euro F11 auf
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #14 Telekraft, 11.08.2012
    Telekraft

    Telekraft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Im Golf3 vor 18 Jahren gab es schon Start-Stop-Automatik :shock:

    Naja, is bei mir auf Memory codiert und dauernd aus. Wer braucht das schon?
     
  16. #15 Tim_Taylor, 11.08.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Bei VAG gabs sowas schon in den achziger Jahren im Audi, hat aber damals nicht wirklich gut funktioniert.

    Der TE ist momentan einfach nur sauer weil sein BMW nicht so will wie er will, kann ich sehr gut verstehen wenn man dann ein wenig unsachlich wird.
     
Thema: Handbremse beim E81
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120d handbremse gerissen

Die Seite wird geladen...

Handbremse beim E81 - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  4. Suche Schmutzfänger / Spritzlappen für E81 E87 LCI

    Suche Schmutzfänger / Spritzlappen für E81 E87 LCI: Suche Schmutzfänger für den E87 Facelift für nur hinten oder vorne und hinten.E81 müsste auch passen. Und ich meine damit nicht die kleinen...
  5. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...