Haltbarkeit M-Fahrwerk + Federn 60/40

Diskutiere Haltbarkeit M-Fahrwerk + Federn 60/40 im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Ich interessiere mich für einen 120D, der bei einem BMW Händler steht. Das Fahrzeug hat eine Laufleistung von 92.000 km, seit ca. 90.000 Km sind...

  1. #1 Fat Tony, 17.06.2016
    Fat Tony

    Fat Tony 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ich interessiere mich für einen 120D, der bei einem BMW Händler steht. Das Fahrzeug hat eine Laufleistung von 92.000 km, seit ca. 90.000 Km sind Tieferlegungsfedern mit einer Tiefe von ca. 60/40 verbaut.

    Meine Frage: Die Dämpfer dürften damit wohl durch sein?! Welche Teile könnten durch die Tieferlegung ebenfalls "gelitten" haben und verschlissen sein?
     
  2. #2 Der Jens, 17.06.2016
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    948
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Kann man so pauschal nicht sagen.
    Die M-Dämpfer im E87 sind nach meiner persönlichen Erfahrung verblüffend langlebig.

    Ich habe einen 116i von 2010 mit M-Fahrwerk und seit etwa km-Stand 20.000 vorne Eibach Prokit drin (also nur 30 mm Tieferlegung gegenüber Serienfahrwerk, bzw. 15 mm gegenüber M-Fahrwerk.)
    Der Wagen hat jetzt 270.500 km gelaufen und ich kann noch immer keinen Verschleiß der Dämpfer erkennen.

    Von daher ist es gut möglich, daß bei km-Stand 92.000 trotz 60/40 Tieferlegung noch alles in bester Ordnung ist.
     
  3. #3 Fat Tony, 17.06.2016
    Fat Tony

    Fat Tony 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ja okay, gibt es weitere Meinungen? :P
     
  4. #4 Sixpack66, 17.06.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    2.244
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Im Zweifelsfall einfach mal Stoßdämpfer auf Prüfstand testen lassen. z.B. ADAC.
    Das dumme ist, da die Dämpfer nicht schlagartig nachlassen sondern seeeehr langsam, dass man sich auch an schlechte Dämpfer gewöhnt.
     
  5. #5 Fat Tony, 17.06.2016
    Fat Tony

    Fat Tony 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ja also meine Sorge ist, dass das Fahrzeug ja neuen TÜV mit den Dämpfern bekommt, ich das Fahrzeug bei BMW kaufe und nach 10.000 km muss alles gewechselt werden.

    Der Händler wird natürlich sagen: naja, er hat ja noch tüv bekommen. Da ist soweit dann alles in Ordnung.
     
  6. #6 Der Jens, 17.06.2016
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    948
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Auf Verschleißteile bekommst Du nie Garantie - also wo ist das Problem ?

    Mag sein, daß aufgrund der Tieferlegung die Belastung des Fahrwerks etwas höher ist, aber bei einem serienmäßigen Gebrauchten würdest Du doch Geld ausgeben, um ihn tieferzulegen, oder ?
    Jetzt sparst Du Dir schon mal die Federn und die Eintragung.
    Oder hast Du vor, den Wagen auf Serienzustand zurück zu rüsten ?
     
  7. #7 spitzel, 17.06.2016
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.914
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Die Gummilagerung leidet insbesondere daran, dass die Verschraubungen nicht gelöst werden und in der neuen Normallage (Fahrzeug höhe)fixiert werden. Das hat zur Folge, dass das Lager verspannt und schneller Verschleißt.
    Es geht aus deiner Beschreibung nicht heraus ob neue Dämpfer verbaut wurden und wenn ja welche.
    Dämpfer und Feder müssen aufeinander abgestimmt sein.
    Insbesondere ist das Domlager und die Achslenker Lagerung je nach Krafteinwirkung stärker beansprucht.
    Meine Dämpfer und Querlenker waren bei 156tkm komplett hinüber.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #8 Fat Tony, 17.06.2016
    Fat Tony

    Fat Tony 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Also das Fahrzeug war von Werk aus mit dem M-Fahrwerk (Edition Sport) ausgerüstet - Bj. 06/2011. Es war für 3 Monate ein Vorführwagen danach wurde das Fahrzeug verkauft. Der Käufer hat sofort nur Tieferlegungsfedern eingebaut.

    Anbei ein Bild vom Fahrzeug:
    [​IMG]

    Ich möchte das Fahrzeug nicht tieferlegen. Die originalen Federn sind vorhanden. Laut Händler liegt die Tieferlegung bei 60 - 40 cm.

    Hier noch ein weiteres Bild der VA

    [​IMG]
     
  9. #9 JayJay125D, 17.06.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Bei der Tieferlegung würde ich mir keine Sorgen um das Fahrwerk sondern eher um den Unterboden machen. [emoji111] [emoji6]


    Gesendet mit meinem Toaster
     
  10. #10 Sixpack66, 17.06.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    2.244
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Also wie gesagt, bei manchen halten die Dämpfer 80tkm, bei anderen 150tkm oder sogar mehr.
    Aber .......die Dämpfungseigenschaften lassen langsam nach und es ist nicht jedermanns Sache genau zu definieren wann die Dinger reif für die Tonne sind und was noch im "Normalbereich" ist.
    Eine genaue Lebenserwartung kann keiner abgeben.
    Der eine empfindet ein Fahrwerk als Cool-hart, der andere als unfahrbaren Schrott.

    Stossdämpfertest beim ADAC für Mitglieder kostenlos.
    https://www.adac.de/infotestrat/reparatur-pflege-und-wartung/pruefdienste/

    Ich persönlich würde im Bereich 100tkm, wenn ich schon mal dran bin die originalen Federn rein, neue Dämpfer UND was gerne vergessen/eingespart wird, das Fahrwerk vermessen und einstellen lassen.
    Die BMW-Dämpfer liegen im Bereich 300€/2St. vorn, 250€/2St. hinten, plus Kleinkram wird auf etwa 600€+... für Material hinauslaufen.
     
  11. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.189
    Zustimmungen:
    4.239
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Kumpel seine Dämpfer bauen mit 60/40 Federn bei grob ~100tkm Laufleistung (keine Ahnung wie viel davon mit Federn) derzeit ab.

    Anderer Kumpel hat 160tkm auf seinen Dämpfern und 90tkm davon mit 50/30 Federn und laut TÜV passt noch alles.

    Kann man also schwer sagen, würde im Zweifel ein ST Gewinde verbauen :mrgreen:
     
  12. #12 Sixpack66, 18.06.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    2.244
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    TÜV macht in der Regel keinen Stossdämpfertest, sondern achtet bestenfalls auf optische Auffälligkeiten am Dämpfer.
    Ausnahme: Dem Prüfer fliegen fast die Bandscheiben raus wenn er den Wagen auf den Bremsenprüfstand fährt.
     
    Flo95 gefällt das.
Thema: Haltbarkeit M-Fahrwerk + Federn 60/40
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw fahrwerk haltbar

Die Seite wird geladen...

Haltbarkeit M-Fahrwerk + Federn 60/40 - Ähnliche Themen

  1. Haltbarkeit vom KFZ

    Haltbarkeit vom KFZ: Hey Leute, immer öfters frage ich mich wie es aktuell grundlegend mit der Haltbarkeit von "hochmotorisierten" Fahrzeugen steht. Selbst fahre...
  2. Haltbarkeit und Modifikation N55 135i

    Haltbarkeit und Modifikation N55 135i: moin .... also ich versuche gerade zu überblicken (und zu sammeln und sortieren) wie es um die lebenserwartung des n55 bestellt ist (für den n54...
  3. Endlich haltbare Alternative zum NOx Sensor

    Endlich haltbare Alternative zum NOx Sensor: Wer es noch nicht wusste: Hier gibt es eine Alternative zum ständigen Wechsel der NOx Sensoren im N43 und N53:...
  4. NOx Sensor neuste Revision endlich haltbar?

    NOx Sensor neuste Revision endlich haltbar?: Hallo, Hat jemand Erfahrungswerte ob die NOx Sensoren der N43 Motoren über Ihre einzene Revisionen länger hielten? In etwa so: Beispiel Sensor1...
  5. Zum Thema Haltbarkeit und Laufleistung

    Zum Thema Haltbarkeit und Laufleistung: Hallo zusammen, durch einen ähnliche Post hier, wo nach Laufleistung gefragt wurde, bin ich ein bisschen ins Nachdenken gekommen...zu den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden