Halogen Leuchten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Stefank2810, 08.11.2012.

  1. #1 Stefank2810, 08.11.2012
    Stefank2810

    Stefank2810 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Stefan
    Hallo,

    mein Fahrzeug hat kein Xenon, und würde gerne das gebliche Licht entfernen. Welche Birnen kauft ihr immer? Welche sind zu empfehlen?

    Nächstes Auto wird auf jeden fall mit Xenon.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1er Konvertit, 08.11.2012
    1er Konvertit

    1er Konvertit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Da war mal vor kurzem ein test in einer Autozeitung zu diesem Thema (ich glaube Auto Bild..) da haben OSRAM am besten abgeschnitten.. kann aber nicht garantieren, dass das wirklich hilft und die "blauen" Lampen sind schei..., und die billigen Nachrüstungen ohnehin nicht sinnvoll. Aber vielleicht hast Du mal 'nen Frontschaden, dann kannst Du preiswerter umrüsten... :baehhh:

    Ich finde, Autos ohne Xenon dürften gar nicht mehr verkauft werden (fahre Xenon seit 1993!!)
     
  4. #3 Poldi79, 08.11.2012
    Poldi79

    Poldi79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Also auf einen Frontalschaden zu hoffen, der dann auch noch beide Leuchten zerdeppert...darauf würde ich jetzt mal nicht warten :) Ich würde gar nichts ändern sondern einfach bei nächsten mal Xenon mitbestellen.
     
  5. #4 BMW-Racer, 08.11.2012
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Andere Birnen kann man doch rein machen, das kostet ein paar Euro. Vor allem wenn die Ausleuchtung bei Halogen ähnlich besch*** wie beim E8x ist.

    Von billigen Birnen, die Xenon-Like weißes bzw. blaues Licht versprechen, würd ich allerdings auch definitv abraten, damit siehst du im Endeffekt noch weniger. Die Osram Nightbreaker oder Philips Xtreme Power sind in diversen Tests immer weit vorne mit dabei, die haben zwar kein 100% weißes Licht, dafür aber eine gute und weite Ausleuchtung.
     
  6. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ich hatte im E87 die Bosch 100+ drin. Haben 1,5 Jahre gehalten bis zum 1. Ausfall, kosteten damals 23€ für das Paar auf Amazon und haben eine sehr gute Ausleuchtung. Leuchtweite und Lichtfarbe gehabt. Keinen Blaustich oder solchen Möchtegern-Xenon-Kram, einfach nur ein sehr helles/blasses Gelb, fast Weiß.
     
  7. #6 Stefank2810, 08.11.2012
    Stefank2810

    Stefank2810 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Stefan
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Stimmt, Bosch 90+ waren das, nicht 100+! Irgendein anderer Hersteller hatte 100+ gebracht... Genau die hatte ich im E87 und war sehr zufrieden damit! :)
     
  9. G-Tech

    G-Tech 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Meine Schwester hat einen neuen Mini mit Halogen bekommen. Die Originalfunzeln waren gemeingefährlich in der Nacht. Auf nasser Straße dachten wir, mit Standlicht unterwegs zu sein.
    Folglich: Ausgetauscht gegen Philips X-treme Vision +100 und ein "helles" Wunder erlebt. Der Unterschied war enorm. Sicherlich ist es kein Xenon, aber für "junge" Augen reicht das so völlig und man kann angenehm auch weitere Strecken in der Nacht zurücklegen. Ich habe im F20 adaptives Xenon, fand den Mini mit den Philips Leuchten aber kaum unangenehmer im Dunkeln zu fahren. Ist halt Gewöhnungssache.
     
  10. #9 Julian1, 17.11.2012
    Julian1

    Julian1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Julian
    Da mein 1er leider auch kein Xenon hat, habe ich auch die besseren Halogen Lampen von Bosch bestellt. Hier der Vorher/Nachher Vergleich:

    [​IMG]

    Ich bin mit dem Ergebnis ziemlich zufrieden. Das Licht ist tatsächlich weißer und heller. Dennoch werde ich beim nächsten Auto definitiv Xenon nehmen, insbesondere wegen der besseren Optik!
     
  11. #10 ainschel, 17.11.2012
    ainschel

    ainschel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Engelbert
    Spritmonitor:
    :daumen:
     
  12. #11 schnupu77, 19.11.2012
    schnupu77

    schnupu77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01662 Meißen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Vielleicht sollten dann auch gleich die Abbiege-/Nebellichter getauscht werden. Habe die "dectane XE.RAY Ultra White" eingebaut. Diese sind nun doch deutlich "weißer" gegenüber den Originallampen. Zudem mit Prüfzeichen. Sieht mit Xenon deutlich stimmiger aus, gerade weil die Abbiegelichter ja ständig mit angehen. Eine verbesserte Ausleuchtung kann ich allerdings nicht ausmachen, darum ging es mir aber auch nicht.

    VG schnupu77
     
  13. #12 1er Konvertit, 19.11.2012
    1er Konvertit

    1er Konvertit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    :daumen: Aber Hallo,

    das schaut gleichviel besser aus :lol:
     
  14. #13 Syntheka, 20.11.2012
    Syntheka

    Syntheka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Chris
    Die Philips Blue Vision kann ich empfehlen.
    Machen ein bläuliches Licht, was der Xenon-Farbe gleich kommt, und haben dazu noch eine größere Leuchtweite.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. olztr

    olztr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    :roll:
    Mit zwei Promillie und viel Fantasie vielleicht.

    Ich hatte die Blue Vision in einem anderen Auto im Fernlicht (Abblendlicht: Xenon). Die Lichtfarbe hat mit Xenon wenig zu tun.
    Dass der blaue Filter bei Halogenlampen zudem die Lichtausbeute eher reduziert als erhöht liegt auch auf der Hand.
     
  17. #15 Syntheka, 20.11.2012
    Syntheka

    Syntheka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Chris
    Hi Olztr,

    kann ich nicht bestätigen.
    Direkter Vergleich brachte eine Lichtausbeute von ca. 50m zusätzlich.
    Natürlich bleibt weiterhin ein Unterschied zu Xenon, weil allein schon die Helligkeit nicht von normalen Halogenbirnen erreicht wird.

    Aber auch hier ist es wie immer subjektives Empfinden.
     
Thema: Halogen Leuchten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f21 halogenlicht

    ,
  2. bmw f20 lampen

    ,
  3. f20 halogen

    ,
  4. bmw 1er f21 blaue xenon Scheinwerfer,
  5. halogenlicht bmw 123,
  6. bmw 1 mit halogen licht ,
  7. hellere scheinwerfer bmw f20,
  8. bmw f 20 helles licht,
  9. e87 halogen licht,
  10. bmw f20 hellere lampen,
  11. alle f20 leuchten,
  12. halogen f20
Die Seite wird geladen...

Halogen Leuchten - Ähnliche Themen

  1. Welche leuchten für meinen 1er?

    Welche leuchten für meinen 1er?: Hallo, ich habe mich schon ausführlich im Forum belesen, zwecks der Rücklichter. Nur ist das in meinem Fall immernoch für mich fraglich. Ich...
  2. ABS+DSC Leuchte

    ABS+DSC Leuchte: Hallo zusammen habe eine Problem :( Plötzliches Auftreten von diesen "Fehlern". Woran kann das liegen bzw. wie sind diese zu beheben? Vielen dank...
  3. Auf einmal ABS , Tracktions und Ausrufezeichen Leuchte an

    Auf einmal ABS , Tracktions und Ausrufezeichen Leuchte an: Mahlzeit, habe gestern schon mal die Suche genutzt und das Thema würde auch das ein oder andere mal angesprochen, aber was mich dann bissl Sauer...
  4. DSC, ABS und Handbremse leuchten Rot auf ( 1er Bj: 2007)

    DSC, ABS und Handbremse leuchten Rot auf ( 1er Bj: 2007): Hallo, Ich habe einen BMW 1er Baujahr 2007 und ca. 130000 km drauf. Als ich heute in mein Auto einstieg und ihn startete blieben 3 Leuchten an,...
  5. F20 2013 Von halogen auf xenon umrüsten

    F20 2013 Von halogen auf xenon umrüsten: Sehr geehrtes 1erforum, Ich habe eine Frage. Ich habe vor kurzem vom werk einen bmw 116i (f20/2013er) mir gekauft und der ist leider nur mit...