Hallo, hört mich jemand?

Diskutiere Hallo, hört mich jemand? im Vorstellung Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Falls ja - schön! Mein Name ist Thomas und ich wohne im Landkreis Kelheim in Niederbayern. Im September habe ich mir einen 130er E87 VFL gekauft,...

  1. #1 RID-ER130, 09.12.2020
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    Falls ja - schön!

    Mein Name ist Thomas und ich wohne im Landkreis Kelheim in Niederbayern. Im September habe ich mir einen 130er E87 VFL gekauft, der schon einige Mods hatte, um ab und zu mal einen (Drift)Trackday zufahren. Ich bin ein großer Fan von "Weglassen" (auch oft Satzzeichen...) und daher steht das Auto seit Kauf in der Garage und alles Unnötige wird ausgebaut. Z.B. Schiebedach, Teermatten, HIFI-System, Lenkrad und ganz wichtig: Ventilkappen ;)

    Hinweis: das einzige, was bleiben muss, ist die Rückbank, da das Fahrzeug als Zweitwagen genutzt wird und ich zwei Kids habe. Daher natürlich auch kein Käfig oder Bügel möglich.

    Basis:
    * E87 Bj 06/2006
    * 130i
    * 180.000km
    * M-Paket

    Umbauten von Vorbesitzern:
    * KW var2
    * Perfomance ESD
    * modifizierter MSD
    * Quaife Differentialsperre
    * Groundcontrol Verstellbare Domlager (2,5Grad Sturz VA)
    * 135i Tacho mit Öltemperaturanzeige
    * BMW Performance Bremsanlage VA mit TAROX F2000 Scheiben
    * Sparco Asetto Gara 18x8 Felgen mit Federal RSR in 225/18 R40
    * Zwei Recaro Poleposition
    * Blackline Rückleuchten
    * Carbon Dachkantenspoiler
    * billige China-Pedalauflagen - so genial montiert, dass sich das Gaspedal gar nicht mehr ganz durchtreten ließ :eusa_clap:

    bisherige Umbauten von mir:
    * "das ultimative Kupplungspedal" von 55parts
    * Schiebedach durch GFK-Einsatz ersetzt
    * Dachhimmel auf Non-Schiebedach umgebaut
    * komplettes HIFI/Telefon-System mit Kabelbaum und CCC-Rechner entfernt
    * Bitumenmatten rausgekratzt
    * Kofferraumverkleidungen ausgebaut
    * Armlehne Mittelkonsole ausgebaut
    * Klimaanlage entfernt (soweit möglich)
    * Heckklappenschloss entfernt (0,5kg!!!) und durch Drucktaster im Wischerloch ersetzt
    * Heckscheibenwischer entfernt

    weiterer Umbauplan:
    * Ölkühlerflansch vom 135i, Setrab-Ölkühler verbauen
    * Codierungen wg. Um-/Ausbauten anpassen
    * Halogen anstatt Xenon-SW
    * Stoßstangenträger vorne entfernen
    * Wischwasserbehälter in den Kofferraum verlegen
    * Shortshifter COOLERWORX pro
    * Frontsplitter "abnehmbar" montieren
    * Carbon-Motorhaube
    * Tablet mit DeepOBD-Schnittstelle
    * Domsteben VA & HA
    * Fahrwerksoptimierung uniball/M3/PU
    * Türverkleidungen gegen Kunststoffplatten ersetzen
    * Motor mechanisch prüfen und Teile erneuern

    Bilder und Gewicht folgen ,wenn er mal wieder rollt.
    Bis dahin, viel Spass beim lesen :)

    Thomas
     
    Ma-Saido, Shadow530, apx und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 ThomasBMW, 09.12.2020
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.887
    Zustimmungen:
    15.704
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Willkommen im Forum und viel Spass hier :winkewinke:
     
  3. #3 Dani_93, 09.12.2020
    Dani_93

    Dani_93 Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.445
    Zustimmungen:
    1.642
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Vorname:
    Daniel
    Willkommen im Forum Thomas :winkewinke:
    Zeig auf jeden Fall mal Bilder von deinem 130i, was du schreibst klingt vielversprechend!
     
  4. #4 Dexter Morgan, 09.12.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.752
    Zustimmungen:
    19.089
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Dass Du das Lenkrad als unnötig ausgebaut hast, solltest Du Dir spätestens dann noch mal überlegen, wenn Du aus der Garage raus willst. :mrgreen:

    Bis dahin ein Gude nach Bayern und viel Spaß.
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  5. Hu-Cky

    Hu-Cky 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    322
    Ort:
    42553 Neviges
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Heiko
    Hi Thomas,

    Jupp, ich habe nicht nur gelesen, sondern (durch Zufall) auch gehört (Beitrag vorlesen lassen....)

    Willkommen hier und allzeit ne handbreit Luft ums Blech :thumbsup:
    Bin ja Fan von 6-Ender und Heckschubser, liebe aber auch den Komfort.

    Gruß, Heiko
     
  6. #6 RID-ER130, 01.01.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    *** update *** neue Bilder

    Liebe Leser,
    ich wollte euch ein paar Bilder von Einbau meines Coolerworx shortshifters posten.
    Da ihr evtl. dies schonmal selbst gemacht habt oder Bilder gesehen habt, kennt ihr das Problem, dass shifter etwas zu hoch aufbaut um unter die Abdeckungen der Mittelkonsole zu passen. Ich wollte die Mechanik nicht offen sichtbar haben, auch vor Verschmutzung schützen und habe daher die Verkleidung um den Hebel und die zweite nach vorne verlaufenden Blende aufgedoppelt. mit einer zweiten Blende bzw einem Alublech verklebt mit Holzkeilen. Anschließend mit Karosseriekleber seitlich hinmodeliert und mit Flockfolie bezogen. Dann den originalen Schaltsack wieder montiert. Siehe Bilder...
    8058C7C8-1040-45C7-A494-78B4CBE1239F.jpeg 7E554300-0D4F-4AAE-A7EA-AA100D68BF6D.jpeg A36F0080-C08B-4176-8CAB-D2C63209C99C.jpeg 12187CBD-5763-4A46-A75D-35AB127BF95A.jpeg BC134278-1A8F-4CBC-9BE2-0418905BA3A6.jpeg D78DD8B6-ED16-4105-9A13-116D0B5E2F25.jpeg A3796C72-B7C6-48A8-8A35-47C411814B8F.jpeg E0B2F933-EED3-42FF-974C-F56DC163AD5C.jpeg
     
  7. diedat

    diedat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Wird die Selbstbauabdeckung noch bezogen,oder
    bleibt die so..?
     
  8. #8 RID-ER130, 02.01.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    Hallo Dietmar,

    ich habe die Teile bereits mit schwarzer Flockfolie bezogen. Mal sehen wie lange die hält, v.a. an Stellen, die man oft berührt.


    Gruß,
    Thomas
     
    kcin gefällt das.
  9. #9 Shadow530, 27.01.2021
    Shadow530

    Shadow530 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Raccoon City
    viannen_01.gif
     
  10. #10 RID-ER130, 11.03.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    Update: Saugrohr gegen Strahlungswärme geschützt

    Im Zuge des KGE-Wechsels habe ich das Saugrohr etwas verkleidet mit 2mm Glasfasergewebe mit Alubeschichtung - nicht selbstklebend. Das würde man nur schwer wieder runter bekommen. Ich habe die Matte mit Aluklebeband fixiert und wenn möglich nicht direkt auf das Saugrohr geklebt. Ganz schöne Frickelei...Nach dem Einbau noch ein Mishimoto Ansaugschlauch verbaut. Leider gab es diesen aktuell nirgends in schwarz, daher habe ich den blauen genommen und ebenfalls mit der Hitzeschutzmatte umwickelt.
    2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg
     
  11. #11 RID-ER130, 11.03.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    Update: Ölkühler verbaut

    Habe mir den Ölkühlerflansch vom 135i zugelegt und mit ein paar schwarzen Alufittings und einem Adapter auf die Flanschausgänge einen Ölkühler von Setrab verbaut: Setrab Pro Line Serie 9, 15 Reihen. Für die Halter habe ich lange herum experimentiert, da die Befestigung nicht am Metallquerträger erfolgen konnte. Dieser ist nämlich entfallen :mrgreen: 1.jpg 2.jpg 3.jpg
     
  12. #12 RID-ER130, 11.03.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    Update: vorderer Querträger entfallen

    Um Gewicht zu sparen habe ich den vorderen Querträger nicht mehr verbaut. Um weiterhin eine stabile Abschleppösenverschraubung zu haben, wurde die rechte Trägerverschraubung rausgeschnitten und offene Schnittstellen zur Stabilisierung verschweißt. Rostschutz drauf und wieder angebaut.
    1.jpg 2.jpg
     
    Ma-Saido gefällt das.
  13. #13 Lolo808, 11.03.2021
    Lolo808

    Lolo808 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Lorenz
    Habe gelesen dass die Mishimoto Schlauch etwas kurzgeraten ist und sich schlecht montieren lässt, habe nachdem ich noch bissl im Ami Forum gelesen habe dann zu dem von Revmotoring gegriffen.
    Hattest du Probleme?
     
  14. #14 RID-ER130, 11.03.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
    Hi Lorenz,

    auf der Seite des Luftfilterkastens sitzt er nicht ganz gerade, aber er ist ausreichend drauf geschoben, sodass ich die Schlauchschelle festdrehen konnte. Ich habe aber den Motor noch nicht gestartet um die Dichtheit zu prüfen.

    Wie passt der REV Motoring-Schlauch? Er sieht auf den Bildern (bei ebay) etwas anders aus und eine Kunststoffnase auf der Drosselklappenseite muss bearbeitet werden?!

    Gruß,
    Thomas
     
  15. #15 Lolo808, 16.03.2021
    Lolo808

    Lolo808 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Lorenz
    Warte jetzt seit 1 Monat, er sollte bald kommen, dann kann ich ausführlicher berichten. Von der Kunststoffnase habe ich noch nichts gehört, hast du da ev. eine Quelle?
    Habe mich da auf die Kompetenz von anderen verlassen, mal sehen wie toll er dann ist..
     
  16. #16 RID-ER130, 16.03.2021
    RID-ER130

    RID-ER130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Thomas
  17. #17 Robodog, 05.09.2021
    Robodog

    Robodog 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kaarst
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Rob
    Hi Lolo,
    Hast du den Schlauch mittlerweile verbaut?
    Montage OK?
    Erfahrung, Ansprechverhalten, sound Änderung?
     
  18. #18 Lolo808, 08.09.2021
    Lolo808

    Lolo808 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Lorenz
    Hi Rob,
    ja ist verbaut. Montage war ok, diese Kunststoffnase habe ich wie oben erwähnt einfach flach mit einer Stanleyklinge weggeschnitten.
    Meiner Meinung nach ist das Ansprechverhalten etwas besser geworden und das Ansauggeräusch etwas kerniger und nun bekommt wenigstens der Motor die ganze Luft die angesaugt wird. Bisschen länger könnte er sein, aber geht sich trotzdem locker aus dass er an beiden Enden vernünftig sitzt mit den Schlauchschellen.
    Habe ihn aber in Kombination mit einem Pipercross Luftfilter verbaut, daher schwer zu sagen was der Schlauch davon ausmacht.
     
  19. #19 Robodog, 09.09.2021
    Robodog

    Robodog 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kaarst
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Rob
    OK, danke für deine doch positive Rückmeldung.
    Hatte mir letzte Woche selbigen Ansaugschlauch bestellt und warte noch auf die Lieferung.
     
    Lolo808 gefällt das.
Thema:

Hallo, hört mich jemand?

Die Seite wird geladen...

Hallo, hört mich jemand? - Ähnliche Themen

  1. Hallo vom Bodensee

    Hallo vom Bodensee: Moin zusammen, Bin der Sascha 28 - Fahre einen F20 Bj-2017. Es ist mein Erster BMW mit dem ich auch mein ersten Umfall hatte. Natürlich haben wir...
  2. Hallo aus der Steiermark

    Hallo aus der Steiermark: Hallo, Mein Name ist René, komme aus der Steiermark (nähe Graz) und habe nach längerer Suche einen passenden m140i, Baujahr 2017 in blau...
  3. Hallo aus Kitzbühel

    Hallo aus Kitzbühel: Hallo Forumsgemeinde, bin schon lange stiller Leser hier im Forum, sehr informativ!! Bin 36, komme aus Kitzbühel und fahre einen 118d xdrive aus...
  4. Hallo aus Hamburg

    Hallo aus Hamburg: Hallo zusammen, ich fahre einen M140i und habe schon viel hier im Forum mitgelesen. Da ich nun auch mal vorsichtig in das Thema Modifikationen...
  5. Hallo aus Berlin

    Hallo aus Berlin: Bin der Manni aus Berlin und habe den weg nach 20Jahren wieder zu BMW gefunden. In meinem fall ist es ein M140i X drive geworden. Ich hoffe...