Hallo, 323ti vs 123d & 130i

Diskutiere Hallo, 323ti vs 123d & 130i im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich möchte mich von meinen 323ti mal trennen und bin deshalb auf der suche nach einen " würdigen Nachfolger ". So habe ich den 123d und den 130i...

  1. 323ti

    323ti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mich von meinen 323ti mal trennen und bin deshalb auf der suche nach einen " würdigen Nachfolger ". So habe ich den 123d und den 130i ins auge gefasst. Die beiden kann man zwar nicht unbedingt miteinander vergleichen aber, ich möchte ein kompaktes Auto zum schnellen dahingleiten und enspannten überhohlen. Der 130i ist vom Sound und Fahrleistungen her Top, hab ihn in der arbeit mal kurz gefahren. Meinen 323ti 2,5l und 170PS fahre ich so zwischen 9-10l. Was verbraucht der 130i?? Ich kann mir vorstellen die versicherung ist ziemlich hoch. Und hohe steuern wegen CO2 , Werkstatt kosten kann ich außer acht lassen. Ich kann mich zwischen 130i und 123d (beide gefahren) nicht entscheiden: Ich fahre so 10000-12000km im Jahr
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 29.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Frag mal Stuntdriver oder Paranoia, die hatten so weit ich weiß auch nen 323ti vorher.
     
  4. Winkli

    Winkli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nijmegen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Florian
    Hallo 323ti,

    ich bewege meinen 130i jetzt über die letzten 10.000 km mit durchschnittlich 9,8 Litern. Bei behutsamer Fahrweise sind mir 7,5 Liter möglich, bei normaler Fahrweise ein Liter mehr und bei artgerechter Fahrweise etwa 16 Liter.

    Versicherung kostet mich mit SF 18 KH/VK ohne SB 55 Euro im Monat, solltest Du aber auch günstiger bei Direktversicherern oder Billigversicherern bekommen.

    Von Deinem Sahne-Sechszylinder willst Du Dich sicher nicht in den 123d verabschieden, auch wenn sich der ganz angenehm und kraftvoll fährt.

    Viel Spaß beim Aussuchen!

    Winkli
     
  5. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Friedlich gefahren um die 9l, zügig Kurzstrecke 13l.
    Versicherung zahle ich 360,- im Jahr (HP inkl. VK 300SB). OK, bin aber auch bei SF2x (30%).
     
  6. #5 oVerboost, 29.08.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.974
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Bei der geringen Fahrleistung nimm doch den 130i. :wink:
     
  7. #6 oli-dreier, 29.08.2009
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei der Fahrleistung auf jeden Fall 130i!

    123d ist kraftvoll und sparsam aber klangtechnisch kommt der nicht im Ansatz an den 30i ran.

    ANsonsten sind beide klasse Autos!
     
  8. #7 sexinreihe, 29.08.2009
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Stand vor knapp einem Jahr vor der gleichen Entscheidung!!
    Hab beide ausgiebig Probe gefahren.

    Sind beide, jeder auf seine Art fantastische Fahrzeuge mit eindeutigem Vorteil für den Sechsender, wenn Du Benzin im Blut hast.

    Jedes Anlassen, jeder Kilometer ein absoluter Genuß mit Gänsehautfeeling!

    Viel Freude bei Deiner Entscheidungsfindung.

    Ciao
    sexinreihe
     
  9. #8 Stuntdriver, 30.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wie bender bereits schrieb bin ich vom 323ti nach 11 Jahren umgestiegen. :crybaby: 123d? :shock: 10.000km/jahr???? :roll:
    Fahr 130i und 125i Probe und entscheide dann. Wenn dir die Optik egal ist, dann nimm den 130i! Der Verbrauch sollte bei beiden ziemlich gleich sein. Der Verbrauch stieg bei mir um ca. 15% im Vergleich zum 323ti. Ich rufe die Mehrleistung allerdings auch ab und liege mit ca. 12,5 Litern im avisierten Bereich. Momentan nach vielen Vollgaskilometern auf der BAB steht er bei 13,1....aber das passt bei 3 Litern Hubraum. :driver:
     
  10. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Endlich normale Leute! :)
     
  11. #10 Bender82, 30.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    @Stuntdriver: Du hast den 323ti 11 Jahre gefahren? :shock: Als Erstbesitzer nehme ich mal an...
     
  12. 323ti

    323ti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich so überlegen sin die r6 Motoren top. Ich bin den 130i mal kurz gefahren, ein wahnsinns auto, aber was meint ihr ob zwischen 125i und 130i im unterhalt, verbrauch noch unterschiede sind?? Ich würde mal sagen nein im verbrauch evtl. 1 liter. :shock:
     
  13. #12 Bender82, 30.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Bei normaler Fahrweise wird der Verbrauch ähnlich sein. Wenn du beide forderst wird der 130 etwas mehr brauchen denke ich.

    Wenns ihn im Coupe gäbe hätte ich aber auf jeden Fall den 130! Also wenn dir der Hatch genauso gut gefällt nimmst halt den 130.
     
  14. #13 Stuntdriver, 30.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Selbstverständlich...gehegt und gepflegt! 220.000 problemlose Kilometer. :daumen:

    @323ti falls Hannes mit mir doch noch am 5. die Heidelberg Historic fährt können wir gerne vorher volltanken und danach schauen wieviel durchlief. Ich denke aber Vollgas beim 3 Liter läßt bei beiden die gleiche Menge Sprit durchlaufen nur gönnt das 130i Steuergerät dem Fahrer 25% mehr Power. :motz:
    Der 125i läßt ein sehr breites Grinsen zu, der 130i dürfte wohl den Fahrer zum Breitmaulfrosch machen.
     
  15. Winkli

    Winkli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nijmegen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Florian
    Ich definiere mich nicht über die Durchlaufgeschwindigkeit von Brennstoff.
     
  16. #15 lalamite, 30.08.2009
    lalamite

    lalamite 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Manche Leute haben wohl immer noch nicht verstanden was ein Smiley bedeutet.

    P.s. Mein Durchschniittsverbrauch nach über 10.000 KM liegt bei 14,8
    Bin da nicht stolz drauf aber was soll man machen...der Wagen reizt mich einfach zu sehr :-)
     
  17. #16 BMWlover, 30.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das ist üppig. Wie sieht denn dein Fahrprofil aus (Stadt/Land/BAB)?
     
  18. #17 lalamite, 30.08.2009
    lalamite

    lalamite 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt wohl

    Fahrprofil: 60% Stadt, 30% AB, und 10% Landstrasse
     
  19. #18 Sebastian7, 30.08.2009
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    ich hatte das Glück vor meinem 130i einen E36 328i coupe mit 40000km Laufleistugn zu fahren...und der ging nach diversen Optimierungen laut Prüfstand 235 Ps, also ziemlich gut..

    aber ein 130i geht auch unten raus wie Hölle und bei deiner geringen Laufleistung lohnt ein Diesel eh nicht!

    Also.... 130i...:-)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KoHuWaBoHu, 30.08.2009
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    bei 10000 km ist der verbrauch ja zu vernachlässigen, dann lieber mehr spass...

    ich komm auch selten unter 12 liter, normalerweise sind die 50 liter nach 400 km leer...
     
  22. #20 nightflight, 30.08.2009
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    mache mir gerade ähnliche Gedanken:
    Nachdem wir uns ein großes Privatfahrzeug gegönnt haben, brauch ich keinen 3er Kombi mehr als Firmenwagen. Heckklappe brauch ich aber wegen Hund:

    also 123dA oder 130i: wird wohl auf den 130i hinauslaufen da ich hoffe, damit auch gleich noch das Z4M Coupe aus der Garage zu bekommen. Das wäre mir dann für Langstrecke (1x pro Woche ca. 500 km) irgendwie doch zu viel des Guten... :roll:

    Und mit dem Diesel kann ich mich irgendwie schon von den Vibrationen und vom Tankgeruch nicht anfreunden... :shock:

    Ciao, Harald
     
Thema:

Hallo, 323ti vs 123d & 130i

Die Seite wird geladen...

Hallo, 323ti vs 123d & 130i - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Sachsen

    Hallo aus Sachsen: Hallo Leute, Ich heiße Martin, bin 29 und wohne aktuell in Leipzig. Aktuell fahr ich noch ein Audi TT8j Roadster Meine Mutter fährt schon den 2....
  2. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  3. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  4. Hallo Berlin und Umland....zeigt her eure Autos

    Hallo Berlin und Umland....zeigt her eure Autos: Hallo Allerseits, da ich hier bisher noch nicht wirklich auf einen Berliner getroffen bin, aber in Berlin doch viele Autofreaks unterwegs sind,...
  5. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...