Hakeliger 2. Gang

Diskutiere Hakeliger 2. Gang im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Ich weiß, es existieren bereits einige Threads bezüglich der Schaltung, aber so richtig schlau bin ich jetzt noch nicht. Deshalb möchte...

  1. #1 CliffSmoker, 03.08.2010
    CliffSmoker

    CliffSmoker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Hallo!

    Ich weiß, es existieren bereits einige Threads bezüglich der Schaltung, aber so richtig schlau bin ich jetzt noch nicht. Deshalb möchte ich euch nochmal um eure Erfahrungen bitten oder vielleicht einen Link.

    Ist es denn jetzt völlig normal für den 1er, dass der 2. Gang schwerer einzulegen geht als alle anderen Gänge?

    Es ist bei mir halt so, dass kein verzögerungsfreies "Durchschalten" möglich ist, da ich immer am 2. Gang "hängen bleibe".

    Es ist nicht so, dass ich den Gang mit aller Kraft reißen muss, aber man muss halt schon mit bissel mehr Kraft aufwenden.

    1.,3.,4.,5. und 6. flutschen bei mir richtig schön rein, ohne jegliche Kraftaufwendung.

    Wäre nett, wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet und ob man damit zur Werkstatt fahren sollte.

    Ich bedanke mich bei euch schon einmal im Voraus für eure Antworten.

    Gruß
    CliffSmoker
     
  2. #2 BMWlover, 03.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.397
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also bei mir ist das nicht der Fall. Im Normalfall sollten sich alle Gänge sauber durchschalten lassen, daher würde ich mal die Werkstatt aufsuchen.
     
  3. #3 misteran, 03.08.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    1.015
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das Problem habe ich nur, wenn ich den ersten Gang voll ausdrehe, dann geht der 2te etwas schwieriger rein.
     
  4. oce@n77

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberland/Königliches Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Max
    ...den selben Widerstand hab ich bei meinem Kleinen auch. Muss aber dazu sagen das ich bisher dachte das wär nur bei mir so und da es mich nicht wirklich stört hab ich's immer als kleine Macke abgetan. Fahr so auch schon seit 9 Monaten - vllt. sollt ma des wirklich mal checken lassen *grübel*

    Was steht für ein Produktionsdatum bei dir drauf^^? Bei mir Baujahr April 2006
     
  5. #5 CliffSmoker, 04.08.2010
    CliffSmoker

    CliffSmoker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Hallo!

    Da mich die Sache nicht in Ruhe lässt, habe ich gleich einen Termin bei einem Händler in meiner Nähe, der wird sich die Sache mal anschauen. Wenn es wirklich normal sein sollte, werde ich damit leben müssen, aber ich möchte es halt abgeklärt haben, zumal ich noch Garantie habe.

    @[email protected]:
    Meiner ist 07/2009 an den Erstbesitzer ausgeliefert worden, EZ war 09/2009.
    Genaues Produktionsdatum kann ich dir leider gerade nicht sagen.

    Ich werde mal die Ergebnisse vom Händler posten, sobald ich sie weiß.

    Gruß
     
  6. #6 welle68, 04.08.2010
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    schalte über N und nicht direckt vom 1. in den 2.
    dann flutscht es auch!!!
     
  7. #7 elsadso, 04.08.2010
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich bisher auch bei jedem BMW. Stark fällt es auf wenn man nicht den M-Schalthebel hat.
     
  8. Raze

    Raze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    :shock:

    Bekomme alle 2 bis 3 Monate auch mal nen schönen Gruß aus dem Getriebe weil der 2. nicht so mag wie ich es will. Hängt eventuell auch damit zusammen, dass man den Hebel ein Stück weit nach links drückt, wo er dann nicht gleich einrasten kann und wo "hängen" bleibt, da in der gleichen Gegend auch ne Schiene für den Rally-Gang sein muss.
     
  9. #9 CliffSmoker, 04.08.2010
    CliffSmoker

    CliffSmoker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    So, war jetzt bei ner BMW Werkstatt.

    Der Meister ist den Wagen Probe gefahren. Ihm ist auch sofort die hakelige Schaltung aufgefallen (insb. der 2.Gang)

    Es wird jetzt bei BMW in München angefragt, wie man weiter vorgehen soll.

    Ich melde mich, sobald ich mehr weiß.
     
  10. #10 CliffSmoker, 05.08.2010
    CliffSmoker

    CliffSmoker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Moin!

    Habe gerade den Anruf von meinem Händler bekommen.
    BMW München hat angeordnet, dass Getriebe auszubauen und zu prüfen.
    Nächste Woche muss ich dann einen Termin für den Ausbau mit meiner Werkstatt vereinbaren.
     
  11. Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Na tolle Wurst, dann meld ich mich auch mal beim :) Muss eh bald hin neue Bremsis machen lassen.
     
  12. #12 CliffSmoker, 16.08.2010
    CliffSmoker

    CliffSmoker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Also hab 1ni heute beim freundlichen abgegeben, ma sehen was rauskommen wird. Hab freundlicherweise nen 320d mitbekommen, der sich auf jeden besser schalten lässt als meiner, wenn auch gleich die Schaltung an einen VW leider nicht rankommt(meine Meinung), aber schon sehr viel besser als bei meinem 1ner.

    Was ich auch schön vergleichen konnte ist dieses pulsieren in der Bremse, wenn der Scheibenwischer an ist, hatte es dem freundlichen auch gleich mitgeteilt, dass mal zu prüfen, aber scheint ja wohl normal zu sein, woran auch immer das liegen mag.

    Ich werde euch auf dem Laufenden halten.
     
  13. 4rm1n

    4rm1n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Armin
    Spritmonitor:
    Ich habe diese pulsieren beim Scheibenwischer an der Bremse auch meiner ist BJ 2007. Anscheinend ist es normal dass das BMW Getriebe sich recht hakelig schalten lässt hat meiner auch und da mehrere davon berichten...
    Ich jedenfalls werde mal den Fred verfolgen...
     
  14. #14 elsadso, 17.08.2010
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Sowohl der haklige Gang als auch das pulsieren sind wie schon gesagt vollkommen normal. Du solltest dir nicht zuviel von der ganzen Werkstattaction versprechen.

    Es kann schon sein, dass dein Getriebe besonders hakelig ist. Aber wenn das dann repariert ist hast du halt ein normal hakeliges ;)

    Ich bin noch keinen neuen BMW mit Schaltgetriebe gefahren - und ich fahre viele verschiedene - bei dem der 2. Gang nicht hakelig war.
     
  15. #15 BMWPeter, 17.08.2010
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.963
    Zustimmungen:
    1.760
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    :shock::shock: Beim meinen BMW's war und ist nichts hakelig. Die beiden M3 (e36 und e46) waren zwar nicht ganz leichtgängig zu schalten, aber hakelig war da nix.

    Viele machen den Fehler, dass sie beim Zurückschalten in den 2. Gang den Hebel zuviel nach links (Ebene des Rückwärtsganges) ziehen.
     
  16. #16 Catahecassa, 17.08.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    5
    Synchroring tauschen/ausrichten & neues Getriebeöl rein, dann sollte Ruhe sein.
     
  17. #17 elsadso, 17.08.2010
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Verzeihung, habe vergessen zu erwähnen: Ich rede hier vom 1er und E90/E91

    E39/E46/E36,... schalten sich keineswegs hakelig
     
  18. #18 Catahecassa, 17.08.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    5
    im Z4M dann schon wieder :grins:
     
  19. #19 CliffSmoker, 17.08.2010
    CliffSmoker

    CliffSmoker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Moin,

    habe heute den Anruf vom Freundlichen bekommen. Sie haben alle von BMW vorgegebenen Punkte geprüft und diese waren alle i.O., also bekomm ich morgen ein neues Getriebe eingebaut, da BMW dann davon ausgeht, dass das Getriebe im inneren kaputt sein muss und das wird anscheinend wohl nicht auseinander gebaut, sondern gleich ersetzt. Mir solls recht sein, darf 1ni morgen Abend wahrscheinlich schon abholen. Ich teile dann mal die ersten Erfahrungen bzw km mit dem neuen Getriebe mit, obwohl sich das ja auch dann erstmal richtig "eingefahren" werden muss oder?
     
  20. #20 Carlsson, 19.08.2010
    Carlsson

    Carlsson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    also meiner ist Bj 07/07 und es lässt sich nicht besonders haklig schalter oder das mir ein gang auffallen würde der besonders hängt! schon mal probiert mit zwischengas runterzuschalten vielleicht schafft das abhilfe bei den hakligen gängen!:wink:
     
Thema:

Hakeliger 2. Gang

Die Seite wird geladen...

Hakeliger 2. Gang - Ähnliche Themen

  1. hakelige schaltung

    hakelige schaltung: hallo fahre seit ein paar tagen einen 118d f20 und bin mit der Schaltung nicht ganz zufrieden finde die etwas hakelig vor allem in 5ten und 6ten...
  2. [E81] Erster Gang hakelig beim 130i

    Erster Gang hakelig beim 130i: Hallo, Ich habe mir vor ein paar Tagen meinen dritten 1er BMW gekauft. 130i vFL E87 Bj 8.2006 175.000 km --> 135i E82 Bj. 08.2008 75.000 km...
  3. [E81] Schaltung etwas "hakelig"

    Schaltung etwas "hakelig": Ich habe meinen 116i seit gestern und weiß nicht ob dass so sein muss oder nicht, und zwar folgendes: Mir ist aufgefallen, dass die Schaltung...
  4. hakeliger 2ter Gang (120D)

    hakeliger 2ter Gang (120D): Mein 2ter Gang geht manchmal nicht oder nur schwer rein. Das Problem tritt nur sporadisch auf, ist nicht reproduzierbar und kommt meistens in der...
  5. Findet ihr die Schaltung auch etwas hakelig?

    Findet ihr die Schaltung auch etwas hakelig?: Hallo also ich fahre nun seit fast einer Woche auch mit nem einser durch die Gegend und bin super zufrieden mit dem Wagen !!! Ich finde die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden