Hagelschaden durch Eicheln

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von MEinser, 28.09.2009.

  1. #1 MEinser, 28.09.2009
    MEinser

    MEinser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Als ich heut nach knapp 8 Stunden zum Auto kam traf mich fast der Schlag. Habe es früh auf nem Parklplatz im Wohngebiet geparkt wo ne Große Eiche steht und als ich dan wiederkam hatte ich so etwa 15 kleine Beulen im Dach.
    Bin natürlich sofort zum :D geafahren und wollte mal grob hören was da so auf mich zukommt. Er meinte bei so vielen solle sich das dann doch der Beulendoktor ansehen der morgen kommt. Der wird mir dann wohl mehr erzählen.
    Wie ist das denn. Also hab schon viel gehört von Hagelschaden und dass dort die TK greift aber wie siehts mit Eicheln aus???
    Hat da schon jemand ne Ehrfahrung gemacht?
    War ja nen normaler Parkplatz, kein wirklicher Sturm und is ja auch nicht wirklich selbstverschuldet.
    Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Ohne Sturm und Hagel kein Teilkaskoschaden sondern ein Vollkaskoschaden. Aber so'n Hagelschadenspezie ala "Global Hail" kann die Dellen ganz einfach rausziehen und momentan haben die nicht viel zu tun, da kann man auch ganz gut verhandeln glaube ich...
     
  4. #3 derBarni, 28.09.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Was sagt denn die Versicherung dazu? Ich würde da mal nachfragen...
     
  5. Fairy

    Fairy Guest

    Die Antwort von CI25 ist schon ganz gut ... :wink: ... Es ist kein Sturm- und auch kein Hagelschaden, zumindest nicht im Sinne der Bedingungen ... :cry: ... und somit käme Ersatz nur über die Vollkasko in Frage. Dann allerdings mit Selbstbeteiligung, eventueller Rückstufung im SFR usw. ... :cry:
     
  6. Winkli

    Winkli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nijmegen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Florian
    Wenn Du nicht gerade in der näheren Umgebung einen plausiblen Hagelschlag hattest, dann wirst du für den Spaß Deine VK bemühen müssen.

    Unabhängig ob Du es über die Versicherung oder nicht abwickelst, würde ich Dir aber raten, bei Deiner Versicherung nach Spezialisten zu fragen, mit denen sie zusammenarbeitet. Vielleicht gibt sie Dir als gutem Kunden auch ihre internen Verrechnungssätze weiter und Du kommst an ein günstiges Angebot.

    Winkli
     
  7. #6 Strikersen, 29.09.2009
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Wie heißt es so schön: Buchen sollst Du suchen und Eichen sollst Du weichen! :wink:
    Sorry,das musste jetzt raus! :oops:
    Das ist ja wohl mal der Oberhammer! Wer achtet denn schon darauf,unter welchen Baum er parkt!
    Vielleicht sollte der "Besitzer" des Baumes mal interviewt werden!
    Ich glaube mal, das dessen "Haftpflicht" da der richtige Ansprechpartner ist! :?
     
  8. Winkli

    Winkli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nijmegen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Florian
    Seine Haftpflicht wird nicht der Ansprechpartner sein.

    Auch wenn es hier um Gefährdungshaftung geht, wird sich der Eichenliebhaber exculpieren können, da er selbst bei sorgfältigster Baumpflege schwerlich verhindern können wird, dass die Eiche das tut, was sie nunmal unweigerlich tun wird: Eicheln heranziehen und abwerfen :wink:

    Winkli
     
  9. #8 Strikersen, 29.09.2009
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Das kann ja wohl nicht sein, das ich als Touri mal nach z.b. Rosenheim fahre und mein Auto auf einen öffendlichen "Parkplatz" abstelle! Dort steht dann auch so eine "Wahnsinns-Eiche" und zerdeppert mir mein Auto! :groll:
    Wenn da aber ein Schild steht, "Vorsicht" "gemeingefährliche Eiche!!!" ,dann könnte ich mich schon mit dem "Pech gehabt" anfreunden! :shock:
    Aber so ohne blassen schimmer in den "Eichelschlag" zugelangen, finde ich nicht soo ok!
    Das müsste doch aber schon öffters vorgekommen sein! Eichen wachsen doch relativ langsam, bevor sie erst gemeingefährlich und dann zum Sarg werden! :twisted:
    Kurzum: Ich würde erstmal beim Rathaus "radau" machen,bevor ich meine eigene Versicherung tyranisiere! :grins:
     
  10. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Dann viel Spass beim "radau machen" im Rathaus - die juristischen Lacher wirst Du auf deiner Seite haben...
     
  11. Jonni

    Jonni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Das Problem sind doch nicht unsere Eichen, die schon viel länger als wir auf diesem Planeten sind und seit tausenden von Jahren im Herbst ihre Eicheln regelmäßig abwerfen. Das Problem liegt doch bei der Autoindustrie, welche die Stärke der Bleche seit Jahren reduziert. Der Käfer hatte noch eine Blechstärke von 1mm. Um wo ist man heute angekommen? 0,65 mm, 0,5 mm oder sogar noch dünner? Zu Zeiten des Käfers (gebogenes Dach mit 1mm Stärke) gabe es so gut wie keine Hagelschäden. Da konnten sogar noch Kastanien drauffallen.

    CU
    Jonni
     
  12. #11 MEinser, 30.09.2009
    MEinser

    MEinser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    116i
    @Strikersen: danke den Spruch werde ich mir ab jetzt merken :(

    naja also ich war gestern dann mal beim :D wobei der Beulendoktor nicht von dort is sondern nen freier Arbeiter ist der von Autohaus zu Autohaus zieht. Naja er hat leider auch noch einen Einschlag auf der Haube gefunden meinte aber das für alle beulen er 300 Netto will. Der :) müsste jetzt halt dafür noch den Dachhimmel ausbauen, was dann nochmal ordentlich zu buche schlägt. Er hat mir jetzt einen kompletten Kostenvoranschlag gemacht von 730€ wenn ich den Schaden privat zahle oder 930€ wenn es meine Versicherung übernimmt.
    Was wohl das ausbauen wohl nochmal teurer macht ist die Tatsache dass ich Schiebedach habe.
    Bin jetzt am überlegen ob ich den Himmel selber ausbaue und dann zu so nem Beulendoktor fahre und das eben nicht über BMW machen lasse.
    Ich gehe nämlich davon aus dass da keine Versicherung greift :( hab sie aber noch nicht kontaktiert wird heut erst gemacht.
    Hat jemand mal ne gute Anleitung zum Dachhimmel ausbauen(komplet)?

    Und das mit dem dünnen Blech hab ich mir auch schon gedacht. Neben mir stand ne alte C-Klasse und die hat nicht eine Delle....sowas Unfaires...
     
  13. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich bin neulich auch durch den Wald geradelt. Ohne Helm.
    Da ist mir auch so ne verfickte Eichel auf die Rübe geknallt...alter Schalter, ne Kopfnuss isn Dreck dagegen..hat ganz schön gezwiebelt.

    Dellen hab ich aber keine :D
     
  14. #13 Tihamer, 30.09.2009
    Tihamer

    Tihamer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bretten
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Tihamer
    Das sehe ich genauso... Letztens gab es bei mir ein wenig Hagel. Und da ich mein Auto liebe, bespringe ich es immer sofort mit tausend Decken und Tüchernzum schutz. Leider war ich diesmal zu langsam und hab nun ein paar kleine Dellen aufm Dach.

    Verblüffenderweise ist auf dem A3 meines Nachbaras gar nichts zu sehen. Das Dach des Audi ist wesentlich stabiler. Das Dach des 1ers lässt sich per handfläche oder Daumen schon verformen. Echt jämmerlich!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Alles gewichtsoptimierend ;)
     
  17. #15 ziboy84, 30.09.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    dachhimmel ausbauen ist ne heidenarbeit und für den laien nicht zu empfehlen, hatte bei meinem nen knick in der pappe, das hat dann falten gezogen usw...-jetzt hab ich nen neuen drin...wenn du es doch versuchst, komplett ausbauen, nicht nur teilweise und zu den vorderen türen rausnehmen, nicht hinten raus ziehen wollen....
     
Thema: Hagelschaden durch Eicheln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dellen durch eicheln

    ,
  2. eichel schäden am fahrzeug vollkasko

    ,
  3. blechschaden durch eicheln kasko

    ,
  4. dellen eicheln auto
Die Seite wird geladen...

Hagelschaden durch Eicheln - Ähnliche Themen

  1. Hagelschaden am F21

    Hagelschaden am F21: Heute hat es meinen F21 bei nem schweren Hagelschauer erwischt... So tief sind die "Einschläge" jetzt nicht, aber echt blöde Stellen. Dach,...
  2. Chrom line exterieur leiste von hagelschaden verbeult

    Chrom line exterieur leiste von hagelschaden verbeult: Auf der einen seite meines cabrios ist die chromleiste an mehreren stellen leicht verbeult (wellig, leichte dellen) Was kann man da am besten...
  3. Hagelschaden - wo reparieren lassen?

    Hagelschaden - wo reparieren lassen?: Hallo, ich bräuchte mal den Rat von Leuten, die mehr in der Materie drin sind als ich. Vor ein paar Wochen stand mein 1er im Hagel,...
  4. Hagelschaden - Schaden zu gering eingeschätzt?

    Hagelschaden - Schaden zu gering eingeschätzt?: Liebe Leut, vor wenigen Wochen haben vom Himmel fallende Eisklumpen meinen 1er demoliert. Den Schaden natürlich gleich ordnungsgemäß der...
  5. Hagelschaden von Versicherung abgelehnt

    Hagelschaden von Versicherung abgelehnt: Hey Leute. Es geht nicht direkt um meinen 1er aber um eine grundsätzliche Frage zum Thema Versicherung die auch meinen 1er betreffen könnte:...