Händler weigert sich! Turboschlauch

Dieses Thema im Forum "BMW Händler" wurde erstellt von Krimi, 20.05.2014.

  1. #1 Krimi, 20.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2014
    Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Guten Abend, Community!

    Ich habe ein problem mit meinem Händler wo ich das Auto voriges Jahr am 10.Mai gekauft habe!

    Und jetzt zum story....

    Das Auto habe ich am 10.Mai 2013 gekauft beim Weltauto Österreich ( VW,Audi,Skoda,Porsche) Händler mit 1 Jahr Garantie (nix Gewährleistung)
    ca.2 Wochen später trat das erste problem mit dem Turboschlauch (Ladeluftkühlerschlauch) da er undicht war und bisschen öl getropft hat!
    Soweit so gut bin ich dann zum Händler hingefahren, den Gebrauchtwagenverkäufer das problem erklärt und das Auto für ca.3 Tage stehen gelassen
    um den Turboschlauch auszutauschen.
    3 Tage später habe ich das Auto abgeholt und der Gebrauchtwagenverkäufer hat mir gesagt dass der Turboschlauch ausgetauscht wurde.
    Aber komischerweise habe ich nicht mal eine bestätigung bekommen das was ausgetauscht wurde !?
    Als ich zuhause kam, machte ich die Motorhaube auf und ja der Turboschlauch war nagel neue!

    Und Jetzt habe ich wieder das gleiche problem mit dem Turboschlauch aber leider ist jetzt die Garantie abgelaufen aber auf das Teil habe ich 2 Jahre Garantie laut BMW!
    Am 15.Mai voriege Woche bin ich zum Händler hingefahren und gleich in die Service abteilung gegangen und das problem erklärt was los ist und was vorieges Jahr los war usw...
    Er hat im Computer nachgeschaut und sagte mir das vorieges Jahr nichts gemachte wurde hmmm !???? Dann schickte er mich zu dem Gebrauchtwagenverkäufer
    Habe ich ihm das gleiche erzählt und habe das Auto stehen gelassen um zu checken was los is usw..
    Am nächsten Tag am 16.Mai habe ich das Auto abgeholt und der Gebrauchtwagenverkäufer sagte mir dass es nicht an dem Turboschlauch liegt sondern
    an die Getriebe, was ich mir nicht vorstellen könnte.
    Zum schluss habe ich ihm gesagt er soll mir die Rechnung von BMW geben damit ich den Schlauch reklamieren bzw ersetzt bekomme.

    Gestern hat mein bekannter Mechaniker der was beim BMW arbeitet das Auto angeschaut und er sagte mir dass es am Turboschlauch liegt und nicht an die Getriebe was der VW.Audi.. Händler sagt..
    Mein Mechaniker hat mir gesagt wenn das Auto oder das Teil beim BMW gekauft/repariert worden ist, sollen mir die Rechnung geben!
    Wenn nicht, muss der VW,Audi... das Problem lösen!
    Dann habe ich sofort den Gebrauchtwagenverkäufer angerufen und habe ihm gesagt was mein BMW Mechaniker gesagt hat und usw..
    Und sagte mir er müsste die Rechnung nachschauen bla bla bla...

    ca.15min später hat er mich angerufen und versuchte mich irgendwie zu überreden und solche geschichten zu erzählen wie mans immer vom Händler hört...
    Dann war endgültig aus um mein ton zu erhöhen :) Ich hab ihm fast zerlegt am Telefon er wusste nicht was er sagen sollte, er war komplett sprachlos haha
    zum schluss sagte er, dass er sich bei mir melden wird aber bis jetzt hat er sich nicht gemeldet und morgen früh fahre ich zum Händler mit dem Chef zu reden und mal schauen was dabei rauskommt...

    Was sagt ihr zum meinem Problem? Was, wie ... soll ich machen oder habe ich garkeine chance den Turboschlauch ersetzt zu kriegen?


    Liebe Grüße
    Freue mich auf euere ratschläge,kommentare usw.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nivea

    Nivea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Es scheint du hast den Händler voll im Griff.
    Ich denke er wird alles tun um nicht wieder von dir am Telefon "zerlegt" zu werden.:lach_flash:
     
  4. #3 Motorsound-Genießer, 21.05.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Ja, was denn nun?

    :swapeyes_blue: Ach du heiliger Strohsack - wo lernt man den so was? :respekt:

    :lachlach:
     
  5. #4 135i Beauty, 21.05.2014
    135i Beauty

    135i Beauty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fulda
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Ich verstehe kein Wort :motz:
    Wenn du so mit dem Händler redest kann ich verstehen weshalb es zu Missverständnissen kommt. :blumen:
     
  6. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Macht es nicht mehr Sinn, auf sein Problem einzugehen und nicht nach grammatischen Fehlern zu suchen?:roll:
     
  7. #6 135i Beauty, 21.05.2014
    135i Beauty

    135i Beauty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fulda
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Ich denke, dass man sich hier auch Mühe geben sollte einen Text zu schreiben und nicht irgendetwas hinzuklatschen, mit dem dann die Helfenden ihre Müh und Not haben.
    P.s. helfen kann man erst, wenn das Problem überhaupt erkennbar ist.
     
  8. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Ja ihr habt recht , bin bisschen verägert mit der ganze situation :(


    Sent from my Shit iPhone :)
     
  9. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Naja das Problem wird sich schon lösen, wenn der "Chef" ins Spiel kommt :wink:
     
  10. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Gestern wurde Kulanzantrag gestellt, mal schauen was daraus kommt


    Sent from my Shit iPhone :)
     
  11. #10 eisheilig, 22.05.2014
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Wenn die Garantie des Gebrauchtwagens abgelaufen ist, dann ist es eine reine Kulanzhandlung des Händlers und dabei sollte man tunlichst vermeiden, diesen zur Schnecke zu machen.
    Bezüglich des verbauten Neuteils: Darauf gibt es 2 Jahre Gewährleistung, keine Garantie! Das bedeutet: 6 Monate uneingeschränkt und danach erfolgt eine Beweislastumkehr für weitere 18 Monate. In diesen muss man selbst beweisen, dass das verbaute Neuteil von Anfang an fehlerhaft war, was natürlich unmöglich ist.
    Kurzum, du bist auf die Gutmütigkeit des Händlers angewiesen und gemäß des Eingangsposts kann es möglich sein, dass du dir das selbst verspielt hast.
     
  12. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Naja mein einziger fehler war dass ich damals kein rechnuhg oder bestätigung angefordert habe das was getauscht worden ist :(

    Und beim Händler in der History steht nix was gemacht worden ist.

    Lg



    Sent from my Shit iPhone :)
     
  13. #12 Berentzenkiller, 26.05.2014
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Was kostet denn so ein Turboschlauch?
     
  14. #13 DrJones, 26.05.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Als mir mal einer beim Seat Ibiza gerissen ist kostete der Schlauch ca. 20€ und die Arbeits nochmals 30.

    Das ist jetzt kein Witz.

    Wenn's bei BMW gleich viel kostet wäre mir der ganze Aufwand für das Hin und Her zu gross gewesen. Da hätt ich's selbst bezahlt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 welle68, 30.05.2014
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    wenn der schlauch auf garantie/Kulanz getauscht wurde, steht die keine Rechnung zu. event. ein vermerk. desweiteren gibt es auf erstzteile nicht zwingend 2 jahre Gewährleistung.
    da deine garantie abgelaufen ist, ist das nunmal Pech.
    selbst wenn das teil einen tag vor ablauf der garantie gew. wurde, musst du es am anderen tag bezahlen, wenn es wieder def. ist. mal abgesehen von der Kulanz des Händlers.
     
  17. #15 Mike@wtcc, 31.05.2014
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Ich würde mir eher die Frage stellen weshalb zwei mal der selbe Schlauch kaputt geht:winkewinke:
     
Thema: Händler weigert sich! Turboschlauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turboschlauch über Gewährleistung

    ,
  2. ladeluftschlauch bmw e87

    ,
  3. ladeluftschlauch undicht

Die Seite wird geladen...

Händler weigert sich! Turboschlauch - Ähnliche Themen

  1. Händler im Raum Lübeck

    Händler im Raum Lübeck: Wo geht ihr, wenn ihr im Rahmen von Garantiearbeiten/Inspektionen zum BMW Vertragshändler müsst? Die Google Bewertungen der meisten Händler in...
  2. Suche guten BMW Händler Umgebung Darmstadt

    Suche guten BMW Händler Umgebung Darmstadt: Hallo 1er Community, bei mir steht nun langsam aber sicher das ein oder andere an Service für meinen BMW an... Da ich noch Garantie habe würde...
  3. [Gefunden] Original BMW NOX-Sensor oder günstige Händler

    Original BMW NOX-Sensor oder günstige Händler: Hallo Community, da mein NOX-Sensor so langsam schlapp macht bin ich auf der Suche nach einem Neuen für meinen E87 116i. Der Sensor hat folgende...
  4. [E87] Ölwechsel beim BMW-Händler oder in einer freien Werkstatt?

    Ölwechsel beim BMW-Händler oder in einer freien Werkstatt?: Hallo Leute, ich bin gerade in folgendem Zwiespalt. Mein 1er ist nun mehr als 4 Jahre alt, Garantie ist ausgelaufen, Kilometerstand beträgt fast...
  5. [E87] Turboschlauch und Heckwischer

    Turboschlauch und Heckwischer: Servus Leute, Bin neu hier und hab gleich mal 2 Fragen: 1) Hab heute den LMM getauscht und habe festgestellt, dass der Schlauch vom LMM weg...