Habt ihr Winterreifen?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von sparkitup, 17.11.2008.

?

Habt ihr Winterreifen?

  1. Ja

    100,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 sparkitup, 17.11.2008
    sparkitup

    sparkitup 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin noch hin und her gerissen, ob ich mir Winterreifen kaufen soll oder nicht. Ich habe nämlich nur ein 24-Monats-Leasing und hier im Raum Köln sind die Winter sehr mild.

    Ich finde ca. 900 € für einen Satz unverhältnismäßig teuer. Wenn ich mir überlege, dass ich die Reifen nach 1 1/2 Saison(s) für ca. 450 € verkaufen könnte, wären das 450 € Wertverlust. Davon könnte ich an den Tagen, an denen es wirklich glatt ist auch Taxi fahren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hab welche, sind aber noch nicht oben!
    hier in bayern sind die winter schon ein wenig strenger! aber in köln würde ich auch ins überlegen kommen, ob ich mir welche anschaffen würde! und wenn du dir gebruachte von ebay oder so holst?
     
  4. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Fahre nur Winterreifen, da meine Sommerfelgen kein Salz vertragen ;).
     
  5. #4 striker118, 17.11.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Und was machst du dann mitten im Wald wo es mal kurz glatt wird wegen überfrierender Nässe? Zeitmaschine anwerfen und schnell ein Taxi bestellt haben?
     
  6. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    seh ich genauso... 450 € für 2 Winter sind besser als einmal in Graben gerutscht und die SB von der Vollkasko zahlen...

    mit sicheren Grüßen
    Max

    Edit: Zumahl die Vollkasko gar nicht greift wenn du bei Glätte mit Sommerreifen nen Unfall baust ;)
     
  7. #6 Kampf_Frettchen, 18.11.2008
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Bei uns in Österreich geht es kaum anders ;-)

    Mal davon abgesehen stellt sich die Frage für mich gar nicht. Lieber einmal in Winterreifen investiert als das Auto verschrottet oder noch schlimmer einen Unfall verursacht.

    Nichts für ungut, aber hier würde man definitiv am falschen Ende sparen
     
  8. #7 nightperson, 18.11.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Habe seit 1985 jeden Winter WR drauf :wink:
     
  9. #8 Pröpper, 18.11.2008
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Da bereits bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt Sommerreifen deutlich an Grip verlieren und ich einmal das "Vergnügen" hatte, in Hamburg bei überfrierender Nässe mit Sommerreifen rückwärts nen "Berg" genau auf eine Garage zuzurutschen gibt es seitdem bei mir keine Preisobergrenze für Winterreifen. Zumal ich nicht 32k für einen Einser ausgebe und dann am falschen Ende (Sicherheit) anfange zu spare.
     
  10. #9 Tschebi, 18.11.2008
    Tschebi

    Tschebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ba-Wü
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Hab auch Winterreifen drauf, eben darum weil sie schon ab unter 7 Grad ihre Vorteile zeigen und so Kalt ist es nachts schnell mal auch ohne Schnee.
     
  11. #10 Berthold, 18.11.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Ja und seit letztem Dienstag sind sie auch drauf, offensichtlich wieder mal genau richtig, da es seit gestern bei uns an einigen Stellen sauglatt ist. Es gibt zwar hier im Forum Spezialisten, die sich mit Sommerreifen sicherer fühlen, aber des Menschen Wille ist ja bekanntlich sein Himmelreich ( solange er den anderen Mitmenschen das ihrige läßt und sie nicht ungewünscht dorthin befördert ).

    Für uns gilt: Witterungsabhängig wird umgestellt. Andere zu gefährden oder zu behindern, nur weil man mit Sommerreifen unterwegs ist, ist nicht so unser Ding. Abgesehen davon: Kosten für ein vergleichbares Neufahrzeug so um die 50.000€, für Winterreifen mit LM Felgen: 1200€. Und ob die Vollkasko bei "nicht den Witterungsverhältnissen angepasster Bereifung" wirklich so reibungslos zahlt?

    Immer mit den richtigen Sohlen unterwegs

    Berthold
     
  12. #11 Red Speed, 18.11.2008
    Red Speed

    Red Speed 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich habe keine, fahre aber bei Eis und Schnee nicht. Ich bin nicht auf mein Auto angewiesen, gehe mit meinem Scooter oder dem Bus zur Arbeit (4km Weg). Habe mal gehört das, dass mit den 7° etwas hoch gegriffen sei, die Temperatur müsse um einiges tiefer sein, dass auf Trockener Strasse ein Winterreifen mehr Grip hat. Die Reifenindustrie wolle natürlich auch in Regionen verkaufen, wo es nie kälter etc wird.

    Ich bin natürlich auch der Meinung, dass die, die auf ihr Auto angewiesen sind und auch bei Eis und Schnee nicht darauf verzichten können/wollen, was bei den meisten der Fall sein wird Winterreifen aufziehen

    .
     
  13. #12 schuggibaby, 18.11.2008
    schuggibaby

    schuggibaby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    fahre auch nie ohne -- Winterreifen :wink: ---
    selbst wenn es bei uns mehr Regen als Schnee gibt kann man doch nie 100% sicher sein das es doch mal glatt wird und ausgerechnet dann musst Du mit dem Auto weg ,
    ganz von der Sicherheit ... mal abgesehen ,
    Deine Versicherung wird sich warscheinlich im Fall eines Unfalls wohl auch querstellen ,
    bei Polizeikontrollen wirst Du ebenfalls alt aussehen .
     
  14. #13 BMW-Ben, 18.11.2008
    BMW-Ben

    BMW-Ben Guest

    Unterschreib
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. bugger

    bugger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Kölle
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    "Ich fahr' Taxi, Tag und Nacht! ....." 8)
    Jawoll Winterreifen seid gestern drauf. Niegelnagelneu angeschafft, einschl. Gummi-Fussmatten. Jetzt riecht's überall etwas gummiert. Habe auch ein K auf dem Kennzeichen, bin aber häufig im Bergischen und Oberbergischen unterwegs. Und chauffiere regelmäßig 2 Kids. Zudem ist die Werksbereifung vorne links quasi "weg". Und das bei gerade 13TKM. Das süffisante Gesicht des Meisters kann sich hier sicherlich jeder nur zu gut vorstellen. Angeblich fahre ich die Autobahnabfahrten "schnell" ab. Sein Vorschlag für die neuen Sommerreifen: Flick-Kit + normale Reifen -also ohne runflat- anschaffen. Käme deutlich billiger. :shock:
    Billig ist ja sowieso subobjektiv. Insbesondere mit Blick auf die Rechnung von gestern. Aber es war ein Angebot. :roll:
     
  17. #15 prestiGe, 18.11.2008
    prestiGe

    prestiGe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Ich unterstütze die generelle Meinung hier bzgl. der richtigen Pneus ja voll und ganz, aber wenn es "sauglatt" ist, helfen auch keine Winterreifen mehr. Dann gehts gerade aus, egal ob mit oder ohne MS Reifen.


    Gruß,
    prestiGe
     
Thema:

Habt ihr Winterreifen?

Die Seite wird geladen...

Habt ihr Winterreifen? - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen 195755 R16 88H

    Winterreifen 195755 R16 88H: Suche Winterreifen 195755 R16 88H. Hat jemand eventuell vier Stück zum Verkauf?
  2. [E8x] sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen

    sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen: Hallo, da ich gerade fieberhaft nach einem 1er E81/E87LCI 118/120/123d suche und allzu oft Angebote ohne Winterreifen bekomme, wollte ich mich...
  3. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  4. BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!

    BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!: Hallo:-) Welche Winterreifen könnt ihr aus euren Erfahrungen empfehlen? Ich persönlich fahre sehr viel Strecke Minimum 200 Km am Tag und...
  5. Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012

    Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012: Moin Kurze Frage da ich die passenden Info nirgends gefunden habe. Meine Freundin hat sich jetzt für Ihren 3er BMW ein Angebot für 4...