Habenschloß und Verschlußbügel

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von LJJessie, 26.09.2014.

  1. #1 LJJessie, 26.09.2014
    LJJessie

    LJJessie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Vorname:
    Florian
    HI Jungs, war gestern zum Kundendienst mit meiner Dicken und nun wollten die mir eine vollständiges neues Haubenschloß inkl. Bowdenzüge andrehen da das alte laut deren Aussage kaputt ist.

    Da stellte sich mir dir Frage was kann da kaputt gehen ???

    Naja der Schrauber hat mir den Bowdenzug zum Innenraum abgerissen :evil:. den zu tauschen haben die nicht hingekriegt da sie keine da hatten. ich dann kurzer Hand gesagt stop finger weg ich kümmere mich selbst um die Teile.

    Fahr nach der Fremdstarthilfe weil sie die Batterie leerlaufen lassen haben nach Hause, öffne die Haube und wäre fast am Herzinfarkt gestorben.

    Haubenschloß ausgebaut. hing mit Kabelbinder an den Kunsrststoffteilen am Bowdenzug und die Haube war mit Kabelbindern befestigt. Glück gehabt das die nicht auf geflogen ist.

    ich kurzer Hand dann alles raus und die Bowdenzüge vorn und hinten auf Gängigkeit kontrolliert und siehe da die laufen super, a bissl Caramba bzw. WD40 hätte da mehr als gereicht. Aber an dem Hebel muss man ja anreisen wie sau damit die Haube aufgeht.:motz::motz::motz:

    Hab alles gesäubert und das Schloß auf Funktion geprüft und siehe da es geht und da ist nix gebrochen oder so..... ???

    Ich das Ganze eingbaut und festgestellt OK die Haube bleibt nicht zu aber da muss nur der Schloßbügel eingestellt werden.

    SO lange Story kurze Frage:

    Wie stell ich am besten den Verschlußbügel an der Haube ein damit der richtig ins Schloß fällt und auch hält ?? Hab das ganze jetzt mal nach Gefühl eingestellt aber ich trau dem Frieden nicht ganz. Hat da jemand einen Tipp für mich ??

    Wäre super nicht das ich doch noch eine neue Haube inkl. Frontscheibe brauch wenn die mir bei 180 Sachen auf der Bahn aufgeht :swapeyes_blue:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    die kleine Plastikniete hast raus gemacht?
    Dann kannst den Verschlußbügel rein bzw rausdrehen und so einstellen
     
  4. #3 LJJessie, 26.09.2014
    LJJessie

    LJJessie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Vorname:
    Florian
    Ja der ist draussen aber wie weit stell ich den am dümmsten ein ???

    Haube hält zwar jetzt aber mir fehlt irgend wie ein KLICK vom Schloß das es zu ist.
     
  5. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    das Schloß selbst hast aber gangbar gemacht und der Haken geht ganz leicht hin und her?

    Dreh einfach mal den Bügel bissl weiter raus und mach die Haube zu...dann siehst ja ob es einen Spalt gibt, bzw ob du die Haube leicht nach oben heben kannst.
    Dann einfach immer ne halbe Drehung weiter rein, bis das Ding auf Spannung sitzt!
     
  6. #5 LJJessie, 26.09.2014
    LJJessie

    LJJessie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Vorname:
    Florian
    Das Schloß ist gangbar und alles bewegt sich leicht...
    Anheben kann ich da nix...
    Spalt gibt es auch keinen..

    Den Bügel hab ich schon etwas rausgedreht und nun schließt die Haube aber fest heisst nicht das sie richtig schließt. Gibt es da nicht einen leichten Klick oder so. Hab da leider früher nie drauf geachtet.
     
  7. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Kein Klick...
    Schiebt sich ja nur der Haken über den Bügel.

    Dann dreh wieder nen Stück rein, so das die Motorhaube schön auf Spannung ist. Sollte erst richtig einrasten, wenn man die Haube von 20-30cm Höhe runter fallen lässt, oder zudrückt...das aber bitte nur am BMW-Emblem
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 LJJessie, 26.09.2014
    LJJessie

    LJJessie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Vorname:
    Florian
    OK DANKE....

    werde ich später am nachmittag versuchen und dann melden wie läuft..

    Schon mal herzlichen Dank für die Tipps...
    :daumen::daumen::daumen:
     
  10. #8 LJJessie, 05.10.2014
    LJJessie

    LJJessie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Vorname:
    Florian
    HI @All,

    hat etwas länger gedauert aber nun ist durch.

    Habs wie hier beschreiben getestet...

    - Haube auf
    - Niere fahrerseitig raus (durch Zug von aussen oder die Nasen von innen öffnen)
    - Verschluß grob eingestellt
    - Haube zu
    - mit nem Spiegel und ner Taschenlampe durch die offene Niere das Schloß anschauen (mit der Taschenlampe leuchten nicht vergessen :-))
    - siehe da der Verschluß sitzt perfekt
    - hier kann man auch schön zuschauen wie das Schloß arbeitet wenn man die Arbeit zu zweit macht, einer schaut und der zweit drükt schön langsam die Haube zu.
    - Niere wieder rein und gut ist

    Schöner Tipp für andere die das selbe Problem haben...

    Danke ans Forum...
     
Thema:

Habenschloß und Verschlußbügel