Hab die Qual der Wahl, Alu oder Stahl ?!

Diskutiere Hab die Qual der Wahl, Alu oder Stahl ?! im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; ..Hallo Hab bei Vertragsabschluß noch einen Satz Winterkompletträder auf Stahlfelden mit Abdeckkappen raushandeln können. Nun meine Frage :...

  1. #1 hailooo, 19.09.2007
    hailooo

    hailooo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ..Hallo

    Hab bei Vertragsabschluß noch einen Satz Winterkompletträder auf Stahlfelden mit Abdeckkappen raushandeln können.

    Nun meine Frage :

    Was ist besser Stahlfelgen oder Alus ? :?:

    Soll ich besser noch was drauflegen (ca 150,-€ denk ich mal) und mir Alus holen (im Angebot bei meinem freundlichen sind eben V-Speiche 229) oder es dabei belassen ?

    Gruß Chris
     
  2. #2 curacao, 19.09.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    ist eine reine geschmackssache: natürlich sind alus schöner als schnöde stahlfelgen. wenns dir den mehrpreis wert sind, dann tu es. mit wäre es allemal wert :)
     
  3. #3 Matze118D, 19.09.2007
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    220i Cabrio
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    07/2015
    Spritmonitor:
    Ich würde auch den kleinen Mehrpreis in Kauf nehmen und mich für die Alus entscheiden. Sieht einfach viel besser aus!!
     
  4. #4 hailooo, 19.09.2007
    hailooo

    hailooo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    --wie verhält sich der Spritverbrauch :?:

    --leidet das Fahrverhalten unter Stahlfelgen :?:

    --sind die Stahlfelgen viel schwerer :?:

    Optisch denke ich das Alus allemal besser sind gar keine Frage.
     
  5. #5 hailooo, 19.09.2007
    hailooo

    hailooo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hier mal die Felge die im Angebot ist :

    [​IMG]
     
  6. #6 Manitou, 19.09.2007
    Manitou

    Manitou 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    umgedreht, die alus sind schwerer, da man mehr aluminium benötigt, um die gleiche belastbarkeit wie bei stahl zu erreichen.

    ansonsten isses sicher geschmacks- bzw. eher auch eine geldfrage.
    wenn es dir es wert ist, warum nicht.
     
  7. #7 Alpinweiss, 19.09.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Gewicht spielt eigentlich keine Rolle bei der Entscheidung. Zu beachten wäre ob Ketten eventuell häufiger montiert werden sollen, dann würde ich eher zur Stahlfelge greifen. Bei der Alufelge würde ich gerade im Winter eine 5 Speichenfelge auf Grund des Putzaufwands bevorzugen.
    Aber wie schon gesagt du musst für dich entscheiden ob dir die Optik den Aufpreis wert ist ;)
     
  8. M@x

    [email protected] 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Hast Du dafür eine Quelle?

    Ich halte die Aussage nämlich für völlig falsch - also bei meinem E30 wogen 175/70/14 auf 5*14 Stahlfelge pro Rad mehr als 205/50/16 Alpina-Alurad. Definitiv.

    Dir ist schon klar, dass die Dichte von Stahl gut dreimal so hoch ist wie die von Alu? Kannst Du mir sagen, wo die das ganze "mehr-Alu" verstecken bei so einer Felge?
     
  9. #9 Alpinweiss, 19.09.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Fahr zum BMW Händler und lupf die ausgestellten Räder an, da brauchst du noch nicht mal ne Waage um den Unterschied festzustellen ;)
     
  10. Günni

    Günni Guest

    schaut mal in den bmw treff felgenkatalog.
    dort sind einige felgen mit gewichtsangabe angegeben.

    p.s.: fahre im winter stahlfelge mit radkappe, da mir alus zu schade sind.
     
  11. M@x

    [email protected] 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wie gesagt: meien Erfahrung beruht auf jahrelangem Räderwechsel am E30 und da ist Alu massiv leichter. Und das die 20" X5-Alufelge mehr wiegt als ne 16" E87 Stahlfelge, ist auch klar :wink:

    Hier mal Werte vom E34:

    Stahlfelge 7x15'' 9,70 kg
    Kreuzspeiche Alu 7x15'' 7,40 kg
    M-System(ohne Aufsatz) 8x17'' 9,06 kg
    M-Paralellspeiche 8x18'' 10,20 kg

    Ich sehe das auch von der theoretischen Seite nicht, wie Alufelgen schwerer sein können; dafür müßten sie mehr als das dreifache Volumen der Stahlfelge haben (ich gebe zu, Volumen ist schwer zu schätzen, das geht nur mit der Wasserverdrängungsmethode wirklich gut zu messen).
     
  12. #12 Querdynamiker, 24.09.2007
    Querdynamiker

    Querdynamiker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hallo, ich würde Dir aus zwei Gründen zu Alufelgen raten:
    1. Sie sind deutlich präziser gefertigt und haben einen besseren Rundlauf.
    Die gezeigten Alufelgen werden gegossen und ihr Felgenbett anschließend gedreht. Damit hat man deutlich kleinere Rundlaufabweichungen wie bei Stahlfelgen, deren Felgenbett mit dem Stern verschweißt wird.
    Das Risiko von Vibrationen ist somit geringer.
    2. Stahfelgen rosten nach 2-3 Jahren und sehen dann schrecklich aus.
    Der Satz Radzierblenden kostet bei BMW ca. 100 €. Wenn Du das mit einrechnest, zahlst Du für Alu nur 50€ drauf, hast aber eine echte Wertsteigerung für´s Geld.
    Also mein Tipp: Alufelgen und Reifen am besten den Good Year Ultra Grip.
    P.S.: Das Gewicht der 16" Stahlfelgen ist mittlerweile etwas geringer als das von Alugußrädern gleicher Dimension.
    MFG Alex
     
  13. olli_g

    olli_g 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thurgau, Schweiz
    Welche ist das? Die 229?
     
  14. mcflow

    mcflow 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.661
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ja!

    lG Flo
     
  15. #15 the bruce, 25.09.2007
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    11

    Käse.

    [email protected] hat's ja erklärt.
    Ich würde auch im Winter immer Alu nehmen, die aus dem Angebot sind
    doch ok. Warum soll man 5 Monate im Jahr wie Sack und Asche rumfahren?
    Und winterfest (was für ein Sch...wort) sind die auch, eine Stahlfelge rostet heftiger.
    Man muß sich da nicht die Lackierung vermackeln.
     
Thema:

Hab die Qual der Wahl, Alu oder Stahl ?!

Die Seite wird geladen...

Hab die Qual der Wahl, Alu oder Stahl ?! - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Navi-Upgrade - die Qual der Wahl

    Navi-Upgrade - die Qual der Wahl: Guten Abend zusammen, nachdem ich einige Jahre sehr aktiv in der E60/61-Ecke unterwegs war, dann aber eine kleine BMW-Pause hatte, darf ich mich...
  2. [E87] Fahrwerk oder Serie - die Qual der Wahl

    Fahrwerk oder Serie - die Qual der Wahl: Hallo! Mein Problem: Ich fahre einen 2008er E87 118d FL und habe vorgestern beim Ölwechsel festgestellt, dass mein vorderer, rechter Stoßdämpfer...
  3. Nach vier Jahren Qual ist sie verschieden ... unsere Auto-Ehe!

    Nach vier Jahren Qual ist sie verschieden ... unsere Auto-Ehe!: Hallo Mitglieder im 1er-Forum. Recht selten habe ich hier einige Beiträge zu meinem F20 116i ´M´ Motorsport gepostet, auch mangels Zeit, aber vor...
  4. [E88] Die Qual der Wahl

    Die Qual der Wahl: Hi, Morgen ist es soweit und ich kann meinen gebrauchten 1er Cabrio beim Händler abholen. Jetzt stellt sich mir die Frage, was mache ich mit den...
  5. [F20] Sommerpneu - Qual der Wahl

    Sommerpneu - Qual der Wahl: Hallo zusammen :) Wie wahrscheinlich der ein oder andere auch, müssen bei mir neue Sommerpneus her. Ich habe mir mal drei ausgeguckt und würde...