H&R Stabis

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von Pffuchser, 15.09.2014.

  1. #1 Pffuchser, 15.09.2014
    Pffuchser

    Pffuchser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Ich glaube zwar, dass das hier eh fast niemanden interessiert da die meisten Themen um Exterieur, straight line performance und Lautstärke gehen aber im Sinne einer Community teile ich das hier einfach mal mit.
    Die Auswirkungen der H&R Stabis auf das Fahrverhalten sind unglaublich. Mehr Performance für weniger Geld kann man nicht kaufen (und auf Komfort bei Geradeausfahrt wirkt sich ein Stabi bekanntlich nicht aus).

    Da es sich beim meinem M135i um ein Alltagsfahrzeug handelt habe ich das adaptive Fahrwerk gewählt und wollte es auch nicht gegen ein KW oder Bilstein tauschen. Ich bin nach wie vor auf der 18 Zoll Serienbereifung und habe aus optischen Gründen die H&R Tieferlegungsfedern verbaut. Die Auswirkungen auf das Fahrverhalten (etwas sportlicher, kaum Komfortverlust) sind nett aber fast zu vernachlässigen. Umso überraschter war ich wie hammerartig er jetzt mit den neuen Stabis fährt (vorne auf weicher Einstellung).
     
    Dorfpeter gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 musskatnuss, 15.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2014
    musskatnuss

    musskatnuss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Herr Müller
    Was kostet der Spass?
     
  4. fredo

    fredo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beschreib mal noch etwas mehr, was sich genau verbessert (geändert) hat.
    Die Sturzwerte bleiben ja unverändert.

    Danke
     
  5. #4 Pffuchser, 16.09.2014
    Pffuchser

    Pffuchser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Die Stabis kosten Brutto Listenpreis ca. 440€. Ich denke da gibt es bei einigen Händlern nochmal etwas Abschlag. Eingeschriebene BMW Sports Trophy Fahrer bestellen direkt bei H&R mit 30% Rabatt.

    Zum Effekt der Stabis. Gerade bei viel Zug/Gas in der Kurve hatte ich immer den Eindruck er setzt sich extrem auf das äussere Hinterrad was ein grauenhaftes Untersteuern zu Folge hatte. Ich konnte das Auto offen gestanden nicht schnell durch die Kurve fahren weil er entweder hinten keine Traktion mehr hatte oder weil ich kein Gefühl dafür hatte wo er vorne hin fährt bzw. ich hin lenke.
    Das ist jetzt weg. Er lenkt viel direkter ein und dreht sehr willig in die Kurve hinein um die Hochachse, fast mitlenkend an der HA ohne dabei zu übersteuern. Nebenbei verbessert sich die Traktion auf der HA deutlich. Fahrspaß hat sich verdoppelt, auf dem Track bin ich damit allerdings nich nicht unterwegs gewesen.
    Weitere Effekt sind natürlich die geringere Rollneigung und er zeichnet deutlich spürbar die Fahrbahn nach, das mag nicht jedermanns Sache sein, ich finde es fühlt sich subjektiv sportlicher an. Der Effekt in Kurven ist m.E. mindestens so groß wie bei einem gut abgestimmten KW oder Bilstein Sportfahrwerk und man merkt wieviel Potential des Fahrwerks verschenkt wurde.
     
  6. #5 Alex Biturbo, 16.09.2014
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    ...und wie viel Restkomfort und sicherheitsbetontes Untersteuern BMW wichtig ist.
     
  7. #6 sYnergY, 01.10.2014
    sYnergY

    sYnergY 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    D-47906 Kempen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Felix
    Hi,

    danke für die griffige Beschreibung, das Thema interessiert mich sehr. Allerdings wird es bei mir (am 17.10. :wink: ) ein M135i xDrive.

    Leider kenne ich mich technisch nicht gut aus und kann mir daher folgende Frage auch nicht beantworten: Würde ich beim xDrive denselben Effekt erzielen oder müsste ich Abstriche machen bzw. würde das Ganze sogar negative Auswirkungen produzieren?

    Danke Dir/Euch! Viele Grüße
    Felix
     
  8. jojo11

    jojo11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    28
    Ne, vergiss das. Mach das Auto nicht besser, eher unruhiger.
     
  9. #8 Pffuchser, 01.10.2014
    Pffuchser

    Pffuchser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Es stimmt, das Fahrzeug wird insofern unruhiger als es einseitige Fahrbahnunebenheiten und Wellen nachzeichnet/verstärkt. Aber eben auch Wankbewegungen um die Längsachse reduziert. Bei gleichmäßiger Belastung einer Achse, also auf gerader Strecke, beim Überfahren einer durchgehenden Bodenwelle oder Senke hat der Stabi keinerlei Wirkung.

    Der Stabi ist ein wichtiges Instrument bei jeder Fahrwerksabstimmung und der H&R macht das Auto definitiv besser, insbesondere wenn du das Fahrwerk wie ich in meinem Fall nicht wechseln möchtest (adaptives Fahrwerk, aufgrund 99% Alltagsnutzung). Mich hat das Untersteuern extrem gestört, das ist jetzt weg ==> Fahrspaß verdoppelt. Wenn es dir ähnlich geht UND du das Fahrwerk nicht wechseln willst ist es eine Überlegung wert. Ansonsten würdest du zuerst am Fahrwerk ansetzen. Einen ähnlichen Effekt bzgl. reduzieren von Untersteuern kann man ganz einfach mal testen indem man den vorderen Stabi aushängt.

    Wie der xDrive sich verhält kann ich nicht sagen, grundsätzlich ist der Effekt der Stabis der selbe, ich habe den xDrive aber zu wenig gefahren um zu wissen wie sich der xDrive verglichen zum RWD im Standard fährt.

    Auf der Nordschleife gefahren war ich sehr überrascht dass er mit den H&R Stabis kaum untersteuert.
     
  10. fredo

    fredo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Das Untersteuern (was gar nicht sooo schlimm ist) bekommst Du aber eher durch andere Sturzeinstellungen an der VA reduziert. Das geht beim originalen FW aber nicht.
    Weiß jemand von Euch, ob es inzwischen einstellbare Domlager gibt, die man mit dem originalen FW verwenden kann (ohne gleich das ganze FW wechseln zu müssen)?
     
  11. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Schau Dir mal nach ein paar schnellen Runden die Vorderreifen an! Dort habe ich mehr Verschleiß als hinten.

    Bis zu einem bestimmten Kurventempo ist unser Kleiner aber sicherlich sehr neutral...
     
  12. fredo

    fredo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Daher brauche ich ja gerade mehr Sturz und will Domlager - aber woher??
     
  13. #12 Turboschnäg, 02.10.2014
    Turboschnäg

    Turboschnäg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau Schweiz
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Jannick
    Bau doch gleich ein anderes fw ein.
    Dan harmoniert das ganze auch.
    Kann ich nur empfehlen bin begeistert. ^^
     
  14. fredo

    fredo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Nein, ich fahre mit diesem Wagen nicht auf der Rennstrecke und bin daher mit aFW und Eibach Federn völlig zufrieden.
    Nur etwas mehr Sturz wäre nötig!!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Pffuchser, 02.10.2014
    Pffuchser

    Pffuchser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    D.h. dann z.B. KW Clubsport inkl. Domlager.
    Ich kann nur für mich sprechen, ich wollte kein anderes FW und habe mich bewusst für adaptives FW entschieden und das bleibt auch so.
    Ich will damit nicht auf die Rennstrecke (habe das nur einmal gemacht um es zu auszuprobieren). Mir macht er im Alltag mit den Stabis alleine erheblich mehr Spaß als ohne. Da ist mehr Sturz auch nicht angebracht.
    Der 1er gehört nicht auf die Rennstrecke er ist dafür ganz und gar nicht gemacht und das bekommst du auch mit einem anderen Fahrwerk und mehr Sturz nicht gebacken und Motorentuning schon gar nicht.

    Ich habe da zu viele Kompromisse gemacht, für mich gibt es nur noch ganz oder gar nicht. Wenn ich auf die Rennstrecke will dann nur nch mit Komplettumbau inkl. Zelle oder mindestens Käfig und unter Competition 2-fach macht es gar keinen Sinn, dann fährt man aber auch Slicks oder mindestens Direzza und mit -5 Grad Sturz. Alles andere ist Mist das weiß ich aus leidvoller eigener Erfahrung. Und dann will ich auch nicht mit 400 PS eine 8:00 BTG fahren. Da ist nicht Fleisch nicht Fisch und man ist unglücklich damit.
     
  17. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Alles ist ein Kompromiss. M. E. nach ist je nach Nutzung der Rest anzupassen.

    Ohne Track, bzw nur gelegentlich am Limit des Autos (der Fahrer gibt ggf. eher auf) reicht das aFW mit Federn und dem Seriensturz.

    @Pffuchser

    Ich gebe Dir Recht, dass es Sinn macht einen Wagen nur für Track aufzubauen. Aber der M135 ist für mich eine gute, bezahlbare Basis, also sehr wohl geeignet für Umbauten. Allerdings musst Du nochmal 20 TEur in die Hand nehmen (KW CS2/3 - 3000, Bremse 5000-8000, Sperre 3000 , Kühlung (3000) plus Sitze, Streben, Käfig, leichte Felgensätze (Semi und Slick).

    Und wenn Du das alles gemacht hast, dann fährst Du den nicht mehr mit Freude im Alltag...

    ...allerdings bist Du sicherlich schneller als ein Serien M3/4 von der Stange für 80 TEur, denn in den müsstest Du auch noch 15 TEur stecken....
     
    Jedi gefällt das.
Thema: H&R Stabis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. h&r stabis bmw erfahrung

    ,
  2. m135i fahrwerk tuning stabilisator

Die Seite wird geladen...

H&R Stabis - Ähnliche Themen

  1. Vom 125d zum Golf 7 R

    Vom 125d zum Golf 7 R: Hallo zusammen, da ich hier immer gerne sehr viel mitlese und ab und zu auch etwas schreibe, wollte ich euch heute mein neues Fahrzeug...
  2. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  3. [Verkauft] 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  4. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  5. [Verkauft] BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS

    BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS: Wegen Felgenwechsel zur neuen Saison biete ich hier meine Sommerräder an. Es handelt sich um BBS CH-R in matt schwarz mit Michelin Pilot Super...